Glen David Gold , Gerlinde Schermer-Rauwolf Das Spiel mit dem Teufel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Spiel mit dem Teufel“ von Glen David Gold

Die Welt ist entsetzt: Der amerikanische Präsident Harding ist unter mysteriösen Umständen gestorben, nur wenige Stunden nach seinem Gastauftritt in einer Vorstellung des legendären Magiers Charles Carter. Dieser gerät sofort in den Verdacht, an dem Tod nicht ganz unschuldig zu sein, und wird fortan vom Secret Service beobachtet. Dabei hatte alles so friedlich begonnen, in einer unvergessenen Nacht, als der damals neunjährige Charles ein altes Zauberbuch fand ...

Stöbern in Biografie

Andrea – Briefe aus dem Himmel

Authentisch und wahnsinnig emotional

Schmusekatze69

Die Magnolienfrau

Eine ungewöhnliche Lebensgeschichte, die von der Suche nach Freiheit und einer großen Liebe erzählt

EvelynM

Barbarentage

William Finnigan lebt seine große Leidenschaft mit einer Hingabe, die einen mitreist und fesselt.

MelaKafer

Wir sagen uns Dunkles

Nachkriegsliteratur - dieser Begriff muss unbedingt mit den beiden Menschen und Schriftstellern Ingeborg Bachmann und Paul Celan einhergehen

HEIDIZ

Troublemaker

Sehr exposiver Stoff und überaus mutiv. Respekt!

AberRush

Ich bin mal eben wieder tot

Persönliche Aufarbeitung der Angststörung. Leider ziemlich wirr geschrieben und gerät am Ende zu sehr ins Schwafeln.

katzenminze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Spiel mit dem Teufel" von Glen David Gold

    Das Spiel mit dem Teufel

    Alu

    08. June 2008 um 08:54

    Ein nostalgisch, romantischer Roman mit einem Schuss Abenteuer und Thriller aus der Blütezeit der großen Zaubershows, den goldenen 1920er-Jahren.
    Es ist eine sehr unterhaltsame Mischung aus historischen Fakten (das Leben Carters, der mysteriöse Tod von US-Präsident Harding, die Erfindung der Television), Biographie und Kriminalroman. Lesenswert.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.