Gisela Heim Zwölf Monate auf Seide

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwölf Monate auf Seide“ von Gisela Heim

Neujahrsgruß, Valentinstag, Ostern, Geburtstag, Muttertag, Sommerurlaub, Schulanfang, Herbstfest oder Weihnachten - das Jahr bietet viele Anlässe zum Verschicken individuell gestalteter Karten! Die Motive auf Seide werden in der Folientechnik nach Gisela Heim gearbeitet. Sie brauchen dafür keinen Rahmen mehr, sondern kleben die Seide direkt auf Folie. Nach dem Bemalen befestigen Sie sie sofort im gewünschten Passepartout. Die Seiden-Folienverbindung lässt sich sehr gut schneiden, neue Ideen lassen sich verwirklichen: Bildteile ragen über den Kartenrand, ausgeschnittene Motive finden zum Beispiel als Christbaumschmuck oder Geschenkanhänger Verwendung. Die Vorlagen eignen sich auch für Fensterbilder! Mit vielen Tipps für Anfänger/innen wie für Kursleiter/innen.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Kein Ratgeber, aber eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden von wertvoll/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zwölf Monate auf Seide" von Gisela Heim

    Zwölf Monate auf Seide
    The iron butterfly

    The iron butterfly

    03. December 2010 um 18:28

    Auch in "12 Monate auf Seide" stellt Gisela Heim ihre tolle Technik zum Bemalen kleinerer Motive vor. Die Seide wird direkt auf Klarsichtklebefolie aufgebracht und kann dann direkt über dem Vorlagebogen bemalt werden. Kein lästiger Rahmen mehr, kein Malen "mit erhobener Hand". Dies erlaubt natürlich eine viel entspannter Arbeit und macht wesentlich mehr Freude. Heims Motive sind liebevoll gezeichnet, ihre Farbauswahl ist kraftvoll und sie hat etliche tolle Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene "Seidenmaler". Durch das Aufkleben auf Folie kann das Motiv später auch ganz einfach ausgeschnitten werden und somit nicht nur als Einlage in ein Passepartout sondern z.B. auch als verzierende Blumenranke auf einer Karte zum Einsatz kommen. "12 Monate auf Seide" ist ideenreich und informativ gestaltet, am liebsten möchte man gleich loslegen.

    Mehr