Gisa M. Zigan Cyberlu

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cyberlu“ von Gisa M. Zigan

Pia Palewski, Witwe aus der Provinz, erkundet die Weiten des Internets und entdeckt die Möglichkeiten des Rollenspiels: Als zwanzigjährige Cyberlu verliebt sie sich online in den Studenten Bernd aus München, der sie dann auch wirklich kennenlernen will. Bei ihrer ersten Begegnung im "real life" erleben am Ende beide eine Überraschung. Eine originelle virtuelle Liebesgeschichte.

Stöbern in Historische Romane

Winter eines Lebens

Toller Abschluss der Serie. Absolut empfehlenswert!

KassDi

Die Malerin

Kunst und Liebe

anke3006

Wolfsschwestern

ein Roman über die Schwester Heinrich VIII

malo2105

Marlenes Geheimnis

Ein emotionaler und bewegender Familienroman

janaka

Die Salzpiratin

Die sympathische und mutige Protagonistin schleicht sich schnell in die Herzen der Leser, der Schreibstil ist lebendig und fesselnd.

tinstamp

Die Stadt des Zaren

Ich war leider etwas enttäuscht, hatte ich mir doch aufgrund des Klappentextes einen großartigen Roman versprochen

ChattysBuecherblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cyberlu" von Gisa M. Zigan

    Cyberlu

    Prinzessin

    24. January 2012 um 17:04

    Cyberlu, eigentlich Pia Palewski hat das Chatten und das Internet für sich entdeckt. Im Chat verliebt sie sich in den Studenten Bernd der gerade mal 26 Jahre alt sein soll. Sie selbst gibt sich als 20 Jährige aus ist jedoch eigentlich 48 und Witwe. Dieses Buch war wirklich schlecht. Der Klappentext hinten, verrät schon so gut wie den ganzen Inhalt, nur der Schluss soll eine "Überraschung" sein was sich für mich aber als totale Enttäuschung herausgestellt hat. 150 Seiten hat dieses Buch und eigentlich war kaum eine davon wirklich spannend und interessant. Ich hätte dieses Buch nicht weiter gelesen hätte ich nicht wissen wollen was passiert wenn sich Bernd und Pia treffen, doch dafür hätte ich dann eig auch nur die letzten 3 Seiten lesen müssen. Schlecht!!! 2 Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks