Gisela Schäfer

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • wunderbar erzählte Geschichte über eine Kindheit während des Krieges

    Gestohlene Kindheit - Großschrift

    Petra54

    06. December 2017 um 16:28 Rezension zu "Gestohlene Kindheit - Großschrift" von Gisela Schäfer

    Gisela lebt bis zu ihrem vierten Lebensjahr glücklich mit ihren Eltern zusammen. Dann bricht der Krieg aus und sie wird sehr bald in die Fremde evakuiert, wo sie zusammen mit ihrem Cousin und der gemeinsamen Oma sehr beengt untergebracht ist. Nach Kriegsende muss sie mit sämtlichen Reichsdeutschen zurück in ihre Heimat. Das mag harmlos oder gar erleichtert klingen, doch in Wirklichkeit bedeutet es einen Fußmarsch in einem Treck verzweifelter Menschen über acht unglaublich lange entbehrungsreiche Monate. Sie lernt Hunger und ...

    Mehr
  • unterhaltsame Kurzgeschichten und Gedichte

    Lese-Buffet

    Petra54

    01. December 2016 um 13:12 Rezension zu "Lese-Buffet" von Gisela Schäfer

    Gut erzählte Alltagsbegebenheiten und wunderbare Gedichte, mit denen man sich so manchen Abend unterhalten kann. Solch eine kurzweilig Sammlung ist auch immer sehr gut zum Verschenken geeignet.

  • Rezension zu "Gestohlene Kindheit - Sonderformat Großschrift" von Gisela Schäfer

    Gestohlene Kindheit - Großschrift

    andreas_kriminalinski

    21. December 2012 um 16:43 Rezension zu "Gestohlene Kindheit - Großschrift" von Gisela Schäfer

    Gestohlene Kindheit - Kinderjahre in der Kriegs- und Nachkriegszeit von Gisela Schäfer Die Autorin war vier Jahre alt, als der 2. Weltkrieg ausbrach. Im Alter von acht Jahren wurde sie ins Sudetenland evakuiert, die schlimmsten Kriegswirren in ihrer westfälischen Heimat bekam sie also nicht mit. Wie alle Reichsdeutschen wurde auch Gisela Schäfer bei Kriegsende ausgewiesen und vertrieben. Der folgende, lange Fußtreck war geprägt von schlimmen Zuständen. So erzählt die Autorin von der Angst vor den Russen, von Diebstähle, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks