Giulio Cesare Giacobbe Zum Buddha werden in 5 Wochen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zum Buddha werden in 5 Wochen“ von Giulio Cesare Giacobbe

Eine ungewöhnliche und humorvolle Einführung in die Meditation. Giulio Cesare Giacobbe geht den Weg zur Leidensfreiheit und Glückseligkeit ganz pragmatisch mit den Selbsthilfemethoden moderner Psychologie an. Es müssen keine Sutren auswendig gelernt und keine Mönchsgewänder angezogen werden. In fünf Schritten von jeweils einer Woche Dauer werden die Kontrolle über die Gedanken, das Ankommen in der Wirklichkeit, das Gewahrsein des beständigen Wandels, das Nicht-Anhaften und die universale Liebe eingeübt. Dass das mit Augenzwinkern und einem Feuerwerk witziger Einfälle flankiert ist, tut der Seriosität der Sache nicht wirklich Abbruch – im Gegenteil: Wenn das Buddhasein die reine Freude ist, warum soll es der Weg dorthin nicht auch schon sein!

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen