Der Kuss des Bösen

von Giuseppe Pederiali 
3,3 Sterne bei3 Bewertungen
Der Kuss des Bösen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

juergenalberss avatar

Eine interessante Polizei-Inspektorin ermittelt in einem Familiendrama. Sehr authentisch geschrieben, hat mir sehr gut gefallen.

Alle 3 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Kuss des Bösen"

Die schöne, unkonventionelle Inspektorin Camilla Cagliostri wird von dem superreichen Industriellen Riccardo Merighi, einem alten Freund ihrer Familie, nach Sardinien eingeladen. Schon bald bemerkt Camilla, wie zerrüttet das Verhältnis zwischen Riccardos Frau Andrea und deren Tochter Fosca ist. Als Andrea wenige Monate später in ihrer Villa in Ferrara tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht schnell auf Fosca. Doch Camilla ist skeptisch. Ist ein halbwüchsiges Mädchen tatsächlich zu so einer Tat fähig? Wenn ja, was muss zuvor vorgefallen sein? Und welche Rolle spielt eigentlich der ach so besorgte Vater in diesem Familiendrama? Die neue Kult-Polizistin des italienischen Krimis heißt Camilla Cagliostri!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442365227
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:286 Seiten
Verlag:Blanvalet
Erscheinungsdatum:12.02.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks