Gisela Gebhard Gedichte über meine Liebe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gedichte über meine Liebe“ von Gisela Gebhard

Die Autorin, jetzt 95 Jahre alt und allein, lässt in ihren Gedichten auf ein ungewöhnliches Leben zurückblicken. Voreheliche Lieben. Dann glückliche Ehejahre. Weil sie seine erste Frau, nimmt sie nach der Geburt ihrer Kinder - wenn auch betroffen - Erlebnisse seinerseits hin. Diese Seitenlieben werden aber immer mehr, bis auch ihr eine neue Liebe begegnet, die er anfangs begrüßt, dann aber entsetzt feststellt, dass ihre Zuneigung zu einer tiefen Liebe wird, die sie ganz erfüllt. Lebensgefahr zwingt die Familie zur Flucht von der DDR in den Westen. So bricht ihr Kontakt ab, ihre Liebe aber bleibt. Beim Wiedersehen nach langer Zeit beweist sich ihre Liebe neu, muss aber in Freundschaft münden, weil er nun verheiratet ist. Eine innere Bindung bleibt - auch über seinen Tod hinaus.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen