Im Zweifel gegen die Angeklagten

von Gisela Friedrichsen 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Im Zweifel gegen die Angeklagten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Im Zweifel gegen die Angeklagten"

Der Fall Pascal: Ein Strafprozess schlägt Wellen Der fünfjährige Pascal verschwindet, und neun verdächtige Personen gestehen, etwas mit seinem Tod zu tun zu haben. Am Ende stellt sich allerdings heraus, dass die Geständnisse falsch sind und dass Vorverurteilungen und Diskriminierung auf skandalöse Weise die Ermittlungen beeinflusst haben. Gisela Friedrichsen, die Gerichtsreporterin des SPIEGEL, beschreibt in ihrem aufrüttelnden Buch, wie es zu diesem Strafverfahren kam, das den Fall nicht lösen konnte, aber die Lebensläufe der Betroffenen zerstörte. Der Fall Pascal bewegte die Republik: Ein kleiner Junge verschwindet spurlos. Ob er einen Unfall hatte, ermordet oder verschleppt wurde, konnte bis heute nicht geklärt werden. In den Verdacht, ihn sexuell missbraucht und dann möglicherweise umgebracht zu haben, gerieten die Inhaberin und Besucher einer Saarbrücker Kneipe. Sie wurden angeklagt, nachdem einige von ihnen Geständnisse abgelegt hatten, schließlich jedoch aufgrund eines Mangels an Beweisen freigesprochen. Die Geständnisse verwarf das Gericht aus gutem Grund. SPIEGEL-Gerichtsreporterin Gisela Friedrichsen, die den Prozess ausführlich verfolgt hat, schildert in ihrer engagierten Analyse noch einmal alle Umstände des Falles, der zum Skandal wurde, da einseitige Ermittlungen, Vorurteile und Stimmungsmache der Medien den Fortgang des Verfahrens prägten. Kein Ruhmesblatt für die Justiz, wie Gisela Friedrichsen findet, die ein beispielhaftes Versagen erkennt. • Die Autorin ist die bekannteste Gerichtsreporterin Deutschlands • Zeigt das beispielhafte Scheitern eines Strafprozesses • Aufrüttelnde Reportage: Wie das soziale Milieu, Vorurteile und die Medien den Prozess beeinflussten

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783421043344
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:237 Seiten
Verlag:DVA
Erscheinungsdatum:02.10.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks