Gisa Pauly

(711)

Lovelybooks Bewertung

  • 606 Bibliotheken
  • 24 Follower
  • 18 Leser
  • 179 Rezensionen
(190)
(266)
(187)
(50)
(18)
Gisa Pauly

Lebenslauf von Gisa Pauly

Gisa Pauly wurde 1947 in Gronau geboren und lebt seit 1949 in Münster. Nachdem sie jahrelang als Lehrerin an einer Berufsschule tätig war, gab sie ihren Beruf auf, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Neben Romanen und Kurzgeschichten schreibt sie auch für Zeitschriften und das Fernsehen.

Bekannteste Bücher

Wellenbrecher

Bei diesen Partnern bestellen:

Venezianische Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Vogelkoje

Bei diesen Partnern bestellen:

Kurschatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mann ist das Problem

Bei diesen Partnern bestellen:

Dio Mio!

Bei diesen Partnern bestellen:

Gegenwind

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kurärztin von Sylt

Bei diesen Partnern bestellen:

Schöne Bescherung

Bei diesen Partnern bestellen:

Sonnendeck

Bei diesen Partnern bestellen:

Totschlag hinterm Deich

Bei diesen Partnern bestellen:

Deine Spuren im Sand: Ein Sylt-Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturm über Sylt

Bei diesen Partnern bestellen:

Strandläufer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die gute Seele

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwei auf einen Streich

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hebamme von Sylt

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tote am Watt / Gestrandet

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Gisa Pauly
  • Mamma Carlotta, die Zweite!

    Gestrandet

    Wuschel

    15. January 2018 um 09:53 Rezension zu "Gestrandet" von Gisa Pauly

    Band 2 einer Reihe. -> In sich abgeschlossen! ***Kurzbeschreibung*** Zum zweiten Mal seit Ihrem Witwendasein beschließt Mamma Carlotta die Familie ihrer verstorbenen Tochter auf Sylt zu besuchen. Kaum in ihrem Feriendomizil angekommen, ereignet sich ein Mord auf der idyllischen Insel. Da es sich bei ihrem Schwiegersohn um niemand geringeren als Kommissar Erik Wolf handelt, kann sich die temperamentvolle Italienerin es sich nicht nehmen lassen ihre Nase in Dinge zu stecken, die sie eigentlich nichts angehen – schließlich handelt ...

    Mehr
  • Italienisch auf Sylt

    Gegenwind

    Claudia_Junghans

    13. January 2018 um 09:39 Rezension zu "Gegenwind" von Gisa Pauly

    Mama Charlotte ist das Herz des Buches. Mit Ihrer Italienischen und offenen Art zieht sie den Leser in den Bann und löst wieder einen neuen Fall.  Ein sehr witziges Buch, dass zum Ende hin immer spannender wird und einen überraschenden Mörder enthüllt. 

  • Mit Mamma Carlotta auf Verbrecherjagd

    Gegenwind

    sommerlese

    11. January 2018 um 19:11 Rezension zu "Gegenwind" von Gisa Pauly

    Gisa Pauly hat eine Fangemeinde, die ihren Krimis über Mamma Carlotta auf Sylt bedingungslos folgt. Ihr 10. Band der Reihe "Gegenwind" erschien 2016 im Piper Verlag. Die sizilianische Mamma Carlotta Capella, Schwiegermutter des Sylter Kommissars Erik Wolf, ist zufällig an Ort und Stelle, als ein 17-jähriger Läufer in ihren Armen stirbt. Sport ist Mord, so ihr Motto, deswegen hält sie auch nichts davon. Da sie eine echte Spürnase hat, ihre Kontakte gewieft befragt, kommt sie dem Fall schnell auf die Spur und mischt sich damit ...

    Mehr
  • chaotische Geschichte, aber guter Schreibstil

    Venezianische Liebe

    janaka

    25. December 2017 um 10:33 Rezension zu "Venezianische Liebe" von Gisa Pauly

    *Inhalt*Amelie will in Venedig heiraten, ist aber beruflich so eingespannt, dass sie die Vorbereitungen auf ihre Mutter Maria übertragen hat. Hilfe bekommt diese von den verschiedensten Familienmitgliedern, die bereits auch Vorort sind. Plötzlich sieht Maria Leander, der eigentlich tot sein sollte. Hat sie Halluzinationen oder ist er es wirklich? Die beiden verbindet ein Geheimnis, was nie ans Licht kommen darf. Das Chaos wird perfekt, als auch andere Hochzeitsgäste Leander erkennen und mit ihm noch ein Hühnchen rupfen wollen. ...

    Mehr
  • Spannender Roman von Gisa Pauly

    Venezianische Liebe

    HEIDIZ

    23. December 2017 um 10:16 Rezension zu "Venezianische Liebe" von Gisa Pauly

    ·  Broschiert: 320 Seiten ·  Verlag: Pendo (1. August 2017) ·  Sprache: Deutsch ·  ISBN-10: 3866124171 ·  ISBN-13: 978-3866124172 ·  Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 2,9 x 21,7 cm   PREIS: 14,99 Euro   Gisa Paulys Mama Carlotta - Reihe ist einfach ein Muss für mich - ich mag die Geschichten der Autorin und ihren Stil.   Das aktuelle Buch der Autorin ist außerhalb der Reihe angesiedelt. Die "Venezianische Liebe" erzählt von Maria, deren Tochter in Venedig heiraten will. Die Mutter fährt also in die Stadt, um alles für die ...

    Mehr
  • Eine Seefahrt die ist lustig....

    Sonnendeck, 6 Audio-CDs

    Wuschel

    13. November 2017 um 16:56 Rezension zu "Sonnendeck, 6 Audio-CDs" von Gisa Pauly

    ...oder auch nicht. Auch dieses Buch erhielt ich mit einer Überraschungsbox. Die Lesung ist einfach herrlich und auch die Geschichte hielt wieder etliche Überraschungen bereit. Nicht nur, dass Mamma Charlotta ihre Nase wieder überall reinstecken muss, wo sie nicht hingehört, nein. Dieses Mal passiert es sogar fast unabsichtlich. Glücklicherweise ist sie geistig soweit auf der Höhe, dass sie sich nicht nur aus der brisanten Situation retten kann, als sie beim Schnüffeln erwischt wird, sondern auch als sie in andere Notlagen ...

    Mehr
  • Chaos pur

    Venezianische Liebe

    Reneesemee

    11. November 2017 um 21:08 Rezension zu "Venezianische Liebe" von Gisa Pauly

    Inhalt:Hochzeit in Venedig! Maria ist hingerissen, als ihre Tochter Amelie ihr die Vorbereitungen für das Fest überlassen will. Sie kann ja nicht ahnen, dass sie es nicht nur mit Gästelisten und Tischdekorationen zu tun bekommen wird, sondern vor allem mit ihrer Vergangenheit: Leander, der Mann, mit dem sie ein Geheimnis teilt, steht verkleidet auf dem Markusplatz und geigt! Vor zehn Jahren wurde er für tot erklärt, und jetzt verdient er sich als Straßenmusiker seinen Lebensunterhalt. Maria wirft die High Heels von sich und läuft ...

    Mehr
  • Venezianiscche Liebe

    Venezianische Liebe

    StephanieP

    11. November 2017 um 15:15 Rezension zu "Venezianische Liebe" von Gisa Pauly

    Marias Tochter möchte in Venedig heiraten. Da viele Vorbereitungen vor Ort notwendig sind reist Maria in die schöne Lagunenstadt und erledigt diese für ihre Tochter. Bereits an ihrem ersten Tag in Venedig begegnet sie Leander, welcher angeblich bei einer Naturkatastrophe verunglückt ist. Maria und Leander haben ein gemeinsames Geheimnis, das sie unbedingt hüten wollen. Auch andere Gäste der Hochzeit erkennen Leander wieder und wollen noch offene Rechnungen mit ihm klären. Als dann auch noch Adrian Gefühle für Maria bekommt ist ...

    Mehr
  • Venezianische Liebe

    Venezianische Liebe

    tardy

    09. November 2017 um 09:17 Rezension zu "Venezianische Liebe" von Gisa Pauly

    Marias Tochter Amelie will in Venedig heiraten und Maria soll vor Ort die Hochzeit vorbereiten. Am ersten Tag sieht sie Leander wieder, der angeblich beim Tsunami in Thailand gestorben ist. Das Geheimnis, das die beiden teilen, darf niemals bekannt werden. Als auch andere Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft den Geiger wiedererkennen, ist das Chaos perfekt.Eigentlich eine klasse Idee. Aber vielleicht waren meine Erwartungen einfach zu hoch. Schuld war der Spiegel/Bestseller/Autorin-Aufkleber und die vielen positiven Stimmen zu ...

    Mehr
  • Humorvoller Krimi.

    Die Tote am Watt

    Wuschel

    07. November 2017 um 09:15 Rezension zu "Die Tote am Watt" von Gisa Pauly

    Gisa Paulys erster Sylt-Krimi der Mamma Charlotta Reihe hatte mich bereits überzeugt, bevor ich ihn in Händen hielt. Bereits zuvor hatte ich teilgenommen an einer Reise über das windige Sylt gemeinsam mit Hauptkommissar Erik Wolf und seinem Kollegen Sören, die von der Schwiegermamma Charlotta auf's äußerste verwöhnt wurden.  Die neugierige Oma kann es einfach nicht lassen ihre Nase aus den Ermittlungen ihres Schwiegersohns zu lassen, zudem erlebte sie ja sonst nichts spannendes. Dies wird ihr dementsprechend auch schnell zum ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks