Gisela Graichen

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 72 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(11)
(17)
(7)
(2)
(0)

Lebenslauf von Gisela Graichen

Gisela Graichen studierte Publizistik, Rechts- und Staatswissenschaften und ist Diplom- Volkswirtin. Für das ZDF hat die Buch- und Filmautorin u. a. die erfolgreiche Archäologie-Reihe «Schliemanns Erben» und die Wissenschaftsserie «Humboldts Erben» entwickelt. Ihr letztes Buch «Deutsche Kolonien» stand zehn Wochen lang auf der «Spiegel»-Bestsellerliste. Sie lebt in Hamburg

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Zu Fuß nach Rom" von Hans-Joachim Abele

    Zu Fuß nach Rom

    Einhorn_Verlag

    zu Buchtitel "Zu Fuß nach Rom" von Hans-Joachim Abele

    Liebe LeserInnen! Wir laden euch herzlich zu unserer neuen Leserunde ein. Wir verschenken zehn Print-Exemplare des gebundenen Buches von Hans-Joachim Abele: Zu Fuß nach Rom - Impressionen einer Pilgerreise. Zum Inhalt des Buches: In dem Bildband „Zu Fuß nach Rom – A PIEDI A ROMA“ beschreibt Hans-Joachim Abele seine Wanderreise von Schwäbisch Gmünd nach Rom. Gehen erlebt er dabei elementar als die dem Menschen angemessene Art der Fortbewegung, als eine bewusste Wahrnehmung von Körper, Geist und Seele. Hans-Joachim Abele hat ein ...

    Mehr
    • 159
  • Geschichte und Archäologie, ich liebe es

    Die Bernsteinstraße

    FreydisNeheleniaRainersdottir

    01. March 2014 um 15:36 Rezension zu "Die Bernsteinstraße" von Gisela Graichen

    Ich fand bisher kein Begleitbuch zu einer wissenschaftlichen Sendung so interessant wie dieses. Ich hatte mir auf ZDF wie sooft Terra-X angeschaut und fand das Thema ja schon interessant, sehr sogar. Die Geschichte,die sie um die wissenschaftlichen Fakten herum Konstruiert haben, wie der Bernstein nach Ägypten gelangte, war nicht nur unterhaltsam und spannend, sondern sehr aufschlussreich. Die Sendung machte auf jedenfall neugierig auf das Begleitbuch und als ich es endlich in den Händen hielt und lesen konnte,war ich unglaublich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Bernsteinstraße" von Gisela Graichen

    Die Bernsteinstraße

    GeschichtenAgentin

    19. February 2013 um 18:55 Rezension zu "Die Bernsteinstraße" von Gisela Graichen

    Handel in der Bronzezeit mit Bernstein vom Baltikum bis nach Ägypten. Die Idee zum Buchprojekt "Die Bernsteinstraße" klang vielversprechend; das Ergebnis ist es leider nicht. Da wird schon mal ein Kapitel mit der Himmelsscheibe von Nebra gefüllt und darüber berichtet, wie die kleine Hannah Schokolade untersuchen darf mit Geräten, mit denen ihr Vater die Herkunft des Bernsteins zu ermitteln versucht. Theorien werden immer wieder wiederholt; jede Kette von Ereignissen wird als Bernsteinkette bezeichnet; jedes nachgestellte ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die neuen Hexen" von Gisela Graichen

    Die neuen Hexen

    rumble-bee

    04. April 2012 um 15:58 Rezension zu "Die neuen Hexen" von Gisela Graichen

    Zugegeben, ein wenig merkt man dem Buch sein Alter schon an. Es erschien 1986, und die Autorin, die Diplom-Volkswirtin und Publizistin Gisela Graichen, hat die Recherche weitestgehend im Verborgenen führen müssen, was heute sicher nicht mehr so dramatisch wäre. Über verschlüsselte Zeitungsanzeigen und Treffen unter Decknamen an geheimen Orten lief sie seit 1979 (!), seit dem phänomenalen Erfolg einer volkskundlichen Ausstellung zum Thema "Hexen" in Hamburg, quer durch Deutschland, um Interessierte für diese Veröffentlichung zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die deutsche Hanse" von Gisela Graichen

    Die deutsche Hanse

    thursdaynext

    11. August 2011 um 10:14 Rezension zu "Die deutsche Hanse" von Gisela Graichen

    Die (deutsche) Hanse und alles was damit zusammenhängt, minutiös recherchiert , fein buntbebildert und detailliert bis an die Grenze des Erträglichen . Ein perfektes Sachbuch für Menschen die alles ganz genau wissen möchten. (Ca. 28 Seiten allein der Anhang/Literatur) Für vielseitig ungebildete Leser wie mich, die sich gerne einen lauen Überblick verschaffen wollen ein schwieriges Buch, da ob der ausführlichen Schilderungen das überblättern, mit Wiedereinstieg schwer fällt. Wer sich exakt mit allen bekannten Fakten eindecken ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Prussen" von Gisela Graichen

    Die Prussen

    michael_lehmann-pape

    06. December 2010 um 13:57 Rezension zu "Die Prussen" von Gisela Graichen

    Preußens Ursprünge Ein wenig bekanntes Kapitel baltisch-deutscher Geschichte ist es, welches die auf archäologische Themen spezialisierte Publizistin Gisela Graichen und der in christlicher Archäologie promovierte Matthias Gretzschel mit diesem Buch ins Bewusstsein rücken. Über hunderte von Jahren hinweg erhielt sich, in oft harten Verteidigungskämpfen, die Kultur der 12 Stämme des baltischen Volkes der Prussen, geographisch angesiedelt im Bereich zwischen Memel und Passarge, besser bekannt als Ostpreußen. Die Geschichte der ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.