Gisela Graichen , Alexander Hesse Die Bernsteinstraße

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bernsteinstraße“ von Gisela Graichen

Bernstein ist ein von Sagen und Mythen umwobener magischer Stein – begehrt und verklärt bis heute. Als 'Tränen der Götter' wird das fossile Harz gern bezeichnet. Dass Bernstein aber einst ein äußerst wichtiges Handelsgut war, zeitweilig wertvoller als Gold, und dass es schon vor Tausenden von Jahren auf Handelswegen quer durch Europa transportiert wurde, zeigen neueste archäologische Funde und Untersuchungsmethoden. Denn im nördlichen Afrika und in Südeuropa wurde Bernstein gefunden, der von der Ostseeküste stammt. Es muss also uralte Handelswege zwischen Ostsee und Nil gegeben haben, die die Enden der damals bekannten Welt verbanden. Das 'Gold der Ostsee' wurde durch Händler zu Fuß, auf Ochsenkarren und auch schon per Pferd transportiert. Welche Rolle Bernstein damals spielte im Austausch von Waren und Wissen, Rohstoffen und Ideen, wie Europas Eliten zu Macht und Reichtum kamen, das beschreibt anschaulich und mit vielen Abbildungen dieses Buch: eine faszinierende Entdeckungsreise zu Schatzkammern und Schlachtfeldern, Handelszentren und aktuellen Grabungen. 'Die Bernsteinstraße' ermöglicht einen neuen, überraschenden Blick darauf, wie das frühe Europa Partner der Hochkulturen in Ägypten, der Ägäis und dem Vorderen Orient wurde. Das Buch beschreibt die Spuren eines florierenden Welthandels in der Bronzezeit und die Geschichte eines magischen Steins, der weitaus mehr war als ein schöner Schmuck: ein Stein für Könige.

Stöbern in Sachbuch

Das Universum in deiner Hand

Ich konnte für mich leider nicht viel mitnehmen, wobei die Idee pädagogisch gut ist.

leucoryx

Die Genies der Lüfte

Vollste Entdecker und Leseempfehlung- ein toller informativer Einblick in die Vogelwelt und ihre unglaublichen Fähigkeiten.

Buchraettin

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geschichte und Archäologie, ich liebe es

    Die Bernsteinstraße

    FreydisNeheleniaRainersdottir

    01. March 2014 um 15:36

    Ich fand bisher kein Begleitbuch zu einer wissenschaftlichen Sendung so interessant wie dieses. Ich hatte mir auf ZDF wie sooft Terra-X angeschaut und fand das Thema ja schon interessant, sehr sogar. Die Geschichte,die sie um die wissenschaftlichen Fakten herum Konstruiert haben, wie der Bernstein nach Ägypten gelangte, war nicht nur unterhaltsam und spannend, sondern sehr aufschlussreich. Die Sendung machte auf jedenfall neugierig auf das Begleitbuch und als ich es endlich in den Händen hielt und lesen konnte,war ich unglaublich begeistert davon. "Die Bernsteinstraße" von Gisela Kraichen beweist, dass Geschichte und Archäologie zwei überaus spannende Themen sein können, wenn man es schafft, sie dem Interessenten gut und anschaulich zu erklären. Wer ein Buch in die Richtung sucht, kann ich dieses hier nur empfehlen!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Bernsteinstraße" von Gisela Graichen

    Die Bernsteinstraße

    GeschichtenAgentin

    19. February 2013 um 18:55

    Handel in der Bronzezeit mit Bernstein vom Baltikum bis nach Ägypten. Die Idee zum Buchprojekt "Die Bernsteinstraße" klang vielversprechend; das Ergebnis ist es leider nicht. Da wird schon mal ein Kapitel mit der Himmelsscheibe von Nebra gefüllt und darüber berichtet, wie die kleine Hannah Schokolade untersuchen darf mit Geräten, mit denen ihr Vater die Herkunft des Bernsteins zu ermitteln versucht. Theorien werden immer wieder wiederholt; jede Kette von Ereignissen wird als Bernsteinkette bezeichnet; jedes nachgestellte Interview aus der Fernsehserie wird niedergeschrieben. Ein Buch entsteht so nicht - ein paar interessante Details enthält es trotzdem. Schade das "Die Bernsteinstraße" nicht an "Die deutsche Hanse" heranreicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks