Giroud

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(0)
(1)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Louis Lerouge VI. Charleston

Bei diesen Partnern bestellen:

Louis Lerouge V. Das rote Geschwader

Bei diesen Partnern bestellen:

Louis Lerouge IV. Die Tage der Falken

Bei diesen Partnern bestellen:

Louis Lerouge III. Herbst in Berlin

Bei diesen Partnern bestellen:

Louis Lerouge II. Moulin Rouge

Bei diesen Partnern bestellen:

Louis Lerouge I. Der Anarchist

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das rote Geschwader

    Louis Lerouge V. Das rote Geschwader
    rallus

    rallus

    03. January 2014 um 10:29 Rezension zu "Louis Lerouge V. Das rote Geschwader" von Giroud

    In seinem fünften Abenteuer verschlägt es Louis Ferchot nach Italien. Erst nach Venedig und dann nach Neapel, wo er sich verliebt. Doch Ferchot bekommt durch seine politische Vergangenheit schnell Kontakt zu einer kommunistischen Untergrundorganisation die es auf den DUCE abgesehen hat. Im Italien der 30er Jahre wird die faschistische Partei auch langsam übermächtig. Diesmal schwächste Band der Reihe der etwas unentschlossen und ohne Höhepunkte dahinerzählt.

  • Le Rouge Teil 4

    Louis Lerouge IV. Die Tage der Falken
    rallus

    rallus

    25. November 2013 um 01:03 Rezension zu "Louis Lerouge IV. Die Tage der Falken" von Giroud

    Im vierten Teil kommt Louis Ferchot nach München im November 1923. Dort kommt es zu geschichtlich explosiven Ereignissen, eine neue Republik wird ausgerufen und nach 2 Tagen von der Regierung in Berlin niedergeschlagen. Louis ist Ellen gefolgt, die aber ihr eigenes Spiel spielt. Ein diesmal zeichnerisch und erzählerisch stark verbesserter Teil, mit einem interessanten Kapitell der deutschen Geschichte.

  • Lerouge 3

    Louis Lerouge III. Herbst in Berlin
    rallus

    rallus

    18. November 2013 um 12:35 Rezension zu "Louis Lerouge III. Herbst in Berlin" von Giroud

    Im dritten Teil verschlägt es Louis Ferchot, mit der, immer noch im Schock verharrenden Nadia, in das Ruhrgebiet. Dieses ist von den Franzosen besetzt und Louis trifft einen alten Kriegshelden wieder. Dieser versorgt ihn mit einem Passierschein. Dadurch wird Louis zu einem begehrten Objekt für einen durchziehenden Zirkus der nach Berlin will. Allein im Regen ausgesetzt, finden Louis und Nadia noch eine Mitfahrgelegenheit in das von Wirtschaftskrisen durchgeschüttelte Berlin, Anfang der 20er Jahre. In Berlin findet er Anschluss an ...

    Mehr
  • Louis Lerouge 2

    Louis Lerouge II. Moulin Rouge
    rallus

    rallus

    15. November 2013 um 16:20 Rezension zu "Louis Lerouge II. Moulin Rouge" von Giroud

    Louis Lerouge (im Comic Ferchot genannt) lebt unerkannt in Paris und geht einer geregelten Arbeit nach. An einem Abend fällt ihm ein Mann, mit einem Messer im Rücken, um den Hals. Seine letzten Worte weisen auf das Moulin Rouge hin. Louis, von dem letzten Mal schlauer geworden, verläßt vor der Polizei den Ort. Bei seinen Recherchen lernt er Nadia kennen und lieben, eine bekannte Künstlerin beim Moulin Rouge. Sie verlieben sich ineinander, aber der Tote war Nadias Vater der dunkle Geschäfte der serbischen Botschaft am Aufklären ...

    Mehr
  • Der Anarchist

    Louis Lerouge I. Der Anarchist
    rallus

    rallus

    12. November 2013 um 13:15 Rezension zu "Louis Lerouge I. Der Anarchist" von Giroud

    Louis Lerouge ist ein junger Soldat der im ersten Weltkrieg gedient hat. Durch seine aufsässige Art wurde er in ein Gefangenenlager gesteckt und kommt nach Jahren in ein völlig verändertes Paris zurück. Die Industrialisierung hat Einzug gehalten und Jobs sind schwer zu beschaffen. Seine Mutter ist an den Folgen eines Zwangsauszuges gestorben; Opfer eines reichen raffgierigen Immobilienpatriarch. Dieser hat auch durch die Abwertung des Francs Gewinn gemacht und sitzt gefestigt in seiner Position. Louis hilft einem beinamputierten ...

    Mehr