Glen Duncan

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(3)
(5)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Bad Moon Rising

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Werwolf

Bei diesen Partnern bestellen:

Obsession

Bei diesen Partnern bestellen:

By Blood We Live

Bei diesen Partnern bestellen:

Het bloed van de weerwolf / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Last Werewolf

Bei diesen Partnern bestellen:

Talulla Rising

Bei diesen Partnern bestellen:

A Day and a Night and a Day

Bei diesen Partnern bestellen:

Fringe of Gold

Bei diesen Partnern bestellen:

Love Remains

Bei diesen Partnern bestellen:

Death of an Ordinary Man

Bei diesen Partnern bestellen:

Weathercock

Bei diesen Partnern bestellen:

Diebstahl im Morgengrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

The Bloodstone Papers

Bei diesen Partnern bestellen:

Hope

Bei diesen Partnern bestellen:

I, Lucifer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wolfsfans aufgepast

    Der letzte Werwolf
    Otaku

    Otaku

    10. November 2016 um 19:03 Rezension zu "Der letzte Werwolf" von Glen Duncan

    Ich hab das Buch regelrecht Verschlungen. Das Buch ist echte Spitzenklasse. Is natürlich nix für jeden...Nur das Ende macht mich Traurig...

  • Meatballs vs. Viagra, oder Klappentexte gegen den Rest der Welt

    Der letzte Werwolf
    Pashtun Valley Leader Commander

    Pashtun Valley Leader Commander

    09. December 2013 um 11:22 Rezension zu "Der letzte Werwolf" von Glen Duncan

    Letzten Samstag war ich bei Saturn. Das war früher das grösste Schallplattengeschäft der Welt. Vor der Kasse befand sich ein Wühltisch mit DVDs. Dass es sich ausschließlich um Zombietitel handelte (B-,C- und D-Movies) ist vielleicht Brad Pitt uns seinem Hindernislauf durch eine WHO-Forschungseinrichtung in World War Z geschuldet... Ich habe also scheinbar wieder einen Trend verschlafen, oder  die heutige Jugend weiß Klassiker von George Romero nicht mehr zu schätzen..... Perzeption und Rezeption eines cineastischen Megatrends. ...

    Mehr
  • Der Letzte seiner Art

    Der letzte Werwolf
    Blackfairy71

    Blackfairy71

    04. May 2013 um 21:26 Rezension zu "Der letzte Werwolf" von Glen Duncan

    Klappentext: Sex, Gewalt und Philosophie - ein Werwolfroman, wie es noch keinen gab Seit über 150 Jahren werden Werwölfe überall auf der Welt unerbittlich gejagt. Nun ist es soweit: es gibt nur noch einen einzigen – Jacob Marlowe. Marlowe, lebensmüde und gepeinigt von den Erinnerungen an seine Taten, will aufgeben. Doch ein brutaler Mord und eine außergewöhnliche Begegnung bringen ihn dazu, sich dem Kampf um sein Leben neu zu stellen....  Endlich mal wieder ein Autor, der Werwölfe nicht als kuschelige, weichgespülte, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der letzte Werwolf" von Glen Duncan

    Der letzte Werwolf
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    23. April 2012 um 13:19 Rezension zu "Der letzte Werwolf" von Glen Duncan

    Treibjagd Jake Marlowe wird gejagt. Was ihm zunächst durchaus eher als Erleichterung, Erlösung vorkommt, denn als Belastung. Seit fast 200 Jahren ist er ein Werwolf und lebt nun zu einer Zeit, in der seit langem bereits neue Werwölfe nicht mehr entstehen. Die gebissenen Menschen überstehen das verwandelnde Virus einfach nicht mehr. Graine ist Jäger. Kopf der weltweiten Organisation für (vor allem eigentlich gegen) okkulte Phänomene, WOKOP. Während man sich bei WOKOP mit Vampiren längst arrangiert hat geht es den Werwölfen seit ...

    Mehr