Gisela Hormayr

Lebenslauf von Gisela Hormayr

Schulbesuch in Kufstein (Volksschule, Gymnasium); Lehramts- und Doktoratsstudium an der Universität Innsbruck; Vorstandssprecherin von amnesty international Österreich 1993–1996; Lehrerin für Englisch und Geschichte an der BHAK/BHAS Wörgl, Lehraufträge an der Universität Innsbruck und der Pädagogischen Hochschule Innsbruck, Mitarbeit an fachdidaktischen Projekten zur Vermittlung der Tiroler Zeitgeschichte. Publikationen: „Ich sterbe stolz und aufrecht“ – Tiroler SozialistInnen und KommunistInnen im Widerstand gegen Hitler, Innsbruck 2012; „Die Zukunft wird unser Sterben einmal anders beleuchten“ – Opfer des katholisch-konservativen Widerstandes in Tirol 1938–1945, Innsbruck 2015; „Wenn ich wenigstens von euch Abschied nehmen könnte“ – Letzte Briefe und Aufzeichnungen von Tiroler NS-Opfern aus der Haft, Innsbruck 2017; „Verfolgung, Entrechtung, Tod“ – Studierende der Universität Innsbruck als Opfer des Nationalsozialismus, Innsbruck 2019. Aufsätze u. a. zum „Anschluss“ 1938 im Bezirk Kufstein sowie zur Biografie des Kufsteiner Malers und Grafikers Harald Pickert.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gisela Hormayr

Cover des Buches Zwischen Diktatur und Freiheit (ISBN: 9783950490114)

Zwischen Diktatur und Freiheit

 (0)
Erschienen am 10.07.2020

Neue Rezensionen zu Gisela Hormayr

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks