Gisa Pauly Strandläufer

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(4)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Strandläufer“ von Gisa Pauly

Mamma Carlotta lernt auf Sylt Paul kennen und ist sofort hingerissen von dem weltmännischen Charmeur. Sogar als Maler versucht er sich. Als sie ihrem Schwiegersohn Erik von ihrem neuen Schwarm berichtet, wittert der Kriminalhauptkommissar einen Zusammenhang mit einem Kunstraub. Ist Paul ein anderer, als er vorgibt, oder hat er gar mit dem Mord an einem bekannten Talkmaster zu tun?

Herrlich gelesen und dazu eine sehr unterhaltsame Story.

— Wuschel

Liebe Sylt-Krimi mit Mamma Charlotta

— madamecurie

Stöbern in Krimi & Thriller

Ich beobachte dich

Das kann Chevy Stevens besser, solide aber nicht herausragend!

Callso

Warum sie sterben musste

Ich hab keinen Zugang zum Buch gefunden

brauneye29

Der Kreidemann

Dichter Thriller mit überraschenden Wendungen

lizlemon

Madame le Commissaire und die tote Nonne

Ein Krimi mit typisch französischem Flair, einer gehörigen Portion laissez faire und einem verzwickten Todesfall!

Hennie

Kluftinger

Kluftingers Grab .

1Goldfisch49

Ostfriesenfluch

Diesmal jagt Klaasen einen Psychopathen, der Frauen aus ihren Familien entführt. Oder sind die Frauen abgehauen? Spannend, humorvoll, SUPER

Dagmar_Urban

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Italienischer Humor auf Sylt

    Strandläufer

    Wuschel

    03. November 2017 um 08:37

    Das Hörbuch erhielt ich in einer Überraschungsbox und freute mich auch schon darauf, da ich Krimis & Co. sehr gerne lese oder höre. Meist bin ich etwas kritisch bei Bezeichnungen mit "Sylt-Krimi" oder ähnlichem. Für mich erschloss sich dahinter bisher nie ein großer Sinn.Doch ich wurde nicht enttäuscht. Die Vorleserin hat die Charaktere so gut vermittelt, dass man sich direkt in die Geschichte versetzt fühlt. Die Autorin hat einen humorvollen Schreibstil und die Coolness der Friesen kombiniert mit italienischem Temperament sind einfach göttlich. Obwohl es sich um einen Teil irgendwo mitten aus der Reihe von Gisa Pauly handelt, hat man keine Probleme Anschluss zu finden, denn die wichtigsten Details werden wunderbar in die Geschichte integriert, sodass man keinerlei Probleme hat, wenn man zuvor kein Buch gelesen oder gehört hat. Oft habe ich das Problem, dass ich schon zu früh weiß wer der Mörder ist oder wie die Geschichte ausgeht, aber hier wird immer mal wieder für eine Überraschung gesorgt und auch die unterschiedlichen Charaktere lassen einen mit Freude die Geschichte von Mamma Charlotta verfolgen, wie sie die Insel auf den Kopf stellt. Darum freue ich mich jetzt schon auf die weiteren Teile der Reihe - wo ich schon den ersten Band fast durch habe - und hoffe auf etliche Weitere. Ein Lesevergnügen für die kalten Abendstunden....wenn man nicht immer so viel Hunger bekäme von den ganzen Antipasti und der Pasta. 

    Mehr
  • Strandläufer Möwe ^^

    Strandläufer

    mangomops

    17. September 2017 um 18:02

    Mamma Carlotta kommt mir irgendwie viel älter vor als Mitte 50.
    Die Möwe ist ja echt witzig, dachte am Anfang noch: was ist das denn jetzt ^^
    Ansonsten sind ja Krimis eigentlich nicht so mein Fall, aber als HB kann man das schon mal machen. Ist ganz okay gewesen.  

  • Strandläufer von Gisy Pauly

    Strandläufer

    madamecurie

    03. April 2016 um 20:03

    Buchcover:Als sie auf Sylt Paul kennenlernt, ist Mamma Carlotta sofort hingerissen von dem weltmännischen Charmeur, der ihr so ungeniert den Hof macht. Sogar als Maler versucht er sich, aber was Pauls künstlerisches Talent angeht, ist Carlotta eher skeptisch. Als sie ihrem Schwiegersohn Erik – seines Zeichens Kriminalhauptkommissar von Sylt – von ihrem neuen Schwarm berichtet, wittert der einen Zusammenhang zu einem Kunstraub. Ist Paul ein anderer, als er vorgibt, oder hat er gar mit dem Mord an einem bekannten Talkmaster zu tun?Ich bin so ein großer Fan von Gisy Paulys Sylt -Krimis vor allem wenn ich sie höre ,die Autorin ärgert sich darüber das die Höhrbücher verkürzt sind.Aber bei Mamma Charlotta wäre ich auch bereit, mir die Bücher zu zulegen.

    Mehr
  • Strandläufer /Gisa Pauly

    Strandläufer

    Lenny

    Als zu Anfang die Möwen erzählt haben, da dachte ich na, jetzt ist aber genug....vielleicht hab ich schon zu viel von Mamma Charlotta gehört, aber weit gefehlt, ich fand auch diese Geschichte wieder richtig gut. Ich mag einfach diese Nonna, einfach herrlich! In diesem Teil, (Band 8) geht es um ein Bild, dass sich Strandläufer nennt und viel viel Geld wert ist! Aber das Bild wechselt so oft den Besitzer....Viel Trubel und Spannung, Mamma Charlotta hat sich verliebt, doch auch die Liebe wird hier auf einen harten Prüfstand gestellt....... Gelesen von Christiane Blumhoff, richtig gut!

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks