Gloria Kaiser Dona Leopoldina

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dona Leopoldina“ von Gloria Kaiser

Diese einfühlsame Romanbiographie spürt dem Leben der Leopoldine Josepha Caroline (1797–1826), Urenkelin von Maria Theresia und Tochter von Kaiser Franz I. nach, durch deren Verheiratung mit Pedro von Bragança nach Brasilien die Habsburger Weltoffenheit und Weitblick beweisen wollte. Für Leopoldine ging ein Mädchentraum in Erfüllung – Brasilien! Aber die politische Situation im portugiesischen Kolonialland war um 1820 derart aufgeheizt, dass der Zerfall des riesigen Landes drohte. Weil Pedro sich als zu schwach und zaudernd erwies, nahm die Habsburgerin entschlossen die Geschicke Brasiliens in die Hand, unterschrieb den Staatsratsbeschluss für die Unabhängigkeit Brasiliens von Portugal und verzichtete damit gleichzeitig auf eine Rückreise nach Europa. Der Ehe mit Pedro entstammten sechs Kinder, doch eine ehrgeizige Mätresse zerstörte ihr privates Glück. Nur sechs Wochen vor ihrem 30. Geburtstag starb Leopoldine, die Bande zwischen Österreich und Brasilien, die sie geknüpft hatte, blieben jedoch bestehen und dauern bis heute an.

Stöbern in Historische Romane

Die Blütentöchter

Ein wirklich tolles Buch.

Bibi1999

Tulpengold

Ein facettenreicher Historicher Roman über Rembrand, Pieter und das Tulpenfieber

Arietta

Zigeunermädchen

Eine verbotene Liebe und deren Konsequenzen. Ergreifende Schicksalsschläge und Bilder aus vergangenen Tagen.

Belis

Der Turm der Ketzerin

Schön zu lesen die Verbindung der Fiktion mit der historischen Hintergrund- und Rahmenhandlung.

HEIDIZ

Die Kathedrale des Lichts

Solide gemachter historischer Roman, spannender Plot und liebenswerte Figuren.

Sabine_Rädisch

Der Reisende

erschütterndes Zeitdokument

Lesewunder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks