Gisela Krahl Schlampenküche für verspielte Mütter

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schlampenküche für verspielte Mütter“ von Gisela Krahl

Auch Schlampen haben Kinder, und was macht die Chaotin mit Stil, wenn ihr Nachwuchs sich hungrig um den Tisch schart? Wie zaubert man mit viel Phantasie und wenig Aufwand immer wieder Überraschungen auf den Teller? Und wie verwandelt man kleine Geschmacksbanausen in neugierige Jungschmecker?Das Kochbuch für die smart-schlampige Hausfrau, die Erziehungs- und Kochstress meidet wie die Pest. Sie legt Wert darauf, ihre gute Laune zu bewahren und bei der Arbeit unter Dampf nie zu vergessen, dass Kochen und Backen zu den kreativsten Tätigkeiten überhaupt zählen. Sie versteht es, langfristig ihre Nerven zu schonen, auch wenn am Tisch freche Schnuten und laute Rabauken sitzen. Sie weiß, dass weniger häufig mehr ist und dass mit Abweichungen vom Standard und mit ungewöhnlichen Kombinationen der Geschmack von Kindern gefördert werden kann. Es geht darum, die Eigenarten von Eßbarem zu schätzen, die kulinarische Entdeckerfreude von Kindern und Jugendlichen zu wecken, die wichtig ist, wenn man sich neugierig durch die Welt bewegt. Die Kreativität in der Küche sollte nicht allein der Food-Industrie überlassen werden, die uns von Kindesbeinen an mit Geschmacksverstärkern foppt.Hier finden Sie Gerichte, die einfach nachzukochen sind und das Familienleben bereichern. Pädagogisch ist das alles nicht immer ganz korrekt, dafür aber sehr liebevoll.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks