Gitta Peyn Telepathie - Handbuch zum Training präkognitiver und telepathischer Fähigkeiten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Telepathie - Handbuch zum Training präkognitiver und telepathischer Fähigkeiten“ von Gitta Peyn

Telepathie … Das bedeutet Nähe, Intimität, echtes Miteinander und Verstehen. Präkognition … das heißt im Einklang mit dem eigenen Universum sein, sich auf das einstimmen können, was man für sich selbst als Geschick erwählt. Vor den Augen der Leser entwickeln Gitta Peyn und Ralf Löffler ein sachliches und plausibles Modell zur praktischen und erfolgreichen Handhabung von Telepathie und Präkognition. Sie zeigen, wie diese beiden, Vielen eher surreal anmutenden, Fähigkeiten mittels Konzepten moderner philosophischer und psychologischer Theorien tatsächlich beginnen, die Grenze von Traum und Realität zu überschreiten. Ihr Grundlagenmodell ermöglicht phänomenologische Erfassung, Abgrenzung und Erlernen von Telepathie und Präkognition. Viele praktische Übungen ergänzen den theoretischen Teil. Mit ihnen können jene, die über telepathische oder prägkognitive Fähigkeiten verfügen, sie ausbauen und erweitern. Und jene, die sich fragen, ob sie selbst Telepathie und Präkognition wohl auch erlernen können, erhalten einen klaren Weg, um so einfach und schnell wie möglich die Antwort auf ihre Frage zu finden. Interessierten Psychologen bietet das Buch zusätzlich konkrete Ansätze, um eine klare Abgrenzung von Telepathie und Präkognition zu seelischen Störungen vornehmen zu können, und zahlreiche Anregungen, um Patienten, die unter Komplexitätsüberschüttung durch paranormale Impulse leiden, zu helfen, eine eindeutige Richtung zu finden, damit sie lernen, die Komplexität langsam aber sicher zu verarbeiten und zu lenken. Diese Ausgabe ist eine komplette Überarbeitung und umfassende Erweiterung des bereits 1994 erstmals erschienenen Werkes "Telepathie - Die Entwicklung Menschlicher Offenheit", das begleitend zur Fernsehsendung "Ilona Christen - Telepathie" im Oktober 1994, zu welcher Gitta Peyn als Fachberaterin geladen war, erstveröffentlicht wurde. Seither hat dieses Buch wiederholte Neuauflagen erfahren, wurde aber erst 2007 komplett durch Ralf Löffler überarbeitet und erweitert. Diese überarbeitete Auflage 2007 erscheint ausschließlich bei RaBaKa-Publishing.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen