Giulio Leoni Das Grabmal der Päpstin

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Grabmal der Päpstin“ von Giulio Leoni

Als Abgesandter der Stadt Florenz ist der Dichter Dante Alighieri entsetzt über die Zustände in der Heiligen Stadt Rom: Diebe und Spitzel treiben sich herum, der Papst hat sich in der Engelsburg verschanzt, und er ermittelt in einer unheimlichen Mordserie an jungen Frauen. Unbemerkt wird er als Detektiv Zeuge einer heidnischen Zeremonie, in deren Verlauf ein Sarkophag entdeckt wird, in dem sich der vollkommen konservierte Körper einer Frau befindet. Das Volk munkelt, es handle sich um die legendäre Päpstin Johanna. Rom im Mittelalter ist in diesem spannenden Krimi ein Ort, wo Pracht und Elend nebeneinander wohnen und uralte dämonische Mächte noch immer wirksam sind.

Stöbern in Krimi & Thriller

Höllenjazz in New Orleans

Beruhend auf einer wahren Begebenheit, atmosphärisch und spannend. Ein bisschen anderer historischer Krimi.

ulrikerabe

Tiefer denn die Hölle

Gute Unterhaltung für Krimifans

Nachtschwärmer

Knochenschrei

Richtig gut !! Das war mein erster, aber sicher nicht letzter Roman von C.Shepherd

Newcomer

NACHTWILD

Suspense Level - hoch!

LeenChavette

Origin

Leider das schwächste Buch Browns.

tragalibros

Ostfriesenfluch

Leider kann ich mich den allgemeinen Lobeshymnen so gar nicht anschließen ...

Tanja_Litschel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks