Gisela Degler-Rummel

Alle Bücher von Gisela Degler-Rummel

Cover des Buches Schnüpperle und sein grüner Garten (ISBN: 9783570079829)

Schnüpperle und sein grüner Garten

 (3)
Erschienen am 04.03.1998
Cover des Buches Das Märchen von der einsamen Prinzessin (ISBN: 9783815713396)

Das Märchen von der einsamen Prinzessin

 (1)
Erschienen am 01.10.1998

Neue Rezensionen zu Gisela Degler-Rummel

Cover des Buches Schnüpperle und sein grüner Garten (ISBN: 9783570079829)H

Rezension zu "Schnüpperle und sein grüner Garten" von Barbara Bartos-Höppner

Einfach herzerfrischend und toll zum Vorlesen
Hermione27vor 4 Jahren

Schnüpperle ist ein Junge im Vorschulalter, der gemeinsam mit seinen Eltern und seiner großen Schwester Annerose, die die Grundschule besucht, unter die Gärtner geht. 

Die Familie legt verschiedene Beete für einen Obst- und Gemüsegarten an, und auch Annerose und Schnüpperle bekommen nicht nur tolle Gärtnerschürzen genäht, sondern jeder auch sein eigenes Beet, in dem sie/er anbauen kann, was sie/er möchte. 

Im Laufe des Gartenjahres ist natürlich einiges zu tun, es gibt zu pflanzen, zu säen, zu pflegen und zu ernten. Schließlich gibt es noch ein großes Fest mit den Nachbarn, die auch vorher schon gut mit dem selbstgezogenen Gemüse versorgt wurden.  

Wie auch die anderen Schnüpperle-Bände eignet sich das Buch aufgrund der Struktur mit den verschiedenen kurzen Kapiteln und der einfach verständlichen Schreibweise gut zum Vorlesen. 

Die Geschichten sind aufgrund der Themen rund um den Garten sehr kurzweilig und Schnüpperle ist in seiner gewohnt vorlauten und pfiffigen Art einfach herrlich. Vor allem seine Sprachverwechselungen sind immer sehr amüsant zu lesen. So ist z.B. unklar, ob es nun "bilogisches", "bologisches" oder "bibologisches" Gemüse ist. Ein anderes Mal müssen Salatköpfe bei den Nachbarn an den Mann oder die Frau gebracht werden, weil sie so stark wachsen; Schnüpperle sagt dazu: "Sie schießen durch den Garten." 

Die Familie und auch die anderen Figuren sind einfach toll gezeichnet, so dass man sie einfach lieb gewinnen muss. Die neugierige Nachbarin Susanne, die von ihrer Mutter vorgeschickt wird, um herauszufinden, was Schnüpperles Familie so macht, die hilfsbereiten Kasserolls, die der Familie mit Rat und Tat beistehen, und auch Polizist Krause sind liebenswerte Charaktere in den Nebenrollen, die man im Laufe des Buches neben Schnüpperle, Annerose und seinen Eltern kennenlernt und denen man auch in den anderen Bänden wieder begegnet. 

Insgesamt ist dieses Buch für mich mit eines der schönsten Schnüpperle-Bände aufgrund des sehr ergiebigen Themas zum Garten und aufgrund der witzigen Erlebnisse insbesondere mit Schnüpperles Art (Sprich-)Wörter zu verdrehen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks