Giuliano Pasini

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 11 Rezensionen
(4)
(9)
(6)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessant aber ein wenig zu aufgesetzt....

    Die Toten im Schnee

    lievke14

    06. April 2016 um 13:46 Rezension zu "Die Toten im Schnee" von Giuliano Pasini

    Auf einem Hügel in dem kleinen Bergdorf Case Rosse werden drei Leichen entdeckt. Hier in dem kleinsten Kommissariat Italiens waltet Roberto Serra seines Amtes und stößt bei seinen polizeilichen Ermittlungen auf unerbittliches Schweigen der Dorfbewohner, denn mit seinen Nachforschungen gräbt er tief in der Vergangenheit des Dorfes und weckt Erinnerungen, die für immer vergessen sein sollten.... Roberto Serra, stv. Kommissar hat sich extra in den hintersten Winkel des Appenins versetzen lassen, um seine eigene Vergangenheit zu ...

    Mehr
  • Es gibt kein Vergessen ...

    Die Toten im Schnee

    Karin_Kehrer

    08. February 2015 um 16:49 Rezension zu "Die Toten im Schnee" von Giuliano Pasini

    1. Jänner 1995: In Case Rosse, einem Bergdorf im Apennin, werden drei Leichen gefunden. Vor dem Denkmal der im 2. Weltkrieg hingerichteten Partisanen, deren Tod sich genau an diesem Tag zum 50. Mal jährt. Roberto Serra, Chef des kleinsten italienischen Kommissariats stößt als Außenseiter bei seinen Ermittlungen auf große Schwierigkeiten. Dabei hatte er gehofft, seiner Vergangenheit als Sonderermittler und seinen eigenen Dämonen in der idyllischen Bergwelt entfliehen zu können. Als ein Einheimischer erhängt mit einem schriftlichen ...

    Mehr
  • Schrecklich schlecht...

    Die Toten im Schnee

    Clarissa-Adele

    18. April 2014 um 20:16 Rezension zu "Die Toten im Schnee" von Giuliano Pasini

    Inhalt: Die Hauptperson Roberto Serra ist Kommissar und lebt seit neusten in dem kleinen Bergdorf Case Rosse im Apennin. Vorher arbeitete er in Rom, aber ein Fall in seiner Vergangenheit, ließ ihn in das kleine Dorf fliehen. Dann im Jahre 1995 zwingt ein Mordfall in wieder in die  Arbeit. Auf einem Hügel finden sich im Dorf drei Leichen. Für Roberto beginnt eine schwierige Ermittlung. Denn niemand scheint mit ihm zu kooperieren und noch dazu verflogen ihnen immer mehr die Erinnerungen der Vergangenheit. Meinung: Ein schrecklich ...

    Mehr
  • Solider Krimi

    Die Toten im Schnee

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. March 2014 um 11:01 Rezension zu "Die Toten im Schnee" von Giuliano Pasini

    „Die Toten im Schnee“ ist einer der Kriminalromane, die sich des sehr in Mode gekommenen Lokalkolorits bedienen, dazu kommt ein Kommissar, zugereist und mit ein paar persönlichen Unzulänglichkeiten ausgestattet. Vom Ansatz her bietet Giuliano Pasini nichts Neues. Aber dann wird der in der Gegenwart erfolgte Mehrfachmord mit Geschehnissen zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges verknüpft. Damit beginnt die Handlung, die zuvor schon etwas behäbig anmutete, deutlich an Tempo und Spannung zu gewinnen. Zwar merkt man dem Kriminalroman ...

    Mehr
  • Ein italienisches Bergdorf – alles andere als beschaulich

    Die Toten im Schnee

    Penelope1

    04. March 2014 um 18:54 Rezension zu "Die Toten im Schnee" von Giuliano Pasini

    Inhalt: Kommissar Roberto Serra sucht in Case Rosse, einem entlegenen Bergdorf im italienischen Appenin Ruhe und Erholung. Schließlich passiert hier nur selten etwas wirklich Aufregendes . Genau diese Ruhe und Beschaulichkeit benötigt er, um Abstand zu gewinnen – Abstand zu seiner Krankheit, die ihn seit dem tragischen Autounfall mit seinen Eltern nicht loslässt und durch die er in sich für kurze Momente in andere Menschen hineinversetzen kann. Doch mit der Ruhe ist es vorbei, als ausgerechnet in der Neujahrsnacht ein Mord ...

    Mehr
  • Spurensuche im italienischen Schnee.

    Die Toten im Schnee

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. February 2014 um 07:38 Rezension zu "Die Toten im Schnee" von Giuliano Pasini

    Am Neujahrstag des Jahres 1995 zwingt ein Mordfall Kommissar Roberto, sich in die Angelegenheiten der verschlossenen Bewohner des Ortes Case Rosse zu mischen: Auf einem Hügel vor dem Dorf liegen drei Leichen im Schnee. Wer sind diese Toten? Für den Kommissar beginnt eine Ermittlung, die ihn tief in die Geschichte von Case Rosse führt, den Ort, an dem er eigentlich Zuflucht vor seinen eigenen Dämonen sucht ... Solide gemachter Krimi. Flüssig geschrieben, lässt sich flott lesen. Die Geschichte reißt einen jetzt nicht vom Hocker, ...

    Mehr
  • Ein Commissario mit einer ungewohnten besonderen Gabe

    Die Toten im Schnee

    misswinniepooh

    19. February 2014 um 21:55 Rezension zu "Die Toten im Schnee" von Giuliano Pasini

    Im kleinen italienischen Bergdorf Case Rosse in Apennin unweit von Bologna lebt und arbeitet seit 4 Jahren Commissario Robert Serra. Bisher ein beschaulicher und ruhiger Ort, das ändert sich schlagartig am Neujahrsmorgen 1995, als ein Anruf des Bauern Berto Guerzoni, Commissario Roberto und sein Kollege Valerio Manzini aus ihrer beschaulichen Dorfidylle reißt. 3 Tote: eine Frau, ein Mann und ein kleines Mädchen, liegen an der Gedenkstätte Prà grand unweit des Dorfes. Als Roberto und sein Kollege dort eintreffen müssen, sie ...

    Mehr
  • Erster Auftritt für Roberto Serra

    Die Toten im Schnee

    rumble-bee

    09. February 2014 um 23:06 Rezension zu "Die Toten im Schnee" von Giuliano Pasini

    Der Autor ist Mitglied einer italienischen Online-Platform für Kriminalliteratur, und dies ist sein Erstlingswerk. Beides merkt man! Aber auf ausgesprochen positive Weise. Giuliano Pasini hat einen sehr guten Riecher dafür, was Leser wollen, und was sie bei der Stange hält. Sein Kommissar, Roberto Serra, ist ihm wirklich gut gelungen: privat zwar ein wenig verknackst, wie derzeit viele Kommissare, aber nicht zu sehr. Er hat eine Vorliebe für italienische Liedermacher, und eine unglaubliche Musiksammlung. Des weiteren einen ...

    Mehr
  • Zum Ende hin wird es spannend

    Die Toten im Schnee

    Gospelsinger

    04. February 2014 um 17:47 Rezension zu "Die Toten im Schnee" von Giuliano Pasini

    Kommissar Roberto Serra hat in seinem Leben schon einiges ertragen müssen. Vom Autorücksitz aus musste er mitansehen, wie seine Eltern erschossen wurde. Wie durch ein Wunder hat er den Anschlag überlebt, aber seitdem plagen ihn Anfälle, bei denen er sich in Tote hineinversetzt. Diese Anfälle haben ihn seine Beziehung und fast den Job gekostet. So ist er in dem vermeintlich ruhigen Case Rosse, einem Bergdorf im Appenin, gelandet. Als dort eine ermordete Familie im Schnee gefunden wird, muss er sich zwangsläufig näher mit den ...

    Mehr
  • Überraschend gelungen!

    Die Toten im Schnee

    bfhighlander

    28. January 2014 um 19:48 Rezension zu "Die Toten im Schnee" von Giuliano Pasini

    Richitig guter Krimi mit sehr vielschichtigen Charakteren, einer wunderbar düsteren Athmosphäre, überraschanden Wendungen und hoher Spannung. Pasini gelingt es wunderbar Geschichte und Biographien der Hauptpersonen miteinander zu verknüpfen. Hatte noch nie was von ihm gehört. Lohnt sich aber absolut!

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.