Gisa Pauly Flammen im Sand

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(15)
(7)
(8)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flammen im Sand“ von Gisa Pauly

Als bei Bauarbeiten auf Sylt ein Skelett gefunden wird, tappt Hauptkommissar Erik Wolf im Dunkeln: Wer ist die Tote, die vor fünf Jahren ermordet wurde? Seine umtriebige italienische Schwiegermutter hat schnell einen Verdacht, wer das Mordopfer sein könnte, doch gründet ihre Vermutung weniger auf Beweisen, sondern mehr auf ihrer Intuition. Dann, einen Tag vor dem traditionellen Biikebrennen, verschwindet erneut eine Frau. Mamma Carlotta ist entsetzt, denn sie kennt die Vermisste gut. Während des großen Volksfests macht sie dann einen schrecklichen Fund …

Mamma Carlotta als italienische Miss Marpel ist einfach köstlich

— monikaburmeister

Auch diesen Fall löst Mama Carlotta mit Bravour! Ich habe bisher alle Bücher dieser Reihe mit Vergnügen gelesen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Schade, die Handlung war doch sehr vorhersehbar. Ich hab schon bessere Fälle mit Mamma Carlotta gelesen

— Kelo24

Endlich gab es den vierten Teil um Mamma Carlotta als Hörbuch! Einfach nur empfehlenswert!

— Julchen77

Stöbern in Krimi & Thriller

Invisible

Gab schon bessere

Knopf

Hangman - Das Spiel des Mörders

Eine gute Fortsetzung

Frau-Aragorn

Spreewaldrache

Mord im Spreewald - guter Stoff für eine echte Familienfehde.

Ninas_Buecherbasar

Was ihr nicht seht

Spannend bis zum Ende. Sehr gute Charaktere.

Schwamm

The Ending

Ab einem gewissen Punkt habe ich geahnt worauf das Ganze hinausläuft trotzdem, großartig gemacht. Ich hätte gerne mehr solcher Bücher bitte.

AmiLee

So bitter die Rache

Ein gut erzählter psychologischer Krimi, aber leider auch mit Längen.

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mamma Carlotta ermittelt wieder...

    Flammen im Sand

    levi

    15. February 2018 um 15:47

    Was habe ich mich auf den zweiten Band der Mamma Carlotta Reihe doch gefreut!!Wie beim ersten Buch haben mich die wunderbaren Beschreibungen der Autorin fasziniert. Sie schafft es mühelos, dass man sich als Leser einen Ort, eine Person sehr gut vorstellen kann. Was mir an diesem Band nicht gefallen hat war, wie sich Mamma Carlotta in die Ermittlungen "einmischt" oder eben auch wichtige Sachen einfach für sich behält oder einfach mal so mir nichts dir nichts das Diebesgut an anderer Stelle versteckt. Man kann jetzt so argumentieren, dass sie doch eine naive umbrische Mamma ist, aber das empfinde ich eben nicht so. Das ist sie ganz und gar nicht! Ich hoffe einfach, dass der nächste Fall eher wie der erste wird...

    Mehr
  • Schöner Sylt Krimi

    Flammen im Sand

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. March 2017 um 16:00

    Die Bücher aus dieser Reihe sind zwar alle ähnlich aufgebaut, es macht aber immer wieder Spaß zusammen mit Mama Carlotta auf Tätersuche zu gehen.
    Die Insel und die Familie des Kommissars sind so gut beschrieben dass man sich hier wie zu Hause fühlt und sich schon auf den nächsten Fall freut!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks