Giuseppina Torregrossa

 3.4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Kirschen auf Ricottaschnee, Die Kaffeerösterin und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Giuseppina Torregrossa

Kirschen auf Ricottaschnee

Kirschen auf Ricottaschnee

 (5)
Erschienen am 10.09.2012
Die Kaffeerösterin

Die Kaffeerösterin

 (3)
Erschienen am 30.03.2015
Das geheime Rezept der Familie Olivares

Das geheime Rezept der Familie Olivares

 (0)
Erschienen am 01.04.2016
Kirschen auf Ricottaschnee

Kirschen auf Ricottaschnee

 (0)
Erschienen am 07.04.2011
La miscela segreta di casa olivares

La miscela segreta di casa olivares

 (0)
Erschienen am 04.03.2014
A Santiago con Celeste

A Santiago con Celeste

 (0)
Erschienen am 01.11.2014

Neue Rezensionen zu Giuseppina Torregrossa

Neu
Achtsamkeits avatar

Rezension zu "Die Kaffeerösterin" von Giuseppina Torregrossa

Ein unterhaltsamer Roman
Achtsamkeitvor 10 Monaten

Die Kaffeerösterin erzählt die Geschichte einer italienischen Familie. Während die Mutter den Bewohnern von Palermo aus dem Kaffeesatz liest, betreibt ihr Mann eine Kaffeerösterei. Als im zweiten Weltkrieg die Eltern bei einem Bombenangriff ums Leben kommen,
dauert es lange, bis die Tochter ihren Wunsch  auch Kaffeerösterin zu werden erfüllen kann, denn zu der Zeit undenkbar, dass dies eine Frau bewerkstelligen kann. Die Lebensgeschichten der einzelnen Figuren sind interessant und der Roman ist sehr unterhaltsam. Einzig die oft sehr blumige Sprache ist gewöhnungsbedürftig. Auf alle Fälle ein unterhaltsamer Roman. Nicht nur für Kaffee und Italienliebhaber.

Kommentieren0
2
Teilen
Träumerins avatar

Rezension zu "Die Kaffeerösterin" von Giuseppina Torregrossa

Nicht nur für Kaffeefans!
Träumerinvor 3 Jahren

Im Palermo der Vierzigerjahre gehört Genzianas Familie eine erfolgreiche Kaffeerösterei und ihr einziger Traum ist es, in  das Familienunternehmen einzusteigen. Aber das dürfen nur die Söhne der Familie, da ist ihr Vater altmodisch. Ihre Mutter, die dem ganzen Viertel die Zukunft aus dem Kaffeesatz liest, möchte zwar mehr für ihre Töchter, weiß aber, dass Krieg bevorsteht. Und tatsächlich, 1943 wird Palermo von den Amerikanern zerbombt und zurück bleibt eine gebrochene Stadt. Kann Grenziana ihren Traum verwirklichen? Oder verliert sie sich, beim Wiederaufbau der Stadt und Umsturz der Regierung?

Meine Meinung;

Dieses Buch ist nicht nur etwas für Kaffee-Fans! Ich war begeistert, davon wie einfach die Autorin eine vergangen Epoche wieder erweckt hat und wie sie verschiedene Liebesgeschichten so real zeichnet, dass jede glaubwürdig ist. Die Charaktere dieses Buches sind unglaublich detailreich beschrieben, sodass man jeden förmlich vor sich sieht. Für mich auch sehr gelungen, wie Grenziana aufwächst und sich selbst treu bleibt und wie von der Kaffeemaschine fast als Person geredet wird.

Noch dazu macht dieses kleinformatige Hardcover definitiv was her und der Schutzumschlag bringt einen leuchtend gelben Einband zum vorschein.


Kommentieren0
13
Teilen
Dani1046s avatar

Rezension zu "Kirschen auf Ricottaschnee" von Giuseppina Torregrossa

Rezension zu "Kirschen auf Ricottaschnee" von Giuseppina Torregrossa
Dani1046vor 6 Jahren

Agata erfährt nicht besonders viel Liebe oder gar Aufmerksamkeit durch ihre Eltern. Die einzigen Konstanten in ihrem Leben sind Großmutter Agata, die wie Klein-Agatas Familie in Palermo lebt, sowie die Großeltern Margherita und Alfonso draußen auf dem sizilianischen Land, im Dorf Malavacata, wohin Agata von ihren Eltern für einige Zeit abgeschoben wird.
Das streng behütete Rezept der sizilianischen Cassatelle (Agathenküchlein), die der Heiligen Agatha, Schutzpatronin der Frauen bringt ihr, ihre Großmutter Agata bei. Die Heiligen Küchlein spielen eine zentrale Rolle in der Geschichte der Familie, um die es in diesem Buch geht.
Später als eine Krankheit ihr Leben erschüttert, erkennt Agatina, wie bedeutsam das Geschenk der Großmutter wirklich für sie ist.
Das Buch beginnt sanft, fast schon verträumt und legt dann rasant an Tempo zu. Ich war wie gefangen in der dynamischen Erzählung, gefesselt vom Stil der Autorin.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks