Gisa Klönne

(734)

Lovelybooks Bewertung

  • 685 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 9 Leser
  • 241 Rezensionen
(207)
(331)
(160)
(29)
(7)
Gisa Klönne

Lebenslauf von Gisa Klönne

Gisa Klönne, 1964 geboren, studierte u. a. Anglistik und Politologie, arbeitete als Redakteurin, freie Journalistin und lehrte als Dozentin journalistisches und literarisches Schreiben. Im Jahr 2005 erschien ihr erster Kriminalroman, DER WALD IST SCHWEIGEN, der sofort ein großer Erfolg wurde. Vier weitere Romane um die eigenwillige Kommissarin Judith Krieger folgten. Alle wurden von Lesern und Presse gefeiert und in mehrere Sprachen übersetzt. Außerdem veröffentlichte Gisa Klönne zahlreiche Kurzgeschichten und ist Herausgeberin zweier Krimi-Anthologien. Sie war zwei Jahre lang Sprecherin des Krimi-Autorennetzwerks DAS SYNDIKAT und engagiert sich in der Weiterbildung und als Mentorin jüngerer Kolleginnen. Für ihr Werk wurde Gisa Klönne mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Friedrich-Glauser-Preis 2009 für ihren Kriminalroman „Nacht ohne Schatten“. Die Kriminalpolizei Bonn ernannte sie zur Ehrenkommissarin. Gisa Klönne lebt als freie Schriftstellerin in Köln. Mit ihrem neuesten Roman, der im Februar 2013 erscheint, wendet sie dem Krimigenre vorübergehend den Rücken zu. DAS LIED DER STARE NACH DEM FROST ist ein Familienroman, in dem Gisa Klönne auch aus ihren eigenen Erinnerungen schöpft. Denn wie die Hauptfigur dieses Romans ist auch sie die Enkelin eines evangelischen Pfarrers aus Mecklenburg und Teil einer jahrzehntelang durch die deutsch-deutsche Grenze geteilten Familie. www.gisa-kloenne.de Die Kriminalromane bei Ullstein: Der Wald ist Schweigen (2005) Unter dem Eis (2006) Nacht ohne Schatten (2008) Farben der Schuld (2009) Nichts als Erlösung (2011) Der Familienroman: Das Lied der Stare nach dem Frost (2013), Pendo-Verlag Die Anthologien: Leise rieselt der Schnee. Der Krimi-Adventskalender. Hg.: Gisa Klönne (Ullstein, 2003) Fürchtet Euch nicht! Der neue Krimi-Adventskalender. Hg.: Gisa Klönne (Ullstein, 2009)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Gisa Klönne
  • Tengo miedo.....

    Die Toten, die dich suchen

    abuelita

    07. June 2018 um 15:17 Rezension zu "Die Toten, die dich suchen" von Gisa Klönne

    Keine Toten mehr.... und darum ist Hauptkommissarin Judith Krieger nach ihrem Sabbatjahr in Kolumbien von der Mordkommission zur Vermisstenfahndung gewechselt und ist nun die Leiterin dort. Das mag ganz sicher nicht jeder - hat sich doch Joost Herzog auch Hoffnungen auf diesen Posten gemacht. Und was ist mit der jungen Kollegin Diana Makowski?  Bereits der erste Tag führt Judith an einen Tatort – hier wurde ein kolumbianischer Geschäftsmann gefangen gehalten und ist qualvoll gestorben. Das Team, das noch absolut keines ist, ...

    Mehr
  • Judith Krieger ermittelt wieder

    Nichts als Erlösung

    abuelita

    07. June 2018 um 15:13 Rezension zu "Nichts als Erlösung" von Gisa Klönne

    Und dieser Fall führt sie in die Vergangenheit und ist auch sehr persönlich. Der Täter spielt mit ihr…. Wie alle Bände von der Autorin flüssig und fesselnd geschrieben und absolut spannend.  Ich habe ewig mitgerätselt – aber auf diesen Täter kam ich auch erst am Schluss…

  • Sozialkritik im Krimi ....

    Nacht ohne Schatten

    abuelita

    26. May 2018 um 12:00 Rezension zu "Nacht ohne Schatten" von Gisa Klönne

    Ein erstochener S-Bahn-Fahrer. Ein Brand in einer Pizzeria. Eine junge Frau, die aus derselben gerettet wird – aus einer Art Verlies, sie wurde wohl gefangen gehalten und zur Prostitution gezwungen. Sagen kann sie nichts, da sie im Koma liegt. Was haben diese Fälle gemeinsam? Und dann noch eine verschwundene junge Künstlerin…. Es war nur ein kurzes Vergnügen, die Team-Arbeit z wischen Judith Krieger und Manni Korzilius. Hier gehen sie mal wieder verschiedene und eigene Weg . Manni sucht den Täter im Rotlichtmilieu und versteht ...

    Mehr
  • Super

    Farben der Schuld

    abuelita

    26. May 2018 um 11:58 Rezension zu "Farben der Schuld" von Gisa Klönne

    Ein Priestermord in Köln. Judith Krieger ist aussen vor, denn seit ihrem letzten lebensgefährlichem Einsatz ist sie dienstunfähig. Es geht ihr körperlich zwar langsam besser, aber das Traum einen Menschen getötet zu haben bzw. selbst fast gestorben zu sein, kann sie einfach nicht so gut verarbeiten. Also wendet sie sich an den Polizeiseelsorger und wird dadurch dann doch schnell in das Thema „Priestermorde“ verwickelt. Aber auch sie stösst auf eine Mauer des Schweigens – sei es in der Kirche, sei es in der Telefonseelsorge oder ...

    Mehr
  • der zweite Band mit Judith Krieger

    Unter dem Eis

    abuelita

    22. May 2018 um 15:57 Rezension zu "Unter dem Eis" von Gisa Klönne

    Judith Krieger hat sich beurlauben lassen, um ihr Trauma aufzuarbeiten. Ein alter Schulfreund bittet sie um Hilfe – eine gemeinsame Schulkameradin ist verschwunden. Eher ungern willigt Judith ein, Charlotte zu suchen und nach Kanada zu fliegen. Viel Zeit hat sie ohnehin nicht, denn in einer Woche kann sie wieder beim KK 11 anfangen. Manfred Korzilius hat ganz andere Probleme – er wurde damals nicht ins KK 11 übernommen, sondern „vorübergehend“ in die Vermissten-Abteilung versetzt. Ein kleiner Junge und sein Hund sind spurlos ...

    Mehr
  • Judith Kriegers letzte Chance....

    Der Wald ist Schweigen

    abuelita

    22. May 2018 um 15:39 Rezension zu "Der Wald ist Schweigen" von Gisa Klönne

    Idylle im Bergischen Land – ein einsames Forsthaus, ein Aschram, viel Wald und Ruhe. Aber dann findet die junge Försterin Diana mitten im Wald auf einem Hochsitz eine Leiche, von der nicht mehr viel übrig ist… Kommissarin Judith Winter, die seit zwei Jahren an einer schrecklichen Erinnerung leidet – und sich nicht helfen lassen will – bekommt hier ihre letzte Chance. Leider muss sie mit Kollege Manfred ermitteln, mit dem sie – und umgekehrt herum auch – so gar nicht zurechtkommt. Es passieren also Fehler und Judith wird ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3891
  • Gute Story, schwache Sprecherin

    Der Wald ist Schweigen

    brauneye29

    08. November 2017 um 08:51 Rezension zu "Der Wald ist Schweigen" von Gisa Klönne

    Zum Inhalt:Judith Krieger war mal eine großartige Polizistin. Bis sie vor zwei Jahren ihren Dienst mit einem Kollegen tauschte – und der in genau dieser Schicht umkam. Jetzt schlingert die Kölner Kommissarin durch Leben und Job – und soll herausfinden, wer die von Krähen zerhackte männliche Leiche auf einem Hochsitz im Bergischen Land war.Meine Meinung:Ich kann hier mal wieder feststellen, wie sehr ein Hörbuch steht und fällt mit dem Sprecher oder der Sprecherin. Als Buch hätte ich das Buch wahrscheinlich richtig gut gefunden, da ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    zu Buchtitel "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je ...

    Mehr
    • 281
  • Die Toten, die dich suchen

    Die Toten, die dich suchen

    Kleine8310

    06. August 2017 um 20:51 Rezension zu "Die Toten, die dich suchen" von Gisa Klönne

    Lesegrund:  Auf die Krimis von Gisa Klönne hatte ich schon länger ein Auge geworfen und als letztes Jahr dann ein neuer Band erschienen ist, habe ich die Gunst der Stunde genutzt und ihn gelesen.   Handlung:  In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Judith Krieger. Judith war eine Mordermittlerin, aber seit kurzem leitet sie die Kölner Vermisstenfahndung. Doch gleich ihr erster Fall hat es in sich, denn ein kolumbianischer Geschäftsmann wurde in einem Kellerraum ohne Fenster gefangen gehalten und ist verdurstet. Die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.