Gisbert Haefs Finaler Rettungskuss

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Finaler Rettungskuss“ von Gisbert Haefs

Bodo Bongartz wurde in Afghanistan verwundet und hat die Bundeswehr verlassen. Bis ihm etwas Besseres einfällt, hütet er Häuser, deren wohlhabende Besitzer woanders Ferien machen. Aber dann gibt es eine Explosion in einer Nachbarvilla. Als der Schutt weggeräumt wird, findet sich darunter eine Leiche – die eines Mannes, der eigentlich in Afghanistan sein sollte, nicht in dieser unbescheidenen Hütte in der Nordeifel. Die Polizei stellt fest, dass Bongartz zuletzt immer Häuser gehütet hat, in deren Umgebung danach gründlich eingebrochen wurde.
Zu allem Überfluss taucht ein alter Bekannter von Bodo auf: Baltasar Matzbach, Hobbydetektiv, der durch skurrile Störmanöver und sarkastische Reden alles noch weiter verwirrt. Eine redselige Rothaarige, die behauptet, ein von Eifelschluchten ausgespuckter Plappergeist zu sein, ein nächtliches Feuergefecht, ein gehässiger Zwerg, eine zweite Leiche, die verschwindet, ehe man sie identifizieren kann – und Matzbach behauptet, alles habe mit der Rechtschreibreform zu tun. 'Seniles Geschwätz', befindet Bongartz, der an Taliban und Geheimdienste denkt. Die amtlichen Ermittler dagegen vermuten, dass es sich um Auswirkungen eines Bandenkriegs zwischen zwei Hehlergruppen handelt. 'Bei Feuerschein sind alle Fäden rot', sagt Matzbach. Aber gibt es in dem Wirrwarr überhaupt einen roten Faden?

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Enttäuschender 5. Band. Das war weder ein Roman noch ein Thriller, sondern ein wissenschaftliches Buch mit gelegentlichen ialogen. Schade :(

Ladyoftherings

Flugangst 7A

Aktuell und unterhaltsam, aber auch überspitzt und konstruiert

Ayleen256

The Ending

Intellekt gefragt, philosophisch angehaucht, interessant, ließ aber Fragen offen

MeiLingArt

Die Prater-Morde

Obdachlosenmorde und Drogenhandel am Wiener Prater!

baerin

Crimson Lake

bin kein Krimifan, aber der war echt gut

ju_theTrue

Sleeping Beauties

So richtig überzeugt hat mich dieses Buch leider nicht. Spannung kam nur stellenweise auf, mir war es definitv zu langatmig zwischendurch.

AnjaSc

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Finaler Rettungskuss" von Gisbert Haefs

    Finaler Rettungskuss

    kassandra1010

    10. February 2013 um 17:06

    Treten Sie doch einfach dem Verein zur Stärkung der schwachen Verben bei und schon ist alles geritzt! Matzbach ist alt geworden, aber die Story lebt!

  • Rezension zu "Finaler Rettungskuss" von Gisbert Haefs

    Finaler Rettungskuss

    Matzbach

    08. July 2012 um 01:56

    Vorweg gibt es einen Stern für die Erfindung des Wortes "Senfdrechsler". Die anderen vier gibt es für die gewohnt schwafelige Art, in der Matzbach seinen neunten Fall löst, auch wenn er in diesem Roman eher eine Nebenfigur ist. Deutlich gealtert (und geschrumpft) erscheint er unerwartet auf der Bildfläche, als in der Nachbarschaft des Haussitters Bodo Bongartz ein Gebäude in Flammen aufgeht. Bongartz, Afghanistanveteran, begegnet einem längst tot geglaubten Kameraden, der nun vor seinen Augen erschjossen wird, und gerät in die Wirren einen undurchsichtigen Spiels, aus dem ihm Matzbach und seine Kumpane befreien. Es geht um Geheimdienste und Netzwerke, die kompromisslos auf ihren Vorteil bedacht sind. Das alles wird gewohnt humoristisch dargeboten, wobei Haefs eine wichtige und ernste Frage aufwirft: Was wird aus den Afghanen, die jetzt die den Westen unterstützen, wenn dieser sich dort zurückzieht?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks