Gisela Riel Der Witwenstein

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Witwenstein“ von Gisela Riel

Als Janne sich nach dem Unfalltod ihres Mannes und dem Verlust ihres Babys nach Jahren neu verliebt, ist sie sich sicher, dass es in dem kleinen Dorf Probleme geben wird. Jake ist der Freund ihres Stiefsohnes, er ist elf Jahre jünger und geht in die letzte Klasse des Husumer Gymnasiums. Er macht Janne Mut und ist überzeugt, Liebe überwindet alle Hindernisse. Aber auch Jake trägt an seiner Vergangenheit, in der er versuchte, mit Drogen und Alkohol über den Tod seiner Mutter hinwegzukommen. Immer noch fühlt Jake sich auch für Tine verantwortlich. Sie ist die jüngere Schwester von Tom, der ihm damals die Drogen beschaffte. Jake ist überzeugt, dass auch sie von Tom in die Abhängigkeit geführt wird. Er versucht, sie dem Einfluss ihres Bruders zu entziehen. Als Tine in das Dorf zu ihrer Tante zieht, werden Jake und Janne von den Ereignissen überrollt. Sie können die Ereignisse am Witwenstein nicht verhindern, aber sie kämpfen für eine gemeinsame Zukunft.

Stöbern in Romane

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen