Gloria Goldreich

(62)

Lovelybooks Bewertung

  • 120 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 42 Rezensionen
(9)
(35)
(14)
(2)
(2)

Bekannteste Bücher

Die Tochter des Malers

Bei diesen Partnern bestellen:

Dinner mit Anna Karenina

Bei diesen Partnern bestellen:

The Bridal Chair

Bei diesen Partnern bestellen:

What Can She Be? a Scientist

Bei diesen Partnern bestellen:

A Treasury of Jewish Literature

Bei diesen Partnern bestellen:

Lori

Bei diesen Partnern bestellen:

That Year of Our War

Bei diesen Partnern bestellen:

Dinner With Anna Karenina

Bei diesen Partnern bestellen:

Dinner with Anna Karenina

Bei diesen Partnern bestellen:

Open Doors

Bei diesen Partnern bestellen:

Walking Home

Bei diesen Partnern bestellen:

What Can She Be? a Lawyer

Bei diesen Partnern bestellen:

Leah's Journey

Bei diesen Partnern bestellen:

Season of Discovery

Bei diesen Partnern bestellen:

Leah's Children

Bei diesen Partnern bestellen:

Four Days

Bei diesen Partnern bestellen:

This Burning Harvest

Bei diesen Partnern bestellen:

West to Eden

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Frau an Chagalls Seite

    Die Tochter des Malers
    YukBook

    YukBook

    15. August 2017 um 09:47 Rezension zu "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich

    Der Aufbau Verlag hat vor einiger Zeit eine Romanbiografie-Reihe über Frauenfiguren gestartet, die im Schatten von großen Künstlern stehen – ein Thema, das mich stark fasziniert. In „Madame Picasso“ von Anne Girard war es Eva Gouel, die mit den schwierigen Launen eines exzentrischen Künstlers zu kämpfen hatte. Nun machte ich Bekanntschaft mit Ida Chagall. In "Die Tochter des Malers" zeichnet Gloria Goldreich das Porträt einer starken und doch ambivalenten Frau, die während der Judenverfolgung in Frankreich eine unglaubliche ...

    Mehr
  • Alles für Papotschka

    Die Tochter des Malers
    snowbell

    snowbell

    13. August 2017 um 15:42 Rezension zu "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich

    Der Roman "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich erzählt von Ida, der einzigen Tochter des weltberühmten Ausnahmekünstlers Marc Chagall. Auch inhaltlich erinnert er durchaus an ein Gemälde, denn er ist voller Poesie, Träume und Liebe. Als Muse des Malers ist Ida eng mit ihrem Vater verbunden. Als sie sich in den Studenten Michel verliebt, steht die innige Beziehung zu ihrem Vater auf dem Spiel. Dann wird Frankreich von den Deutschen besetzt, und ihrer Familie droht tödliche Gefahr, was Chagall jedoch in blinder Hingabe an ...

    Mehr
  • Ida's eigener Weg

    Die Tochter des Malers
    anke3006

    anke3006

    13. August 2017 um 11:37 Rezension zu "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich

    Ein Roman wie ein Gemälde von Marc Chagall: voller Poesie, Träume und Liebe Paris, 1935: Ida ist die behütete Tochter des Ausnahmekünstlers Marc Chagall und eines seiner Lieblingsmotive. Als sie sich in den Studenten Michel verliebt, steht die innige Beziehung zu ihrem Vater auf dem Spiel. Dann wird Frankreich von den Deutschen besetzt, und ihrer Familie droht tödliche Gefahr, was Chagall jedoch in blinder Hingabe an seine Kunst verleugnet. Schon bald muss Ida sich entscheiden – zwischen ihrem eigenen Lebensweg und der Rettung ...

    Mehr
  • Ein Leben an der Seite von Marc Chagall

    Die Tochter des Malers
    anma112015

    anma112015

    28. May 2017 um 18:42 Rezension zu "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich

    Über das Leben von Marc Chagall war mir nicht sehr viel bekannt. Aus diesem Grund fand ich den Roman sehr interessant. Er ist flüssig geschrieben und man kann sich gut in die Tochter Ida hineinversetzen. Ein Punkt Abzug gibt es jedoch für die immer größer werdenden Zeitabstände ab ca. Mitte des Romanes. Diese Zeitabstände sind nur innerhalb der Kapitel ersichtlich, eine entsprechende Beschriftung der Kapitel erfolgte nicht.

  • *+* Tolle Geschichte einer nicht so sympathischen Künstlerfamilie *+*

    Die Tochter des Malers
    Irve

    Irve

    28. February 2016 um 12:35 Rezension zu "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich

    . Liebe Lesefreunde, in „Die Tochter des Malers“ begleiten wir Ida, die Tochter Marc Chagalls, durch einen Großteil ihres Lebens. Als sie von der vergötterten, überbehüteten Heranwachsenden in das Leben einer jungen Frau hineintritt und versucht, ihren eigenen Weg zu gehen, hat dies fatale Folgen. Hatte sie nun geglaubt, von ihrer Familie aufgefangen zu werden, wurde sie auch zu meinem Entsetzen eines Besseren belehrt. Nun war Ida am Scheideweg. Wollte sie die familiären Bande zerschneiden, oder sollte ihre Loyalität und ...

    Mehr
  • Die Geschichte über Chagall und seine Tochter

    Die Tochter des Malers
    Lesegenuss

    Lesegenuss

    21. December 2015 um 10:41 Rezension zu "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich

    "Die Tochter des Malers" ist ein biographischer Roman, der auf dem Leben von Ida Chagall baasiert, der einzigen Tochter des Künstlers Marc Chagall (Quelle: Vorwort Autorin) In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts lebt die Familie Chagall  in Paris. Dort wächst Ida behütet im Schoss der Familie auf. Ida wie auch ihre Mutter Bella sind Inspiration zu den Bildern von Marc Chagall. Doch die Auswirkungen der Machtübernahme in Deutschland sind schon leicht spürbar in Frankreich. Als Ida den Studenten Michel kennenlernt und sich ...

    Mehr
  • Ein Leben für die Kunst - des Vaters

    Die Tochter des Malers
    Bri

    Bri

    09. November 2015 um 19:38 Rezension zu "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich

    Marc und Bella Chagall müssen ihr Heimatland Russland zusammen mit ihrer kleinen Tochter Ida verlassen.Über Berlin erreichen sie letztendlich Paris, die künstlerischen Heimat Marc Chagalls, der sich viel stärker als Franzose fühlt, denn als Russe. Obwohl noch ein Kind, erinnert Ida sich immer wieder in Alpträumen an die Flucht aus Russland. Das ist der erste Eindruck, den Gloria Goldreich uns Lesern in Die Tochter des Malers von Ida vermittelt – ein junge Frau, deren Unterbewusstsein etwas zu verarbeiten hat, an das sie sich ...

    Mehr
  • Ida Chagall - Ein Leben im Schatten des Ausnahmekünstlers Marc Chagall

    Die Tochter des Malers
    bookgirl

    bookgirl

    Rezension zu "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich

    Inhalt Paris, 1935: Ida wächst behütet bei ihren Eltern Bella und Marc Chagall auf. Enge Verbundenheit zeichnet die kleine Familie aus, die sich selbst in Chagalls Gemälden wiederspiegelt, dessen Lieblingsmotive Bella und Ida sind. Doch das Bild der perfekten Familie gerät ins Wanken, als Ida sich in den Studenten Michel verliebt und damit die gute Beziehung zu ihren Eltern auf dem Spiel steht. Als Frankreich von den Deutschen besetzt wird, versucht Ida ihrer Familie mit jüdischer Herkunft die Flucht zu ermöglichen, stößt jedoch ...

    Mehr
    • 3
    Bri

    Bri

    31. October 2015 um 22:04
  • Zwischen Roman und Lebensgeschichte

    Die Tochter des Malers
    Pelikanchen

    Pelikanchen

    29. October 2015 um 23:39 Rezension zu "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich

    >>Die Tochter des Malers<< von Gloria Goldreich Ida, die Tochter des berühmten jüdischen Künstlers Marc Chagall gehörte neben ihrer Mutter Bella zu den Lieblingsmotiven des Vaters. Sie leben 1935 in Paris und sie wächst dort sehr behütet auf. Bis sie eines Tages den jungen Studenten Michel kennen lernt und sie sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Ihre Eltern sind nicht wirklich glücklich darüber und die Beziehung zu ihrer Tochter wird auf eine harte Probe gestellt. Die Gefahr vor den Deutschen wird für die französischen Juden ...

    Mehr
  • Das Leben der Künstlertochter...

    Die Tochter des Malers
    nicigirl85

    nicigirl85

    29. October 2015 um 20:02 Rezension zu "Die Tochter des Malers" von Gloria Goldreich

    Auf diesen Roman bin ich gestoßen, weil ich Paris sehr mag und mich die Zeit um 1935 brennend interessiert. Da ich von der Autorin noch nichts gelesen hatte, begann ich unvoreingenommen mit der Lektüre. In der Geschichte geht es um Ida, die Tochter des Malers Marc Chagall. Ida ist der Liebling ihres Vaters und dient häufig als Malmotiv für ihn. Doch dann verliebt sie sich in einen Studenten und begeht einen folgenschweren Fehler. Welchen Weg wird sie nun gehen? Der Roman basiert auf der Biografie der Künstlertochter und Gloria ...

    Mehr
  • weitere