Gisela Garnschröder

(125)

Lovelybooks Bewertung

  • 106 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 2 Leser
  • 94 Rezensionen
(60)
(33)
(18)
(4)
(10)
Gisela Garnschröder

Lebenslauf von Gisela Garnschröder

Gisela Garnschröder wurde im Oktober 1949 in Herzebrock/Ostwestfalen geboren, aufgewachsen ist sie dort auf dem elterlichen Bauernhof. Viele Jahre war Gisela Garnschröder als Verwaltungsangestellte in einer Justizvollzugsanstalt tätig. Immer war das Schreiben ihre Lieblingsbeschäftigung. Gisela Garnschröder wohnt in Ostwestfalen, ist verheiratet und hat erwachsene Kinder und Enkelkinder. Sie ist Mitglied bei der Krimivereinigung „Mörderische Schwestern“, beim „Syndikat“ und bei „DeLiA“. Seit 1984 veröffentlichte Gisela Garnschröder Gedichte, Kurzgeschichten und Kriminalromane in verschiedenen Verlagen. Besonders beliebt bei den Lesern ist die ostwestfälische Serie um Hauptkommissar Josef Tann.

Bekannteste Bücher

Landluft und Leichenduft

Bei diesen Partnern bestellen:

Hengste, Henker, Herbstlaub

Bei diesen Partnern bestellen:

Kühe, Konten und Komplotte

Bei diesen Partnern bestellen:

Felder, Feuer, Frühlingsluft

Bei diesen Partnern bestellen:

Steif und Kantig

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord in Werther

Bei diesen Partnern bestellen:

Felder, Feuer, Frühlingsluft

Bei diesen Partnern bestellen:

Hengste, Henker, Herbstlaub

Bei diesen Partnern bestellen:

Winterdiebe - Fast ein Krimi

Bei diesen Partnern bestellen:

Landluft und Leichenduft

Bei diesen Partnern bestellen:

Kühe, Konten und Komplotte

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis der grünen Spinne

Bei diesen Partnern bestellen:

Steif und Kantig

Bei diesen Partnern bestellen:

Albtraum am Atlantik

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuer im Furlbachtal

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Dunkelheit und Dieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod am Hermannsweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Krimihäppchen als Pausenbrot

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Häkeltante

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Schatten der Ravensburg

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Gisela Garnschröder
  • Felder, Feuer, Frühlingsluft

    Felder, Feuer, Frühlingsluft

    Booky-72

    18. September 2017 um 20:55 Rezension zu "Felder, Feuer, Frühlingsluft" von Gisela Garnschröder

    Oberherzholz hat einen neuen Fall. Und wie üblich, nehmen sich die beiden Schwestern Isabella und Charlotte die Sache vor. Gerade waren sie noch im Urlaub und nun ist der Ort wieder in Aufregung. Eine Biogasanlage wurde beschlossen und ist sogar schon im Bau. Das brachte natürlich nicht nur Freunde im Ort. Auch das Osterfeuer soll dieses Jahr an einem anderen Platz stattfinden. Und plötzlich brennt es schon vorzeitig, und eine Leiche wird auf dem Brandplatz gefunden. Als dann auch noch ein Baby entführt wird, hört die ...

    Mehr
  • Steif und Kantig ermitteln

    Hengste, Henker, Herbstlaub

    Honigmond

    11. September 2017 um 11:03 Rezension zu "Hengste, Henker, Herbstlaub" von Gisela Garnschröder

    Zum Klappentext:Es ist Frühherbst im Münsterland. Die beste Zeit, um Pilze zu sammeln, finden Isabella Steif und Charlotte Kantig. Als sie nach einem Waldspaziergang beim Hofladen Kottenbaak vorbeischauen, sehen sie einen Jungen vom Hof laufen. Kurz darauf entdecken die beiden Schwestern die Leiche von Verkäuferin Brigitte Hübsch im Laden. Schnell ist klar, Brigitte wurde erstochen. Etwa von dem Jungen, der gerade geflüchtet ist? Kurz darauf stirbt Brigittes Freundin Elsbeth Baumstroh an einer Pilzvergiftung. Steif und Kantig ist ...

    Mehr
  • Steif und Kantig ermitteln wieder

    Landluft und Leichenduft

    Siko71

    31. August 2017 um 12:52 Rezension zu "Landluft und Leichenduft" von Gisela Garnschröder

    In Oberherzholz ist ein Windpark geplant. Aber bei der Versammlung kommt es zu Tumult und der Bürgermeister muß diese abblasen. Laurenz Außen, ein ehemaliger Schüler und jetzt Mitarbeiter die Zeitung, wird einige Tage später tot aufgefunden. Die Ermittlungen sind schnell beendet - Leichtsinn durch auf einen Strommast klettern - Wer macht so was? Aber als dann einige Tage später unsere beiden Schwestern bei einer Radtour wieder einen Toten finden, entstehen dann doch Zweifel. Bei den eigenen Ermittlungen stoßen sie auf einen ...

    Mehr
  • Lesbarer Krimi

    Hengste, Henker, Herbstlaub

    Euridike

    15. August 2017 um 21:38 Rezension zu "Hengste, Henker, Herbstlaub" von Gisela Garnschröder

    Ich habe bisher keinen Band der Reihe um die beiden Ermittlerschwestern gelesen. Der Klappentext machte mich neugierig.  Er hörte sich nach Miss Marple im Doppelpack an. Die beiden Schwestern hatten jedoch nicht ansatzweise etwas von der quirligen alten englischen Lady. Da fehlte mir einfach das gewisse Etwas, der Funke ist einfach nicht über gesprungen. Der Kriminalfall war andererseits gut konstruiert und auch nachvollziehbar.Beeindruckt hat mich, wie schnell ein "Täter" gefunden wurde, nur weil diese Person zufällig am Tatort ...

    Mehr
  • Der fünfte Fall für Steif und Kantig

    Felder, Feuer, Frühlingsluft

    Lerchie

    25. July 2017 um 12:51 Rezension zu "Felder, Feuer, Frühlingsluft" von Gisela Garnschröder

    Die Schwestern Isabella Steif und Charlotte Kantig waren gerade von einem vierwöchigen Urlaub zurückgekommen, als sie feststellten, dass sich in Oberherzholz so einiges verändert hatte. Zum Beispiel war der Bau einer Biogasanlage in Angriff genommen worden. Und obwohl das doch umweltfreundlich war, waren nicht alle mit dieser Anlage einverstanden….Dann sollte auch noch das alljährliche Osterfeuer an dieser Anlage stattfinden und damit auch gleich die Grundsteinlegung…Doch das Osterfeuer hatte bisher immer bei einem Bauernhof ...

    Mehr
  • Unruhe in Oberherzholz

    Felder, Feuer, Frühlingsluft

    AngiF

    18. July 2017 um 10:19 Rezension zu "Felder, Feuer, Frühlingsluft" von Gisela Garnschröder

    Die beiden Schwestern Isabella Steif und Charlotte Kantig kommen gerade zurück von einem vierwöchigen Gran Canaria Urlaub und finden ihr kleines Heimatörtchen verändert vor. Wo kommt nur der ganze Verkehr her, was wollen all die Lkws? Schnell werden die beiden aufgeklärt: im Schnelldurchgang wurde im Gemeinderat eine Biogasanlage genehmigt und die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Nun ist eine solche Anlage zunächst einmal nur positiv für die Umwelt zu sehen. Doch eine alte Dame, die gerade zu Besuch auf einem der Bauernhöfe in ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Hengste, Henker, Herbstlaub" von Gisela Garnschröder

    Hengste, Henker, Herbstlaub

    Gisela_Garnschroeder

    zu Buchtitel "Hengste, Henker, Herbstlaub" von Gisela Garnschröder

    Liebe Leserinnen und Leser,Zwischen idyllischen Wäldern und großen Feldern sehen die beiden Schwestern Isabella Steif und Charlotte Kantig in Oberherzholz nach dem Rechten und unterstützen die Polizei bei ihrer Arbeit. Naja, manchmal ist die Polizei gar nicht begeistert, wenn die beiden alten Damen sich in ihre Arbeit einmischen. Trotzdem lassen sich die Seniorinnen nicht von ihren Ermittlungen ablenken, wenn sie erst einmal die Fährte aufgenommen haben.  Kur vor dem Urlaub verlose ich fünf E-Books (E-Pub) vom vierten Teil der ...

    Mehr
    • 23
  • Tödliches Osterfeuer

    Felder, Feuer, Frühlingsluft

    UlrikeG-K

    24. June 2017 um 22:30 Rezension zu "Felder, Feuer, Frühlingsluft" von Gisela Garnschröder

    Die beiden Schwestern Isabella Steif und Charlotte Kantig sind pensionierte Lehrerinnen aus dem fiktiven Oberherzholz im Münsterland. Sie betätigen sich nicht nur in ihrem Garten und gelegentlich als Stadtführerinnen sondern sind auch sehr interessiert an ihren Mitmenschen - und an den Geschehnissen in ihrer Heimatstadt und der näheren Umgebung.Mit der ihnen eigenen Neugierde, gepaart mit detektivischem Gespür, sind sie schon einigen kriminellen Machenschaften auf die Spur gekommen. Nicht immer zur Freude der örtlichen Polizei ...

    Mehr
  • Der 5.Fall der beiden Schwestern

    Felder, Feuer, Frühlingsluft

    Athene100776

    24. June 2017 um 15:40 Rezension zu "Felder, Feuer, Frühlingsluft" von Gisela Garnschröder

    Steif und Kantig kommen von ihrem 4-wöchigen Urlaub zurück und freuen sich auf ihr beschauliches Zuhause. Doch dort erwartet sie viel Neues - eine Biogasanlage wird gebaut. Dieser Bau ist in 4 Wochen ausgeschrieben und genehmigt worden, wenn es da mal mit rechten Dingen zuging. Ein Grund mehr für die Schwestern, der Sache auf den Grund zu gehen und alles genau zu beobachten. Als die Baustelle sabotiert wird und ein Toter zu beklagen ist, ist der Spürsinn von Steif und Kantig vollstens erwacht .....Bisher habe ich persönlich alle ...

    Mehr
  • Zwei Schwestern auf Verbrecherjagd

    Felder, Feuer, Frühlingsluft

    YH110BY

    23. June 2017 um 21:56 Rezension zu "Felder, Feuer, Frühlingsluft" von Gisela Garnschröder

    Die beiden Schwestern Charlotte Kantig und Isabella Steif sind gerade aus ihrem 4wöchigen Urlaub auf Gran Canaria zurückgekommen. Daheim in Oberherzholz im Münsterland stellen sie fest, dass inzwischen der Bau einer Biogasanlage genehmigt wurde und bereits in vollen Gang ist. Die Gemeinde ist darüber gespaltener Meinung. Dieses Jahr soll das Osterfeuer nicht an seinem gewohnten Platz sondern auf dem Baugelände aufgestellt werden. Es wird vorzeitig angebrannt und man findet im Feuer eine Leiche. Außerdem wird noch ein 6monatiges ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks