Gisa Pauly Der Mann ist das Problem

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mann ist das Problem“ von Gisa Pauly

Helene hat genug! Als ihr Mann sich zu ihrem Geburtstag seinen eigenen Wunsch erfüllt und ihr ein Wohnmobil schenkt, das sie nie wollte, ist das Maß voll. Sie setzt sich in das wuchtige Gefährt und düst los, ohne Plan, ohne Ziel, ohne Kohle. Das ändert sich jedoch, als sie im Einbauschrank ein kleines Vermögen findet. Wie ist Siegfried an so viel Geld gekommen? Aber was soll‘s! In der Toskana beginnt für Helene ein aufregendes neues Leben. Als Siegfried plötzlich vor ihrer Tür steht, ist allerdings erst mal Schluss mit Dolce Vita. Doch will er wirklich sie zurück oder nur sein Geld?

Es war wirklich ein super Höhrvergnügen

— madamecurie
madamecurie

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Unglaubliche Geschichte

brauneye29

Die goldene Stadt

Insgesamt fand ich diesen Abenteurer Roman nicht gelungen und er könnte noch um einiges ausgebessert werden.

fenscor

Liebe zwischen den Zeilen

Leise Töne, bewegende Schicksale, eine wundervolle Atmosphäre und viel Herz. Dramatische Geschehnisse, welche dem Leser zu Herzen gehen.

hasirasi2

Und jetzt auch noch Liebe

eine tolle Urlaubslektüre

Bibilotta

Das Licht zwischen den Wolken

Sehr schöne und emotionale Familiengeschichte

momomaus3

Heimkehren

Eine wunderschöne Geschichte über Generationen hinweg!

Lealein1906

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Mann ist das Problem von GisyPauly

    Der Mann ist das Problem
    madamecurie

    madamecurie

    03. April 2016 um 19:50

    Buchcover:Helene hat genug! Als ihr Mann sich zu ihrem Geburtstag seinen eigenen Wunsch erfüllt und ihr ein Wohnmobil schenkt, das sie nie wollte, ist das Maß gestrichen voll. Sie setzt sich in das wuchtige Gefährt und düst los, ohne Plan, ohne Ziel, ohne Kohle. Letzteres ändert sich jedoch, als sie im Einbauschrank ein kleines Vermögen findet. Wie ist Siegfried an so viel Geld gekommen? Aber pah, was soll‘s! Eine bessere Grundlage für einen Neustart kann es schließlich kaum geben! In einem toskanischen Städtchen beginnt für Helene ein aufregendes neues Leben. Als Siegfried plötzlich vor ihrer Tür steht, ist allerdings erstmal Schluss mit Dolce Vita. Doch will er wirklich sie zurück oder nur sein Geld?Das war mal ein anderes Höhrvergnügen von Gisy Pauly,aber es hat mir total gut gefallen und vor allem konnte man des öfteren Lachen.

    Mehr
  • Kann mit Mamma Carlotta nicht mithalten

    Der Mann ist das Problem
    christianekoerdel

    christianekoerdel

    30. March 2016 um 18:44

    Etwas langatmig, bis es mal in Schwung kommt. Kann nicht mit Mamma Carlotta mithalten. Toskana statt Sylt: nicht schlecht. 

  • Der mann ist das Problem / Gisa Pauly

    Der Mann ist das Problem
    Lenny

    Lenny

    27. March 2016 um 14:26

    Als ich so bei der Hälfte des Hörbuchs angekommen bin habe ich mir bereits einmal Gedanken gemacht, wieviel Sterne ich hier vergeben werde......und war bei 3 Sternen, doch kaum hatte ich das gedacht, da hat das Hörbuch endlich mit Spannung geglänzt. Ich bin von der 2. Hälfte komplett begeistert und deshalb habe ich hier noch die volle Punktzahl vergeben. Gisa Pauly hat aber auch immer gute Ideen! Helena feiert ihren 50. Geburtstag und bekommt von ihrem Mann ein Wohnmobil geschenkt. Sie belauscht ein Telefongespräch in dem Sie ihren Mann sagen hört, dass er das Ziel und den Zeitpunkt bestimmt...das gefällt Helena nicht und sie bekommt das Gefühl, dass ihr Mann das Wohnmobil mehr für sich gekauft hat als für sie. Kurzerhand packt sie ihre Klamotten und verreist ohne ihn und lernt einen sehr interessanten Mann kennen und lieben......findet in dem Wohnmobil einen Batzen Geld! Dieses Geld gibt sie sorglos aus, weil sie denkt, dass es Ihrem Mann gehört......

    Mehr