Gisela B. Schmidt

 5 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf von Gisela B. Schmidt

Gisela B. Schmidt studierte Germanistik und Theologie in Tübingen. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Stuttgart. »Vermächtnis mit Lavendelhauch« ist ihr Debütroman.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gisela B. Schmidt

Cover des Buches Vermächtnis mit Lavendelhauch (ISBN: 9783740767327)

Vermächtnis mit Lavendelhauch

 (3)
Erschienen am 09.07.2020
Cover des Buches 24 Geschichten von Winter und Advent (ISBN: 9783740751654)

24 Geschichten von Winter und Advent

 (1)
Erschienen am 21.11.2018

Neue Rezensionen zu Gisela B. Schmidt

Neu
Cover des Buches Vermächtnis mit Lavendelhauch (ISBN: 9783740767327)kn-quietscheentchens avatar

Rezension zu "Vermächtnis mit Lavendelhauch" von Gisela B. Schmidt

Was geschah damals auf dem Gut Strentel?
kn-quietscheentchenvor 7 Monaten

Diana, die 30-zig jährige Schriftstellerin, erbt überraschenderweise ein altes imposantes Herrenhaus in Lürnau, das "Gut Strentel" von ihrer Großtante Leonida. Diese verbitterte Frau hat Diana aber als Jugendliche das letzte Mal gesehen. Warum wurde sie jetzt mit diesem Erbe beglückt? Ganz einfach - Diana soll ein Buch über die Elisabeth, die verstorbene Tochter von Leonida schreiben. Diana willigt ein und zieht mit Sack und Pack auf das große Anwesen - ohne zu wissen, was sie dort erwartet. Nicht nur das ihr der attraktive Nachbar Joschua den Kopf verdreht - ihre restlichen Nachbarn behaupten, auf dem Gut spuckt es und es verschwinden auf mysteriöse Weise Menschen. Sofort macht sich die junge Autorin auf die Suche nach der Geschichte der kleinen Elisabeth - und erfährt Erstaunliches über ihre Familie.

Gisela B.Schmidt hat mit diesem Buch ein Werk geschaffen, dass so viele Genres beinhaltet, dass man gar nicht genau sagen kann, was man hier liest. Man wird als Leser in eine alte Familiengeschichte entführt - auf humorvolle Weise wird die Liebesgeschichte von Diana und Joschua geschildert und die Gänsehaut wird durch den ein oder anderen Gruselfaktor hervorgerufen. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und durch die unterschiedlichen Perspektiven verliert die Geschichte nie an Spannung. Mir hat es sehr gefallen, dass wir uns zum einen in der Gegenwart befinden, also im Jahr 2018 aus Sicht von Diana, und zum anderen in der Vergangenheit, angefangen im Jahr 1946 bis hin zu 1953. Dort wird uns die Geschichte aus mehreren Perspektiven geschildert - zum Großteil von Leonida - aber auch ihr Bruder Ferdinand oder ihre Mutter Wilhelmine kommen zu Wort. Gefühle wie Hass, Mitleid und Freude wurden durch die einfache Wortwahl schnell in mir hervorgerufen und am liebsten hätte ich mich manchmal schützend vor Leonida gestellt. Auch rätselt man die ganze Zeit mit, was damals nur Geschehen sein könnte, um am Ende überrascht zu werden, denn mit dem Schluss hätte ich nie gerechnet. Solch eine Familientragödie hatte ich schon lange nicht mehr in den Händen und sie hat mir so gut gefallen - sehr gerne würde ich noch mehr solcher Bücher aus der Hand von Gisela lesen :)

Wer gerne in die Vergangenheit reist und Geheimnissen von alten Familien auf die Spur gehen will, wird mit diesem Buch bestens unterhalten. Und wer dann auch noch gegen ein paar Liebesbekundungen nichts dagegen hat - unbedingt lesen - es lohnt sich!

  

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Vermächtnis mit Lavendelhauch (ISBN: 9783740767327)kleine_leseeckes avatar

Rezension zu "Vermächtnis mit Lavendelhauch" von Gisela B. Schmidt

Ein Muss!
kleine_leseeckevor 8 Monaten

Die Autorin Diana erbt überraschend ein riesiges Anwesen von ihrer Großtante Leonida. Es gibt nur eine Bedingung: Diana soll ein Buch über Leonidas Tochter Elisabeth schreiben. Doch wie soll sie das anstellen? Sie kennt das Kind doch gar nicht. Niemand kennt Elisabeth und hat sie je gesehen. Diana begibt sich auf Spurensuche und bekommt Unterstützung von dem attraktiven Joschua. 

Nicht nur einmal hat mich dieses Buch gegruselt. Spannende Wendungen, lustige Wortgefechte, und romantische Passagen geben sich "die Klinke in die Hand" . Langweilig wird es hier ganz sicher nicht. 

Der Schreibstil, sowie die Kapitellänge sind sehr angenehm. Egal, ob im Sommerurlaub oder im Winter vor dem warmen Kamin - dieses Buch ist die passende Lektüre. Sie werden es nicht weglegen können. 

Ein grandioser Genre-Mix, der seine 5 Sterne voll verdient. Von dieser Autorin werden wir noch ganz viel hören. Absolute Leseempfehlung! 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches 24 Geschichten von Winter und Advent (ISBN: 9783740751654)kleine_leseeckes avatar

Rezension zu "24 Geschichten von Winter und Advent" von Gisela B. Schmidt

Buchiger Adventskalender fürJung und Alt
kleine_leseeckevor einem Jahr

Was würden Weihnachtsplätzchen sagen, wenn sie sprechen könnten? Wie fühlt sich eine Schneeflocke, wenn sie zur Erde fällt und warum wartet man gefühlte Ewigkeiten auf Weihnachten? Diese und viele andere Geschichten liefern einen literarischen Adventskalender in 24 Kapiteln.


So und so ähnlich beschreibt es die Buchbeschreibung und ich könnte es nicht besser. In 24 niedlichen Geschichten versüßt uns die Autorin die Vorweihnachtszeit. Bei aller Niedlichkeit fehlt aber auch der Tiefgang nicht.
Ich finde dieses Buch absolut toll gelungen. Das Cover ist richtig toll mit der schönen Kinderzeichnung und absolut passend zum Buch. Die gesamte Aufmachung hat trotz des Pappeinbandes etwas edles.

Zum Selbstlesen oder Vorlesen. Ab 5 Jahre schätzungsweise.

Meine Tochter (11) hätte sich lediglich die ein oder andere Illustration wie auf dem Cover gewünscht. Ansonsten gibt es nichts zu beanstanden. Volle 5/5 🌟  und absolute Kauf-/Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks