Giulia Fontana

 3.3 Sterne bei 10 Bewertungen

Neue Bücher

Ohne Flugzeug um die Welt

Neu erschienen am 30.03.2020 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von Giulia Fontana

Cover des Buches Ohne Flugzeug um die Welt9783431070033

Ohne Flugzeug um die Welt

 (10)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches Ohne Flugzeug um die Welt9783838794693

Ohne Flugzeug um die Welt

 (0)
Erschienen am 30.03.2020

Neue Rezensionen zu Giulia Fontana

Neu

Rezension zu "Ohne Flugzeug um die Welt" von Giulia Fontana

Interessanter Reisebericht
CatiLesemausvor einem Monat

Als Giulia von ihrer australischen Freundin Rosa gefragt wird, ob sie ihre Trauzeugin sein möchte, lautet die Antwort natürlich ja. Die Hochzeit soll in Australien stattfinden. Das Problem: Giulia und Lorenz haben sich jeweils vor ein paar Jahren vorgenommen, nie wieder zu fliegen. Sollen sie ihr Vorhaben nun brechen oder gibt es doch eine andere Lösung? Es gibt eine andere Lösung, wozu die beiden sich entscheiden und darüber in diesen Buch berichten.

Die Möglichkeit, die sich bietet, ist mit dem Zug von Deutschland nach China zu fahren und von dort aus mit einem Schiff nach Australien. Dabei berichten Giulia und Lorenz über ihre Erfahrungen und Erlebnis. 

Zum Einstieg des Buches wird erzählt, woraus diese Idee entstanden ist und wie die beiden es organisiert haben. Die Organisation hätte ein bisschen ausführlicher sein können, aber zum Ende des Buches werden Tipps gegeben, wie man selbst eine solche Reise organisieren kann. Außerden werden zu Beginn viele Fakten um das Reisen mit verschiedener Transportmittel und die Auswirkung auf das Klima erzählt. Spannend fand ich den Blick in die Zukunft, welche Möglichkeiten momentan denkbar wären, damit die jetztigen Transportmittel auch in der Zukunft weiterhin nutzbar sind. Schnell wird aber klar: Das Fliegen stößt sehr viel CO2 aus und das wird auch in der Zukunft nicht besser werden. Wenn die Klimaziele aber erreicht werden wollen, muss sich was ändern. 

Danach erzählen Giulia und Lorenz die einzelnen Etappen ihrer Reise bis sie in Australien ankommen. Sie machen viele neue Erfahrungen und begegnen viele interessante Menschen. Nicht nur über das Klimaproblem wird nachgedacht, sondern auch über andere Probleme unserer Welt, wie das Machtregime in Russland oder der Überwachungsstaat China. Dabei sind die beiden recht reflektiert, was im Nachhinein, wenn man so ein Buch niederschreibt, natürlich möglich ist. Auch das Fazit aus der Reise ist interessant zu lesen.

Schade fand ich, dass dann der einjährige Aufenthalt in Australien und die Rückreise so wenig Platz im Buch finden. Das hätte ich mir ausführlicher gewünscht. Irritiert hat mich außerdem ein wenig der Schreibstil. Mal wurde das "wir haben", mal "Giulia/Lorenz hat" genutzt. Der Grund dazu ist mir klar, irritiert hat es mich trotzdem. 

Klar ist es auch, dass eine solche Reise nicht für jeden möglich ist. Es dauert nun mal eben sehr lange und nicht jeder hat die Möglichkeit dazu. Das stellen Guilia und Lorenz auch in ihren Buch klar, dass sie sehr priviligiert sind. Für Schulabgänger, Studenten oder im Rahmen eines Sabaticals kann man das sicherlich umsetzen, falls man es so wünscht. Auch wenn ich eine solche lange Reise wohl nicht auf mich nehmen würde, fand ich es wirklich sehr interessant und einiges Neues gelernt habe ich auch.

Kommentare: 1
6
Teilen

Rezension zu "Ohne Flugzeug um die Welt" von Giulia Fontana

Ohne Flugzeug um die Welt ist das möglich?
Ninchen90xvor einem Monat

Ohne Flugzeug um die Welt ist eine Mischung aus Reiseabenteuer und Informationen über den Klimawandel und klimabewusstes Reisen.

Die Vorbereitung für den Besuch einer Hochzeit in Australien ohne das Flugzeug zu nutzen, stellen die beiden Autoren vor einige Fragen und Hindernissen, die sie überwinden müssen. Über die Reise selbst gibt es interessante und tolle Geschichten und Erlebnisse aus den durchreisten Länder. 

Bei einem normalen Flug hätten sie diese Menschen, Länder und Sitten so nie kennengelernt. 

Außerdem sind viele Informationen über unser Klima verständlich und kompakt zusammengefasst. Vielleicht regt es den ein oder anderen auch dazu an, ab und an zB lieber auf die Bahn umzusteigen.

Für längere oder weitere Strecken finde ich das teilweise schwierig, da nicht jeder so viel Zeit für eine Wegstrecke hat da zum Beispiel die Urlaubstage begrenzt sind.

Insgesamt hat mir die Abwechslung zwischen Reisebericht und Informationsblock sehr gut gefallen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ohne Flugzeug um die Welt" von Giulia Fontana

Ohne Flugzeug nach Australien... Geht Das ?
mama_liestvorvor einem Monat

Auf dieses Buch aus dem lübbe life Verlag , war ich wirklich sehr gespannt ! Ohne Flugzeug nach Australien !?.... das konnte ich mir garnicht vorstellen. Doch die zwei Studenten Giulia und Lorenz , haben das wirklich geschafft ! Zur Hochzeit ihrer Freunde nach Sydney , aber bitte klimafreundlich ! Beide nehmen die Herausforderung an und planen eine klimabewusste Reise ohne Flug. Mit Bus , Bahn , zu Fuß und mit dem Schiff geht es von Berlin nach Australien. Sie lernen auf dieser langen Reise Land, Natur , Sehenswürdigkeiten und die Menschen ganz intensiv und bewusst kennen. Genau das hätte ihnen bei einem 24 Stunden Flug , auf jeden Fall gefehlt ! Dieses Erlebnis nimmt ihnen niemand mehr. Gewachsen an vielen Herausforderungen aber auch Erfahrungen kommen Sie in Sydney an...Zwei ganz besondere Hochzeitsgäste , die man so schnell nicht vergessen kann ...

Den Reisebericht von Giulia und Lorenz fand ich sehr spannend und interessant. Ein Abenteuer ganz besonderer Art , das junge Menschen vielleicht zum Nachmachen einlädt. Fasziniert war ich von ihrem Reiseweg auf der Landkarte zum Aufklappen der ersten und letzten Seite. Hier wird einem so richtig bewusst , welche Strecke beide gemeistert haben. Die ausführlichen Landschaftsbeschreibungen und das genaue Erleben von Natur und Menschen , hätte etwas ausführlicher sein dürfen. Und die letzte Strecke von China nach Australien mit dem Tankerschiff , fand ich auch nicht besonders umweltfreundlich. Auch das war den beiden Studenten klar , doch in diesem Fall ging es leider nicht Anders. Schade ! Auch viele Fakten zum Klimafreundlichen Reisen werden professionell angesprochen. Ein Buch das von mir vier von fünf Lesesternen erhält , für einen Reisebericht , den man nicht so schnell vergisst :)

Kommentare: 2
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks