Gisa Pauly

(654)

Lovelybooks Bewertung

  • 563 Bibliotheken
  • 21 Follower
  • 22 Leser
  • 141 Rezensionen
(171)
(254)
(174)
(41)
(14)
Gisa Pauly

Lebenslauf von Gisa Pauly

Gisa Pauly wurde 1947 in Gronau geboren und lebt seit 1949 in Münster. Nachdem sie jahrelang als Lehrerin an einer Berufsschule tätig war, gab sie ihren Beruf auf, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Neben Romanen und Kurzgeschichten schreibt sie auch für Zeitschriften und das Fernsehen.

Bekannteste Bücher

Venezianische Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Vogelkoje

Bei diesen Partnern bestellen:

Dio Mio!

Bei diesen Partnern bestellen:

Kurschatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mann ist das Problem

Bei diesen Partnern bestellen:

Gegenwind

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kurärztin von Sylt

Bei diesen Partnern bestellen:

Schöne Bescherung

Bei diesen Partnern bestellen:

Sonnendeck

Bei diesen Partnern bestellen:

Totschlag hinterm Deich

Bei diesen Partnern bestellen:

Deine Spuren im Sand: Ein Sylt-Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturm über Sylt

Bei diesen Partnern bestellen:

Strandläufer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die gute Seele

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwei auf einen Streich

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hebamme von Sylt

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tote am Watt / Gestrandet

Bei diesen Partnern bestellen:

Küstennebel

Bei diesen Partnern bestellen:

Reif für die Insel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Gisa Pauly
  • Leserunde zu "Venezianische Liebe" von Gisa Pauly

    Venezianische Liebe
    Piper_Verlag

    Piper_Verlag

    zu Buchtitel "Venezianische Liebe" von Gisa Pauly

    Eine Hochzeit mit Hindernissen!Gisa Paulys neuer Roman vereint romantische Geigenmusik, dunkle Geheimnisse und große Gefühle – ganz großes Lesevergnügen! Als Maria die Vorbereitungen für die Hochzeit ihrer Tochter in Venedig übernimmt, ahnt sie nicht, dass sie es nicht nur mit Gästelisten und Tischdekoration zu tun bekommen wird, sondern vor allem mit ihrer Vergangenheit: Leander, der Mann, mit dem sie ein Geheimnis teilt, steht verkleidet auf dem Markusplatz und geigt! Maria wirft die High Heels von sich und läuft ihm nach. Dumm ...

    Mehr
    • 77
  • Strandläufer Möwe ^^

    Strandläufer
    mangomops

    mangomops

    17. September 2017 um 18:02 Rezension zu "Strandläufer" von Gisa Pauly

    Mamma Carlotta kommt mir irgendwie viel älter vor als Mitte 50. Die Möwe ist ja echt witzig, dachte am Anfang noch: was ist das denn jetzt ^^ Ansonsten sind ja Krimis eigentlich nicht so mein Fall, aber als HB kann man das schon mal machen. Ist ganz okay gewesen.  

  • ..witzig..

    Inselzirkus
    Lesebegeisterte

    Lesebegeisterte

    05. September 2017 um 16:48 Rezension zu "Inselzirkus" von Gisa Pauly

    Gelesen habe ich dieses Buch, weil ich das Cover witzig fand! Ein Krimi der auf der Ferieninsel Sylt statt findet. Witzig, spannend, idealer Krimi für den Sommer!

  • Zwischen Umbrien und Sylt

    Die Tote am Watt
    Ruby Summer

    Ruby Summer

    31. August 2017 um 10:16 Rezension zu "Die Tote am Watt" von Gisa Pauly

    An sich habe ich das Buch gern gelesen, weil ich den flotten, oft humorvollen Stil der Autorin mochte. Auch Mamma Charlotta, die italienische Ermittlerin h.c. gefiel mir gut, sie kam authentisch rüber. Dass sie über ihre Enkeltochter und eine Nachbarin sehr gut Deutsch gelernt hat empfand ich anfangs eher als gestellt - da hätte es vielleicht auch noch eine andere Möglichkeit gegeben. Natürlich ist es für die Handlung sinnvoll und notwendig, dass Charlotta Deutsch spricht, ansonsten könnte sie sich ja nicht eigenständig zwischen ...

    Mehr
  • Als Hörbuch für den Liegestuhl noch vier Sterne wert

    Reif für die Insel
    Antek

    Antek

    20. August 2017 um 13:51 Rezension zu "Reif für die Insel" von Gisa Pauly

    Sophia wurde von ihrem Ehemann wegen der jüngeren Sekretärin verlassen und deshalb hat sie die Scheidung gerade hinter sich. Mit dem neuen Cabrio, das sie sich, jetzt da der Göttergatte nicht mehr dagegen redet, gegönnt hat, macht sie sich auf nach Sylt, wo ihr das gemeinsame schöne Ferienhaus direkt am Watt von nun an ganz alleine gehört. Glücklich als Single eine tolle Auszeit auf der schönen Insel verbringen, das ist ihr Plan. Auch Pauls Ehe ist am Ende, er hat sich von seiner Frau getrennt und ein unschöner Krieg ist ...

    Mehr
  • Venezianische Liebe

    Venezianische Liebe
    Sturmhoehe88

    Sturmhoehe88

    21. July 2017 um 10:21 Rezension zu "Venezianische Liebe" von Gisa Pauly

    Inhaltsangabe zu „Venezianische Liebe“ von Gisa Pauly Hochzeit in Venedig! Maria ist hingerissen, als ihre Tochter Amelie ihr die Vorbereitungen für das Fest überlassen will. Sie kann ja nicht ahnen, dass sie es nicht nur mit Gästelisten und Tischdekorationen zu tun bekommen wird, sondern vor allem mit ihrer Vergangenheit: Leander, der Mann, mit dem sie ein Geheimnis teilt, steht verkleidet auf dem Markusplatz und geigt! Vor zehn Jahren wurde er für tot erklärt, und jetzt verdient er sich als Straßenmusiker seinen ...

    Mehr
  • Tolles Buch mit viel italienischem Temperament

    Vogelkoje
    Julie_02

    Julie_02

    21. July 2017 um 09:57 Rezension zu "Vogelkoje" von Gisa Pauly

    Ich habe noch nie von Gisa Pauly und ihren Sylt-Krimis gehört, aber ich werde mir demnächst definitiv noch einen holen. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen. An manchen Stellen musste ich so herzhaft lachen. An anderen Stellen wurde ich von der Neugier gepackt und war total gespannt wie es ausgeht. Dieses italienische Nonna hat es mir angetan. Super 👍🏽

  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2272
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    02. June 2017 um 07:37
    Code-between-lines schreibt Wir können ja versuchen, uns gegenseitig zu inspirieren - ich brauche auch Bücher mit V. Habe die angehängt, die ich auf meinem SUB gefunden habe.

    Also ich kann dir folgende Bücher mit "V" ans Herz legen: "Venezianisches" ... von Donna Leon und/oder Daniela Gesing "Vor der Finsternis" Ulf Torreck "Vom Zarenpalast zu Coco Chanel" (Gunna Wendt)

  • Weiter so Gisa Pauly !!!!

    Vogelkoje
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    26. May 2017 um 16:58 Rezension zu "Vogelkoje" von Gisa Pauly

    Mamma Carlotta ermittelt im neuen Fall zum elften Mal. Wieder ist es ein spannend authentischer Fall mit viel Regionalkolorit, der mich überzeugt hat.   Die Autorin hat sich wieder eine Geschichte einfallen lassen, die kriminalistisch zum einen spannend und glaubwürdig ist und das Drumherum erzählt wieder ein Stück mehr von der netten Mamma, der italienischen Mamma und ihrem Kriminalhauptkommissar-Schwiegersohn Erik Wolf. Man fühlt sich von Beginn an wohl in der Handlung und auch die Charaktere, ob bekannt oder neu hinzu ...

    Mehr
  • Ruhiger gemütlicher Krimi aus Sylt, Mamma Carlotta in guter Form.

    Vogelkoje
    Wedma

    Wedma

    11. May 2017 um 20:05 Rezension zu "Vogelkoje" von Gisa Pauly

    Klappentext beschreibt die Ausgangssituation ganz gut: „Schon lange ist Mamma Carlotta der Meinung, dass ihr Schwiegersohn, Kriminalhauptkommissar Erik Wolf, viel zu langsam Auto fährt. Sie selbst ist eher von der schnellen Sorte. Aber illegale Rennen auf Sylt? Das geht der resoluten Italienerin dann doch zu weit. Erst recht, als bei einem dieser Rennen ein Leichenwagen verunglückt. Und ein Sarg herausfällt, dessen Inhalt sogar für Eriks an sich gute Nerven zu viel ist. Natürlich ist die Neugier seiner Schwiegermutter prompt ...

    Mehr
  • weitere