Glenn Meade

 4 Sterne bei 444 Bewertungen
Autor von Operation Schneewolf, Projekt Wintermond und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Glenn Meade

Der irische Schriftsteller Glenn Meade wurde 1957 in Dublin geboren und arbeitete zunächst als Journalist und als Experte im Piloten-Training. Heute lebt er in Dublin und widmet sich nun ganz dem Schreiben. Seine Kriminalromane sind meist Bestseller und werden in mehr als 20 Sprachen übersetzt.

Alle Bücher von Glenn Meade

Cover des Buches Operation Schneewolf (ISBN: 9783751702164)

Operation Schneewolf

 (85)
Erschienen am 23.02.2021
Cover des Buches Projekt Wintermond (ISBN: 9783404152339)

Projekt Wintermond

 (82)
Erschienen am 20.01.2005
Cover des Buches Der Jünger des Teufels (ISBN: 9783404270361)

Der Jünger des Teufels

 (60)
Erschienen am 26.06.2010
Cover des Buches Der zweite Messias (ISBN: 9783404164325)

Der zweite Messias

 (41)
Erschienen am 29.05.2010
Cover des Buches Mission Sphinx (ISBN: 9783732584697)

Mission Sphinx

 (30)
Erschienen am 26.11.2019
Cover des Buches Operation Romanow (ISBN: 9783404271443)

Operation Romanow

 (36)
Erschienen am 10.06.2016
Cover des Buches Unternehmen Brandenburg (ISBN: 9783838719627)

Unternehmen Brandenburg

 (30)
Erschienen am 19.07.2013
Cover des Buches Die letzte Zeugin (ISBN: 9783404171903)

Die letzte Zeugin

 (27)
Erschienen am 16.04.2015

Neue Rezensionen zu Glenn Meade

Cover des Buches Unternehmen Brandenburg (ISBN: 9783838719627)D

Rezension zu "Unternehmen Brandenburg" von Glenn Meade

Packend geschrieben, historisch etwas gewagt...
Dominik_Hellenbeckvor 9 Tagen

Zuerst einmal: die erste Befürchtung nach flüchtiger Lektüre des Einbandtextes, bei Unternehmen Brandenburg (1999) handele es sich lediglich um einen Aufguß von Robert Ludlums Holcroft-Vertrag von 1978, bestätigte sich nicht. Meade hat einen eigenen, sehr präzisen und spannenden Stil, vermeidet dankenswerter Weise Zeitsprünge und fokussiert sich auf wenige handelnde Personen, die für den Leser sorgfältig eingeführt werden, bevor neue hinzukommen. So entsteht eine (zumindest in sich) schlüssige Geschichte mit einem sorgfältig aufgebauten Spannungsbogen: die Spannung hält auch über die 700 Seiten der Taschenbuchausgabe, ohne dass zwischendurch Langeweile auftritt.

Bei vielen englischsprachigen Autoren scheinen „The Nazis" und ein bevorstehendes „IV. Reich“ eine ungebrochene Faszination auszuüben, sei es im Gewand der EU wie bei Andrew Roberts' Das Aachen Memorandum, sei es durch Genmanipulationen wie in Ira Levins The Boys from Brazil oder als von einem „neuen Führer“ aufgestellte NS-Geheimarmee wie in John Gardeners James-Bond-Roman Operation Eisbrecher. Auch bei Meade spielt ein neuer Führer samt konspirativen Netz eine Rolle, auch die unvermeidliche „Organisation der ehemaligen SS-Angehörigen“ (ODESSA) – bekannt aus Frederick Forsyths Die Akte ODESSA – ist dabei.

Im Großen und Ganzen behält Meade einigermaßen die historischen Realitäten und die politische Plausibilität im Blick. Aber auch nur einigermaßen, denn Neonazi-Zellen in Bundeswehr und Polizei, hohe, putschbereite Spitzenbeamte der Bundesregierung und rechtsradikale „Aufstände“, eine beabsichtigte Notstandsverordnung der Bundesregierung „zur Internierung sämtlicher Extremisten“ und Linksterroristen, die sich den bösen Nazis mit entgegenstellen, um die Bundesregierung zu retten sind zwar politisch absurd, aber, da der literarischen Dramatik geschuldet, in einem Polit-Thriller legitim.

Bei einigen zu vernachlässigenden Randpunkten geht es historisch etwas unsauber zu, so wird im Eifer des Gefechts Dachau zum Vernichtungslager und es ist im wieder vereinten Berlin der 90er von einem „Oberbürgermeister von Berlin“ die Rede. Einen solchen gab es aber nur im Sowjetsektor Berlins, der Regierungschef übernahm nach der Vereinigung die bisherige West-Bezeichnung „Regierender Bürgermeister“. Nicht korrekt ist auch die Behauptung, nach der Verfassung übernähme der Vizekanzler automatisch die Amtsgeschäfte des ausgefallenen Bundeskanzlers, hier ging Meade wohl von der US-Verfassung aus – das Grundgesetz kennt aber  schlicht keinen Vizekanzler. Und ein Bundespräsident, der mal eben bis auf Weiteres das Amt des Bundeskanzlers mit übernimmt, ist komplett Schmarrn, der letzte, der Kanzler und Präsident in Personalunion war, hieß Adolf Hitler... Dass dem Bundeskabinett in den 90ern ausschließlich männliche Minister angehören sollen, ist eher eine Schnurre, da bereits 1961 Elisabeth Schwarzhaupt (CDU) die erste Bundesministerin in der Bundesrepublik Deutschland wurde.

Alles in allem aber ein exzellenter Thriller, wenn man die reale Geschichte der 1990er und die politischen und verfassungsrechtlichen Hintergründe nicht zu genau kennt... ;-)

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Operation Schneewolf, 6 Audio-CDs (ISBN: 9783785748718)mandalottis avatar

Rezension zu "Operation Schneewolf, 6 Audio-CDs" von Glenn Meade

war ok
mandalottivor 8 Monaten

Ich hab mal wieder gemerkt, dass Agenten-Geschichten nicht so mein Fall sind. 

Die Geschichte an sich war an manchen Stellen auch recht spannend, aber einiges erschien mir unlogisch und auch überzogen. Teilweise war es etwas langweilig. 

Im großen und ganzen war es ok, aber vom Hocker gehauen hat es mich nicht wirklich. 



Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Operation Romanow (ISBN: 9783785745397)mandalottis avatar

Rezension zu "Operation Romanow" von Glenn Meade

toller Sprecher
mandalottivor einem Jahr

Vom Prinzip war das Hörbuch ganz ok, aber mehr halt auch nicht. Es gab Episoden die sehr spannend waren, aber auch Stellen, die mich etwas gelangweilt haben. 

Super fand ich aber den Sprecher. Tolle wandelbare Stimme.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Glenn Meade im Netz:

Community-Statistik

in 553 Bibliotheken

von 51 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks