Gisela von Wysocki

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Wiesengrund

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir machen Musik

Bei diesen Partnern bestellen:

Fremde Bühnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Fröste der Freiheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Hexenreden

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf Schwarzmärkten

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf Schwarzmärkten (8018 510)

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Fröste der Freiheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf Schwarzmärkten

Bei diesen Partnern bestellen:

Peter Altenberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Weiblichkeit und Modernität

Bei diesen Partnern bestellen:

Greta Garbo

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2016: Die Challenge mit Niveau

    aba

    aba

    27. December 2015 um 19:56

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 2951
  • Rezension zu "Wir machen Musik" von Gisela von Wysocki

    Wir machen Musik
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    29. September 2011 um 12:12 Rezension zu "Wir machen Musik" von Gisela von Wysocki

    Der aufmerksame Leser des bundesdeutschen Feuilletons kennt sie seit Jahrzehnten als Autorin bedeutender Essays und Kritiken, die Theater –und Musikwissenschaftlerin Gisela von Wysocki, die als Schülerin von Adorno in der Tradition seiner Kulturkritik sich vor allem Themen aus Kulturwissenschaft, Literatur, Musik, Film, und Theater widmete. Nun legt sie mit „Wir machen Musik“ einen durchaus autobiografisch geprägten Roman vor. Er besteht aus lauter einzelnen Essays, die sich zu einem faszinierenden Bildungs- und Entwicklungsroman ...

    Mehr