Gitta Gampe Ein Bär erobert die Welt!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Bär erobert die Welt!“ von Gitta Gampe

Bruce darf mit. Nach Mallorca. Fliegen! Keine Ahnung wie das gehen soll. Er ist ein Bär! Kein Vogel! Ihm erklärt ja wieder keiner was. Auch nicht, warum er dreimal durch die Röntgenkontrolle am Flughafen muss. Und warum sich die Menschen am Strand den Schatten nur leihen dürfen. Und warum Frauen so gerne bei 39 Grad im Schatten Unterhosen kaufen. Bruce ist ein aufmerksamer Beobachter und macht sich seine eigenen Gedanken. Auch wenn er kein Verdauungssystem hat - er hat eine große weiche Plüschseele! Nach diesem Buch sehen Sie Ihren Bären mit anderen Augen.

Stöbern in Humor

Gustaf Alter Schwede

Halbwegs skurril-originelle Geschichte

Soeren

Loving se Germans

Mehr als eine banale Schauspielerbiografie. Fulton-Smiths Erstling unterhält formidabel, ohne zu langweilen.

seschat

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen