Gisbert Haefs Ein Feuerwerk für Matzbach

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Feuerwerk für Matzbach“ von Gisbert Haefs

Solange seine Freunde Yü und Daniela Ferien machen, hütet Baltasar Matzbach deren Antiquariat in Köln. Seltsame Kunden stellen sich ein. Jemand sucht ein Buch über Bilche, will es aber doch nicht kaufen; ein anderer sucht seinen Sohn, der offenbar nicht gefunden werden will (auf der Suche ist inzwischen schon ein Privatdetektiv spurlos verschwunden), und ein besonders schräger Vogel möchte seine Jugendliebe wiederfinden, eine Frau, die am linken Fuß sechs Zehen hat. Als Auftrag ist das so absurd, daß Matzbach, einem seiner angeblichen Freunde zufolge 'Mischung aus Falstaff und Kater Garfield, als Hobbydetektiv auf die Menschheit losgelassen', einfach nicht widerstehen kann. In einem Kaff im Bergischen Land scheinen alle Spuren zu enden, bis Matzbach schließlich zwischen einem toten Säugling, einem Schatz aus der napoleonischen Zeit und unangenehmen Vertretern der Kölner Schickeria die Lösung und eine neue Liebschaft findet.

Stöbern in Krimi & Thriller

Housesitter

Untermauert Winkelmanns Ruf, einer der besten deutschen Thrillerautoren zu sein.

Stuffed-Shelves

SCAR

Eher Drama als Horror...

PeWa

Finster ist die Nacht

Spannende Verwicklungen

bookfox2

Eine von uns

Die Idee und das Ende des Buches sind sehr gut, bei der Umsetzung finde ich gibt es doch kleine Mankos.

Gelinde

Das Porzellanmädchen

Eine gelungene Mischung aus Psychothriller und Horror.

frauhollestoechter

AchtNacht

Leider bisher das schwächste Buch von Fitzek.

Agi1007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es gilt ein Schatz zu heben!

    Ein Feuerwerk für Matzbach
    kassandra1010

    kassandra1010

    12. December 2016 um 20:41

    Teil 8 der Matzbach-Reihe!

    Soviele Fälle und Rätsel auf einmal, da ist sogar Matzbach mi seiner Schnüffelnase ein wenig überfordert. Ausgerechnet ins bergische Land verschlägt es ihn zur Auflösung dieser gesammelten Skurilität. Dort trifft er natürlich auf Einheimische, die selbst ihn zu überfordern scheinen und natürlich auf etwas langes Rothaariges.