Gisa Stoermer Sommer in Irland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommer in Irland“ von Gisa Stoermer

Caren Ashleigh, eine junge englische Adlige, und der irische Musiker Eric Keane lernen sich in London bei einem Einkaufsbummel kennen. Sie finden sich auf den ersten Blick sympathisch. Aus Sympathie wird schnell Verliebtsein. Als Erics Aufenthalt in der britischen Hauptstadt dem Ende zugeht, bittet er Caren, ihn in seine Heimat zu begleiten. Kaum in Irland eingetroffen, steht Caren plötzlich und unerwartet Kian gegenüber, dem Mann, der einmal die Liebe ihres Lebens war, und der zu allem Übel auch noch Erics bester Freund ist. Eric und Kian leben mit drei Freunden in einer Wohn- und Arbeitsgemeinschaft zusammen in einem Haus im Westen Irlands. Von einer Sekunde auf die andere gerät Caren in einen Strudel von Emotionen und Ereignissen, die sie pausenlos in Atem halten. Ihr Herz schlägt plötzlich nicht nur für e i n e n Mann. Die Ankunft der schönen Engländerin bringt auch den Fünf-Männer-Haushalt ziemlich durcheinander. Die Hormone spielen verrückt. Jeder möchte die Zuneigung der jungen Frau gewinnen. Es kommt, wie es kommen muss. Plötzlich gibt es in dem Haus am Atlantik nicht nur Liebe und Zuneigung, sondern auch Verlangen, Eifersucht und Streit. Als Caren merkt, dass sie der Auslöser für die Missstimmung unter den Freunden ist, zieht sie die Konsequenzen. Sie verlässt Irland mit dem Wissen, dass nicht nur i h r Herz gebrochen ist. In der Abgeschiedenheit einer Kleinstadt in Cornwall findet sie nicht nur Ruhe und Frieden, sondern schließlich auch die Antworten auf nie gestellte Fragen. Und erst jetzt ist Caren in der Lage, auf ihr Herz zu hören und die für sie richtige Entscheidung zu treffen.

Stöbern in Romane

All die Jahre

Familien-Geheimnisse

QPetz

Alte Freunde

Gute Story, hätte aber noch mehr von Nivens bitterbösem Humor vertragen!

FrolleinJott

Liebwies

Tolles Debüt!

theanicas

Olga

Tiefsinnige Reise in die Vergangenheit von Olga, Herbert und Viktoria, eine Auseinandersetzung mit Schuld, Sühne und dem Sinn des Lebens.

RubyKairo

Wenn Prinzen fallen

Brillanter Roman und eindrucksvolle Zeitreise ins dekadente Wall Street Business der 80er Jahre

RosaEmma

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Tiefsinniges Buch über Musik, Liebe und Ereignisse, die einen prägen. Rachel Joyce schafft mit ihrem Stil eine Wohlfühlatmosphäre.

sechmet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks