Gisa Pauly Dio Mio!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dio Mio!“ von Gisa Pauly

Mamma Carlotta hat mehrere Talente. Ihren Schwiegersohn in den Wahnsinn treiben, zum Beispiel. Oder reden, bis einem die Ohren abfallen. Und natürlich das Aufklären von Morden. Königin allerdings ist sie im Kochen! Von Amarettinikuchen bis Zuppa veloce – nur die feinsten Gerichte kommen bei der resoluten Italienerin auf den Tisch. In diesem Buch verrät sie uns endlich ihre geheimsten Familienrezepte, gespickt mit den schönsten Anekdoten. Ein großartiges Geschenkbuch für alle, die gerne genießen.

Leckere Rezepte und witzige Anekdoten

— Mika2003

Stöbern in Sachbuch

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leckere Rezepte und witzige Anekdoten

    Dio Mio!

    Mika2003

    02. November 2016 um 08:03

    Ich muss gestehen: bis vor einigen Tagen kannte ich Mamma Carlotta nicht. Eine liebe Freundin hat einige Bücher aus der Serie rund um Mamma Carlotta gelesen und mir viel davon erzählt. Nun habe ich dieses Buch entdeckt und da es „himmlische Rezepte“ enthalten sollte, konnte ich nicht widerstehen. Und nun, nach dem ich das Buch gelesen habe, sind zwei Dinge passiert. Zum einen habe ich tierischen Appetit auf die italienische Küche bekommen und zum anderen muss ich unbedingt den einen oder anderen Band aus der Serie lesen. Gisa Pauly schafft es mit den kurzen Anekdoten tatsächlich, bei mir Lust auf die Bücher zu wecken. Der Schreibstil ist so witzig, so humorvoll, das ich gar nicht anders kann. Das Büchlein enthält viele Anekdoten, erzählt von Mamma Carlotta und jede dieser Mini-Geschichten wird durch ein Rezept „vervollständigt“. Ganz schnell schmückten bunte Marker den Buchrand, denn das ein oder andere Rezept lockte mich doch sehr. Insgesamt 7 Rezepte habe ich mir ausgesucht. Zum Glück gab es einen aktuellen Anlass, mal wieder ausgiebig den Kochlöffel zu schwingen und so gab es bei uns mal einen „italienischen Abend“. Ausprobiert habe ich Zuppa di Vino – Südtiroler Weinsuppe Arrosto di Maiale con il Latte – Italienischer Milch-Schweinebraten Ritole di Parma con Rucola – Parma-Rucola-Röllchen Torta di Vino rosso – Rotweinkuchen Die anderen 3 Rezepte werden in naher Zukunft auf jeden Fall noch ausprobiert. Ich denke, für Fans von Gisa Pauly und der Serie rund um Mamma Carlotta ist dieses Buch mit den kleine Episoden und den lecker klingenden Rezepten eine wunderbare Ergänzung zur Reihe. Für alle anderen ist dieses Büchlein vielleicht ein Einstieg in die Reihe, macht Lust auf das Entdecken einer (neuen) Autorin. Auf jeden Fall ist dieses Buch, gerade auch im Hinblick auf die nahende Weihnachtszeit, ein guter Geschenketipp. Ich vergebe für dieses Buch die volle Punktzahl: 5 von 5 möglichen Sternen und sage Danke für das Lesevergnügen und für das Entdecken neuer Rezepte und … noch wichtiger … einer neuen Autorin.

    Mehr
  • Dio Mio

    Dio Mio!

    Mika2003

    02. November 2016 um 07:42

    ch muss gestehen: bis vor einigen Tagen kannte ich Mamma Carlotta nicht. Eine liebe Freundin hat einige Bücher aus der Serie rund um Mamma Carlotta gelesen und mir viel davon erzählt. Nun habe ich dieses Buch entdeckt und da es „himmlische Rezepte“ enthalten sollte, konnte ich nicht widerstehen. Und nun, nach dem ich das Buch gelesen habe, sind zwei Dinge passiert. Zum einen habe ich tierischen Appetit auf die italienische Küche bekommen und zum anderen muss ich unbedingt den einen oder anderen Band aus der Serie lesen. Gisa Pauly schafft es mit den kurzen Anekdoten tatsächlich, bei mir Lust auf die Bücher zu wecken. Der Schreibstil ist so witzig, so humorvoll, das ich gar nicht anders kann. Das Büchlein enthält viele Anekdoten, erzählt von Mamma Carlotta und jede dieser Mini-Geschichten wird durch ein Rezept „vervollständigt“. Ganz schnell schmückten bunte Marker den Buchrand, denn das ein oder andere Rezept lockte mich doch sehr. Insgesamt 7 Rezepte habe ich mir ausgesucht. Zum Glück gab es einen aktuellen Anlass, mal wieder ausgiebig den Kochlöffel zu schwingen und so gab es bei uns mal einen „italienischen Abend“. Ausprobiert habe ich Zuppa di Vino – Südtiroler Weinsuppe Arrosto di Maiale con il Latte – Italienischer Milch-Schweinebraten Ritole di Parma con Rucola – Parma-Rucola-Röllchen Torta di Vino rosso – Rotweinkuchen Die anderen 3 Rezepte werden in naher Zukunft auf jeden Fall noch ausprobiert. Ich denke, für Fans von Gisa Pauly und der Serie rund um Mamma Carlotta ist dieses Buch mit den kleine Episoden und den lecker klingenden Rezepten eine wunderbare Ergänzung zur Reihe. Für alle anderen ist dieses Büchlein vielleicht ein Einstieg in die Reihe, macht Lust auf das Entdecken einer (neuen) Autorin. Auf jeden Fall ist dieses Buch, gerade auch im Hinblick auf die nahende Weihnachtszeit, ein guter Geschenketipp. Ich vergebe für dieses Buch die volle Punktzahl: 5 von 5 möglichen Sternen und sage Danke für das Lesevergnügen und für das Entdecken neuer Rezepte und … noch wichtiger … einer neuen Autorin.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks