Glenn Kleier Der letzte Tag.

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(5)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der letzte Tag.“ von Glenn Kleier

Aus dem Amerikanischen von Styron, Doris. Roman. 560 S. (Quelle:'Sonstige Formate/01.09.1999')

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Projekt Orphan

Ein sehr gelungener Thriller, der Action und Raffinesse beinhaltet.

vanystef

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der letzte Tag" von Glenn Kleier

    Der letzte Tag.
    BTOYA

    BTOYA

    20. May 2009 um 01:13

    »Allen, die jemals unter der unbegreiflichen Gewalt von Dogmatismus, Frömmigkeit und Selbstgerechtigkeit zu leiden hatten.« So lautet die Widmung des Autors in diesem Millennium-Thriller. Die Umsetzung der Idee eines neuen, weiblichen Messias und der Auseinandersetzung aller Religionen und Kirchen mit Jesas so nachvollziehbaren Botschaften ist ihm hervorragend gelungen. Dieses Buch ist spannend, packend, intensiv und man schlägt es am Ende - bestens unterhalten - zu. Die eigenen Gedanken bleiben aber noch eine ganze Weile beschäftigt...

    Mehr
  • Rezension zu "Der letzte Tag" von Glenn Kleier

    Der letzte Tag.
    Fletcher

    Fletcher

    14. July 2008 um 10:35

    Was wäre, wenn Gott wieder eines seiner Kinder auf die Erde schickt - diesesmal in weiblicher Form? Eine interessante Idee, die konsequent die Reaktionen verschiedener Gruppen zeigt und den Handlungsfluß sehr realistisch erscheinen lässt. Würden wir an "Jesa" glauben? Oder sie doch eher für ein Medienspektakel des Vatikan halten? Was würde der Vatikan denken? Wie recht kann es ihm sein, durch eine höhere Glaubenebene angreifbar zu sein? Spannend, kurzweilig und relativ realistisch.

    Mehr
  • Rezension zu "Der letzte Tag." von Glenn Kleier

    Der letzte Tag.
    aquacat

    aquacat

    10. August 2007 um 23:39

    Eiskalte Abrechnun g mit der Kirche