Gisbert Groh Sicher zur Industriekauffrau /zum Industriekaufmann - Nach dem Rahmenlehrplan von 2002

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sicher zur Industriekauffrau /zum Industriekaufmann - Nach dem Rahmenlehrplan von 2002“ von Gisbert Groh

Teil I – Wirtschafts- und Sozialkunde (Lernfelder 1, 9, 12) - Teil II – Geschäftsprozesse im Industriebetrieb (Lernfelder 2, 5, 6, 7, 10, 11) - Teil III – Kaufmännische Steuerung und Kontrolle: Information, Kommunikation, Datenverarbeitung (lernfeldübergreifend) Wirtschaftsrechnen und Statistik (lernfeldübergreifend) Controlling (lernfeldübergreifend) Inhalte der Lernfelder 3, 4 und 8 - Teil IV – Handlungsorientierte Aufgaben -

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sicher zur Industriekauffrau /zum Industriekaufmann - Nach dem Rahmenlehrplan von 2002" von Gisbert Groh

    Sicher zur Industriekauffrau /zum Industriekaufmann - Nach dem Rahmenlehrplan von 2002
    Binea_Literatwo

    Binea_Literatwo

    25. October 2008 um 21:45

    Keine Angst vor der Abschlussprüfung! Wer sich mit diesem kompakten Wegweiser vorbereitet, hat gute Chancen, schriftlich und mündlich zu bestehen. Allein die hohe Zahl der Auflagen spricht für den Band. Er hat einfach schon Tausenden Vorgängern erfolgreich über die schulischen Hürden geholfen. Im ersten, schriftlichen Teil der Abschlussprüfung geht es um die Bereiche Geschäftsprozesse, kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie um Wirtschafts- und Sozialkunde. Am Ende der Ausbildungszeit sollen Frau und Mann dann beweisen, dass sie in ihrem Einsatzgebiet für komplexe Aufgaben Problemlösungen erarbeiten können. Das ist der zweite Teil der Prüfung. Das Einsatzgebiet legt der Ausbildungsbetrieb fest. Das können z.B. Marketing und Absatz sein, Beschaffung und Bevorratung, aber auch Logistik oder Controlling. Das Buch hilft zur gezielten Vorbereitung auf einfache und gut verständliche Weise. So stehen allein bei den Themen Wirtschafts- und Sozialkunde, kaufmännische Steuerung und Kontrolle 770 Fragen auf dem linken Teil der Buchseite und die Antworten daneben. Bei Wirtschaftsrechnen und Statistik werden Aufgaben vorgegeben und die Wege zur Lösung gezeigt. Zudem gibt es noch ein Abschlusskapitel mit so genannten handlungsorientierten Aufgaben. Hier müssen wirtschaftliche Zusammenhänge und betriebliche Abläufe erkannt und bearbeitet werden. Mit dieser Anleitung gelingt nach drei Jahren Ausbildungszeit eine Gewinn- und Verlustrechnung, die auch den Prüfer überzeugt.

    Mehr
  • Rezension zu "Sicher zur Industriekauffrau /zum Industriekaufmann - Nach dem Rahmenlehrplan von 2002" von Gisbert Groh

    Sicher zur Industriekauffrau /zum Industriekaufmann - Nach dem Rahmenlehrplan von 2002
    trinity315

    trinity315

    14. February 2008 um 18:35

    sehr gut um sich auf die prüfungen vorzubereiten

  • Rezension zu "Sicher zur Industriekauffrau /zum Industriekaufmann - Nach dem Rahmenlehrplan von 2002" von Gisbert Groh

    Sicher zur Industriekauffrau /zum Industriekaufmann - Nach dem Rahmenlehrplan von 2002
    secretdanny

    secretdanny

    04. October 2007 um 15:03

    Dieses Werk hilft nicht nur ungemein durch die schwere Zeit der Prüfungsvorbereitung, sondern ersetzt auch eine Menge an Stoff, der in der Berufsschule oft lustlos durchgearbeitet wird. Nimmt man dieses Buch zur Hand und schafft damit das Basiswissen, so kann man getrost in den schulischen Fachbüchern tiefer in die Materie einsteigen und eben dieses weiter vertiefen. Versäumter Stoff ist hiermit auch fast spielerisch schnell aufgeholt. Hier wird vor allem "Viel mit wenig Worten gesagt", anders als in abschweifenden Berufsschulbüchern, die meiner Meinung nach viel zu komplex sind und oft am wesentlichen Thema vorbeilehren, da eben hier viel zu tiefgreifend vermittelt wird. Detailliert aufgebaut, gut erklärt und Wissen schaffend! Für Klausuren habe ich immer erst zu diesem Buch gegriffen, bevor ich weitere zum Lernen zu Rate zog. Vor allem geht hier der Spaß am Lernen nicht verloren, da man das Gefühl hat schnell zu durchschauen und zu verstehen, was in der Berufsschule bekanntlich nicht so oft der Fall ist (jedoch von Lehrer zu Lehrer variiert). Natürlich ist dieses Buch auch nach der Ausbildung noch sehr hilfreich (bei mir liegt es bis heute im Schreibtisch und ist bei Fragen schnell zur Hand). Wer die Prüfung gut meistern will, kommt hier kaum herum. Fünf Sterne sind hier schon fast untertrieben. Viel Spaß beim Lernen...oder besser: Viel Spaß AM Lernen!

    Mehr