Gisa Pauly

 4 Sterne bei 1.438 Bewertungen
Autorin von Die Tote am Watt, Gestrandet und weiteren Büchern.
Autorenbild von Gisa Pauly (©Gisa Pauly)

Lebenslauf

Gisa Pauly wurde 1947 in Gronau geboren und lebt seit 1949 in Münster. Nachdem sie jahrelang als Lehrerin an einer Berufsschule tätig war, gab sie ihren Beruf auf, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Neben Romanen und Kurzgeschichten schreibt sie auch für Zeitschriften und das Fernsehen.

Neue Bücher

Cover des Buches Stille Wasser sind fies (ISBN: 9783492320771)

Stille Wasser sind fies

 (7)
Erscheint am 31.07.2024 als Taschenbuch bei Piper.
Cover des Buches Breitseite (ISBN: 9783492317382)

Breitseite

 (12)
Neu erschienen am 02.05.2024 als Taschenbuch bei Piper. Es ist der 18. Band der Reihe "Mamma Carlotta - Sylt Krimi".
Cover des Buches Breitseite (Mamma Carlotta 18) (ISBN: 9783869526058)

Breitseite (Mamma Carlotta 18)

 (1)
Neu erschienen am 02.05.2024 als Hörbuch bei OSTERWOLDaudio.

Alle Bücher von Gisa Pauly

Cover des Buches Die Tote am Watt (ISBN: 9783492960793)

Die Tote am Watt

 (167)
Erschienen am 20.08.2012
Cover des Buches Gestrandet (ISBN: 9783492960809)

Gestrandet

 (80)
Erschienen am 20.08.2012
Cover des Buches Tod im Dünengras (ISBN: 9783492960816)

Tod im Dünengras

 (64)
Erschienen am 20.08.2012
Cover des Buches Inselzirkus (ISBN: 9783492264501)

Inselzirkus

 (70)
Erschienen am 30.04.2011
Cover des Buches Küstennebel (ISBN: 9783492264730)

Küstennebel

 (56)
Erschienen am 13.05.2012
Cover des Buches Kurschatten (ISBN: 9783492312462)

Kurschatten

 (56)
Erschienen am 19.03.2018
Cover des Buches Die Hebamme von Sylt (ISBN: 9783746635569)

Die Hebamme von Sylt

 (57)
Erschienen am 12.04.2019
Cover des Buches Fräulein Wunder (ISBN: 9783453425774)

Fräulein Wunder

 (45)
Erschienen am 07.03.2022

Neue Rezensionen zu Gisa Pauly

Cover des Buches Breitseite (ISBN: 9783492317382)
E

Rezension zu "Breitseite" von Gisa Pauly

Hat mich dieses Mal leider etwas gelangweilt.
Eva_Beimervor 2 Tagen

GISA PAULY: BREITSEITE

 

INHALT:

Mamma Carlottas Enkelin Carolin ist endlich zurück in ihrem Elternhaus, was für ein Glück! Dass sie neuerdings als Reporterin die Insel unsicher macht, führt jedoch zu Reibereien mit Vater Erik, seines Zeichens Kriminalhauptkommissar von Sylt. Er lässt sich ungern in die Karten schauen, erst recht nicht bei einem Leichenfund in der Heide. Doch ausgerechnet seine neugierige Schwiegermutter Carlotta findet heraus, dass ein verschwundenes Gemälde eine Rolle zu spielen scheint. Nicht umsonst kennt sie auf der Insel Hinz und Kunz. Damit das so bleibt, überredet Carolin ihre Oma zu einem Speed-Dating – mit Folgen! Auf einmal hat es Mamma Carlotta nicht nur mit einem neuen Verehrer zu tun, sie muss sich auch auf ordentlich Breitseite einstellen …

 

MEINE MEINUNG:

Ich liebe das ganze Team um Mamma Carlotta vom ersten Band an – und das ist auch jetzt noch so im 18. Band.

Allerdings habe ich dieses Mal nur schwer in die Geschichte hineingefunden, leider.

Vielleicht lag es an mir, aber für mich plätscherte die Handlung so vor sich hin und hat mich erst gegen Ende ein wenig gefesselt.

Auch die humorvollen Passagen kamen mir ziemlich bekannt vor.

Kurz: ich habe mich hier doch etwas gelangweilt.

Ich hoffe, daß der nächste Band wieder etwas besser wird (oder ich in anderer Stimmung bin), denn ich mag das Personal auf Sylt sehr gern, nur Käpt’ns Kajüte nicht so.

Cover des Buches Breitseite (ISBN: 9783492317382)
B

Rezension zu "Breitseite" von Gisa Pauly

Es wird wieder ermittelt...
booksforevervor 7 Tagen

Gisa Paulys Breitseite: 416 Seiten leichte Unterhaltung, Mamma Carlotta Band 18. Jedes Mal aufs Neue humorvoll, aber immer wieder mit einer wichtigen Mission und mit einem Hauch von Meeresbrise und Sandkörnern. Passend als Strandkorb Lektüre. Der Cosy Sylt Krimi ist leicht verdaulich, in jeder Lebenslage. Das Cover ist frech wie die Möwen, die darauf abgebildet sind, ein strahlend blauer Himmel, Wellen an der Nordsee und ein Leuchtturm im Hintergrund. Zusammen verraten sie noch nicht zu viel über den Inhalt, deshalb wird das Lesen umso spannender. Der Schreibstil ist leicht, locker, gespickt mit immer wiederkehrenden lustige Episoden, kurze Kapitel, es wird beim Lesen nicht wirklich langatmig. Wer die bekannte Ermittlern schon kennt, wird es nicht bereuen. Unterhaltung pur.

In der Heide auf Sylt wird eine Leiche gefunden. Die Polizei darf ermitteln und fleißig sein. Die Schwiedermama von Kommissar Erik, die berühmte Mamma Carlotta, ist gerade aus Italien zu Besuch und mischt fleißig mit im ganzen Geschehen. Zufälligerweise ist auch die Enkelin Carolin vor Ort, sie ist von Beruf Reporterin und möchte auf Sylt in der familiären Umgebung bleiben und arbeiten. Nun hat sie sich das Leben und Arbeiten auf der Insel etwas anders vorgestellt und muss erstmal tief durchatmen, nachdem sie erfährt, daß Oma da ist und mithelfen möchte. Mamma Carlotta hat eine heiße Spur, ein paar Augen mehr werden bei der Suche nicht schaden, denkt sie sich und macht sich an die Arbeit. Dem Erik und ihrer Enkelin Carolin verrät sie nur eins: Ein verschwundenes Gemälde könnte ein Grund und eine Rolle bei dem Tod spielen. Wenn ihr mehr wissen möchtet, folgt Mamma Carlotta nach Sylt. Die Recherche beginnt, man muss die Leute befragen. Carolin hat eine Idee, die Oma wird zum Speed Dating angemeldet und soll so undercover so viele Infos wie möglich erfragen. Wird der Plan gelingen oder geht das Ganze nach hinten los? Ist die Spur von Mamma Carlotta überhaupt glaubwürdig? 

Unterhaltung ist vorprogrammiert, gut das es Mamma Carlotta auf Sylt gibt. Beim Lesen konnte ich immer wieder schmunzeln und habe mich dabei gut unterhalten gefühlt. Somit vergebe ich 4 Sterne und eine Leseempfehlung für den Sommer. 

Cover des Buches Stille Wasser sind fies (ISBN: 9783869525884)
ksxys avatar

Rezension zu "Stille Wasser sind fies" von Gisa Pauly

Viele Irrungen und Wirrungen
ksxyvor 17 Tagen

Mir wurde diese aberwitzige Geschichte um ein Skelett im Nicht- Familienurlaub schnell zu viel. Das Hin und Her hat mich letztlich eher genervt als unterhalten. Ich habe das Hörbuch nur zuendegehört, weil ich wissen wollte, ob meine Vermutung richtig war und ich nicht gedacht hätte, dass es sich so lange hinzieht.

Gespräche aus der Community

Eine Hochzeit mit Hindernissen!

Gisa Paulys neuer Roman vereint romantische Geigenmusik, dunkle Geheimnisse und große Gefühle – ganz großes Lesevergnügen!
Als Maria die Vorbereitungen für die Hochzeit ihrer Tochter in Venedig übernimmt, ahnt sie nicht, dass sie es nicht nur mit Gästelisten und Tischdekoration zu tun bekommen wird, sondern vor allem mit ihrer Vergangenheit: Leander, der Mann, mit dem sie ein Geheimnis teilt, steht verkleidet auf dem Markusplatz und geigt! Maria wirft die High Heels von sich und läuft ihm nach. Dumm nur, dass sie nicht die Einzige ist, die ihn erkannt hat…

Mehr zum Buch:
Maria ist hingerissen, als sie erfährt, dass ihre Tochter in Venedig heiraten will, und reist in die schönste Stadt Italiens, um alles vorzubereiten. Doch schon am Tag ihrer Ankunft bricht das Chaos aus, als sie einen Mann wiedersieht, den sie seit vielen Jahren für tot hielt – und mit dem sie ein Geheimnis teilt, das auf keinen Fall ans Licht kommen darf. Dass Maria nicht die Einzige ist, die ein Hühnchen mit ihm zu rupfen hat, macht alles noch komplizierter. Und als dann noch ihr Exmann vor ihr steht und alte Gefühle in Maria hochkommen, ist das Verwirrspiel perfekt. Ob da noch jemand ans Heiraten denkt?

>>> Hier geht es zur Leseprobe


Habt ihr Lust auf eine unterhaltsame Komödie mit spannenden Verwicklungen? Dann macht mit bei unserer Leserunde!

Wir vergeben 40 Exemplare dieses romantisch-turbulenten Buches. Bewerbt euch * über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bis zum 17.09.2017 und antwortet auf folgende Frage:

In Venedig stürzt Maria Hals über Kopf ins Gefühlschaos. Was würdet ihr an ihrer Stelle tun um wieder einen klaren Kopf zu bekommen?

Wir freuen uns auf eure Antworten und wünschen euch viel Glück!

* Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

375 BeiträgeVerlosung beendet
Booky-72s avatar
Letzter Beitrag von  Booky-72vor 6 Jahren
hab nun auch endlich die Rezi fertig. Sorry, dass es hier sehr lange gedauert hat. https://www.lovelybooks.de/autor/Gisa-Pauly/Venezianische-Liebe-1448942291-w/rezension/1525624791/ bei Amazon, wld und lesejury unter Bookstar eingestellt.
Bilderquizzzzz-Spezial: Reif für die Insel

Wo bleibt der Sommer??? Also, wir sind reif für die Insel - und Ihr sicherlich auch ...

Daher starten wir eine Bilderquizzzzz-Reihe, die im Mai für jede Menge Urlaubsfeeling sorgen wird. Euch erwarten 5 einwöchige Quizrunden. Es gilt, die 5 versteckten Fehler im Suchbild zu finden und die Lösung an holland@aufbau-verlag.de zu schicken, um eines von 4 Büchern zu gewinnen. 

Wer das 5. Buch und ein EXTRA obendrauf gewinnen möchte, beantwortet bitte die jeweilige Frage.

Also, auf in die erste Runde! Zu gewinnen gibt es Gisa Paulys »Die Hebamme von Sylt«. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 8.5., 12.00 Uhr.

Hier geht´s zum Bilderquizzzzz.

Unsere Frage dazu: Seid Ihr reif für die Insel und wenn ja, warum?

Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Fehlersuche und freue mich auf Eure Beiträge.

Brit vom Aufbau-Verlag

90 BeiträgeVerlosung beendet
jackdecks avatar
Letzter Beitrag von  jackdeckvor 11 Jahren
Super danke für den Tipp :-)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks