Glenn Meade Operation Schneewolf

(75)

Lovelybooks Bewertung

  • 84 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(32)
(30)
(12)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Operation Schneewolf“ von Glenn Meade

Es ist Winter 1952. Mit dem Mut der Verzweiflung flieht Anna Chorjowa aus einem sowjetischen Gulag. Über Finnland gelangt sie nach Amerika, wo die junge Frau ein neues Leben anfangen will. Aber der amerikanische Geheimdienst hat andere Pläne mit Anna: Sie soll helfen den Topagenten Alex Slanski in Moskau einzuschleusen. Die Belohnung, die ihr winkt, wäre mit allem Gold dieser Welt nicht aufzuwiegen: die Freiheit ihres in einem Waisenhaus eingesperrten Kindes.

Weltklasse-Agententhriller.Besser dürfte es kaum gehen!!! Heiße Zeiten im Kalten Krieg. Meade ist ein wahrer Meister seines Fachs.

— BerniGunther
BerniGunther

Ein Agenthriller, ja. Aber ein intelligent und lehrreich geschriebener, der von der ersten bis zur letzten Seite fesselt.

— antonmaria
antonmaria

Solider Spionage-/Kalter Krieg-Thriller.

— Gulan
Gulan

Stöbern in Krimi & Thriller

Projekt Orphan

Sehr spannender Thriller!

Summergirl2102

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 18.08.2017: _Jassi                                           ---  73 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   208,5 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   81 Punkte Bellis-Perennis                          ---  564 Punkte Beust                                          ---   260 Punkte Bibliomania                               ---   184 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  350 Punkte ChattysBuecherblog                --- 210 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   103,5 Punkte Code-between-lines                ---  127 Punkte eilatan123                                 ---   46 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   109 Punkte Frenx51                                     ---  72,5 Punkte glanzente                                  ---   75 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   135 Punkte Hortensia13                             ---   113 Punkte Igelchen                                    ---   21 Punkte Igelmanu66                              ---  151 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    79 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   105 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   77 Punkte Katykate                                  ---   94 Punkte Kerdie                                      ---   190 Punkte Kleine1984                              ---   130 Punkte Kuhni77                                   ---   105 Punkte KymLuca                                  ---   100 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   211 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   190 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   82 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  52 Punkte mistellor                                   ---   149 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  115 Punkte Nelebooks                               ---  183 Punkte niknak                                       ----  268 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   180 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   93 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   48 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 57 PunkteSandkuchen                              ---   172 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   153 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   245 Punkte SomeBody                                ---   157,5 Punkte Sommerleser                           ---   168 Punkte StefanieFreigericht                  ---   190,5 Punkte tlow                                            ---   135 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   34 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   64 Punkte Wolly                                          ---   163 Punkte Yolande                                       --   150 Punkte

    Mehr
    • 2175
  • Agententhriller mit Geschichtsunterricht

    Operation Schneewolf
    antonmaria

    antonmaria

    16. June 2015 um 11:22

    Es ist ein Agenthriller aus der Sowjetzeit, ja. Und teilweise typisch amerikanisch mit viel Pathos und Heldentum. Aber ein intelligent und lehrreich geschriebener Thriller. Viele historische Faken, vor allem aus der Zeit des Terrorregeimes Stalins, werden gekonnt in den Thriller eingestreut. Wer von der ersten bis zur letzten Seite Spannung und Thrill wünscht und dabei auch etwas lernen möchte, ist mit diesem Buch bestens bedient.

    Mehr
  • Auf den Spuren des Vaters

    Operation Schneewolf
    Holden

    Holden

    Bill Massey läßt seinen Vater auf einem bekannten Moskauer Friedhof beisetzen, obwohl dieser Amerikaner war, und durch diese Umbettung werden drängende Fragen in Massey junior wieder vernehmbar: Nach dem Tod der Mutter, die keinem von beiden besonders nahestand, findet Bill bei der Durchsicht ihrer Sachen Briefe seines Vaters, die ihn veranlassen, doch dessen Leben näher kennenlernen zu wollen. Dieser hat für die CIA hoch geheime Operationen geleitet, und Bill schickt sich nun an, das Rätsel um den plötzlichen Tod seines Vaters neu aufzurollen...Spannend ist es ja, auch wenn manche Bösewichte zu schwarzweiß gemalt sind. Die Realität des Lebens in der Sowjetunion bzw. im Nachwenderußland fängt Martin Cruz Smith in seinen Arkadi-Renko-Thrillern aber einfach viel besser ein. Von mir gibt es 2-3 Sterne.

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Operation Schneewolf" von Glenn Meade

    Operation Schneewolf
    Nell_12161

    Nell_12161

    08. December 2008 um 21:07

    Sehr guter Agenten-Krimi, angenehm geschrieben

  • Rezension zu "Operation Schneewolf" von Glenn Meade

    Operation Schneewolf
    Jetztkochtsie

    Jetztkochtsie

    07. November 2008 um 10:02

    Ich hab es eben beendet und bin wirklich angenehm überrascht. Sehr gut konstruierter Thriller, selbst ich Mäkelnase hab keinen wirklichen Fehler entdecken können, so perfekt paßte da alles zusammen. Leider war er schon wieder recht früh zu durchschauen, was aber der Spannung keinen Abbruch tat. Speziell den Grund, warum Lukin auf den Wolf angesetzt wurde, habe ich bereits bei Lukins 2. Auftritt gerafft, das fand ich schade. Sonst gabs aber wirklich volle Punktzahl, gute Unterhaltung und eine sehr dichte Geschichte mit sehr lebendigen Charakteren.

    Mehr
  • Rezension zu "Operation Schneewolf" von Glenn Meade

    Operation Schneewolf
    Jens65

    Jens65

    20. May 2008 um 20:25

    Nacheinander habe ich von Glenn Meade auch Brandenburg, Sphinx, Achse des Bösen und Wintermond gelesen. Alle waren spannend und fesselnd, aber an den Schneewolf kommen die Nachfolger allesamt nicht ran. Operation Schneewolf ist ein packender Thriller basierend auf historischem Hintergrund. Glenn Meade schafft es den Leser zu jedem Zeitpunkt an sein Werk zu fesseln. Zur Zeit des Kalten Krieges sind die Geheimdienste CIA und KGB die wichtigsten Bestandteile in diesem Buch. Meade versteht es, mit seiner Ausdrucksweise seine Leser förmlich am Geschehen teilhaben zu lassen - mit dem Höhepunkt in einem genialen Schluss. Fazit: Wer ein Faible für Spionage, Spannung, den Kalten Krieg, russische Geschichte hat, der sollte dieses Buch unbedingt in seinem Bücherregal stehen haben!

    Mehr
  • Rezension zu "Operation Schneewolf" von Glenn Meade

    Operation Schneewolf
    dunkelelb

    dunkelelb

    26. December 2007 um 14:03

    Ein spannender Ausnahmethriller

  • Rezension zu "Operation Schneewolf" von Glenn Meade

    Operation Schneewolf
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. November 2007 um 13:30

    Super spannendes Buch!

    Da ich aber sowieso das Thema "Kalter Krieg" sehr interessant finde und auch gerne Spionagethriller mag (mehr als diese "Cop jagt Mörder"-Krimis), fällt es mir hier auch sehr leicht 5 Sterne zu vergeben. Jeder der das Thema interessant findet, muss es lesen...ein bisschen Action is auch dabei:)!