Gloria Trutnau

 4,2 Sterne bei 95 Bewertungen
Autorenbild von Gloria Trutnau (©Holger Borggrefe)

Lebenslauf von Gloria Trutnau

Entdeckt im Wettbewerb: Gloria Trutnau, geboren in München, ist eine deutsche Schriftstellerin. Mit ihrem Debütroman, ihr zweites Werk, gewann sie den Schreibwettbewerb von tolino media und Impress. Sie lebt in München und arbeitet in der Personalgewinnung. Nebenbei arbeitet sie an weiteren Romanen.

Alle Bücher von Gloria Trutnau

Cover des Buches Left to Fate – Die Ausgesetzten (ISBN: 9783551318015)

Left to Fate – Die Ausgesetzten

 (95)
Erschienen am 28.02.2019

Neue Rezensionen zu Gloria Trutnau

Cover des Buches Left to Fate – Die Ausgesetzten (ISBN: 9783551318015)Sophelliests avatar

Rezension zu "Left to Fate – Die Ausgesetzten" von Gloria Trutnau

Spannend, teilweise aber etwas oberflächlich
Sophelliestvor einem Monat

Die Charaktere

Ich fand die Vielzahl an Charakteren toll. Besonders gefallen hat mir, dass auf das Aussehen kein großes Augenmerk gelegt wurde, dadurch konnte man sich selbst ein gutes Bild machen. So sehr ich die Oberflächlichkeit beim Aussehen geschätzt habe, so sehr habe ich sie für das Innenleben gehasst. Ich fand es wirklich sehr schade, dass die Gefühle und Intentionen der einzelnen Charaktere nicht wirklich klar wurde. Auch die Beziehung zwischen den einzelnen Charakteren waren mir, bis auf Jeff und Erin, irgendwie nicht greifbar genug. Auch hatte ich so meine Probleme mit Samantha, aber das ist wohl eher etwas persönliches.


Der Schreibstil

An sich mochte ich den Schreibstil. Er war flüssig, an den richtigen Stellen spannend und hat die Umgebung gut beschrieben. Wie bereits erwähnt, hätte ich mir ein bisschen mehr Innenleben gewünscht, vor allem bei den romantischen Szenen, wie z.B bei den Küssen. Diese Szenen waren mir oft zu oberflächlich und zu weit weg, als dass sie mich richtig gepackt hätten.


Die Story

Ich fand das Setting mega gut. Auch die Grundidee hat mir wirklich gut gefallen. Alles hat Sinn gemacht, bis das mit dieser Zeitreise kam. Wie bei allen Büchern mit Zeitreisen gab es hier auch ein paar Logikfehler, die ich aufgrund von Spoilervermeidung hier nicht ausschlachten werde. Aber die unvorhersehbaren Wendungen und auch die Geschehnisse während des Buches haben mir gefallen und es gab auch keine unnötigen Passagen.


Fazit

Ich fand das Buch ganz gut, hätte mir aber an manchen Stellen ein bisschen mehr Tiefe gewünscht. Die Story war gut, hatte aber ein paar Logikfehler, was bei Zeitreisen aber immer der Fall ist.Ich würde das Buch dennoch weiterempfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Left to Fate – Die Ausgesetzten (ISBN: 9783551318015)A

Rezension zu "Left to Fate – Die Ausgesetzten" von Gloria Trutnau

Es war grandios!
Annabelle_Frtzvor 2 Monaten

Alles an diesem Buch hat für mich einfach gestimmt. Es mag sein, dass ich voreingenommen bin, da ich mich gerade so oder so in dem Genre Dystopie Zuhause fühle und deshalb wahrscheinlich etwas mehr Freude an der Geschichte hatte, als so manch anderer. Nichtdestotrotz finde ich es, gerade weil es ein Debutroman ist, eine wirklich grandiose Leistung. Wobei ich finde, dass der Titel „Left to Fate. Die Ausgesetzten“ der Geschichte vielleicht nicht ganz so gerecht wird.
Der ausschlaggebende Grund, wieso ich es ursprünglich vor einigen Wochen bereits auf meine Wunschliste gesetzt hatte, war das unglaublich schöne Cover. Aufmerksam geworden bin ich auf dieses Buch nämlich nicht durch Bookstagram, sondern durch eine Amazon Empfehlung. Der Klappentext hatte es mir dann voll und ganz angetan.

Der Schreibstil gefiel mir persönlich sehr gut. Ich kam wirklich sofort in die Geschichte rein, hatte einen super guten Lesefluss und war durchweg gespannt, was nun als nächstes passieren wird, da es immer wieder überraschende Wendungen gab. Die Umgebung, die Menschen, die Schauplätze, wirklich alles war so gut beschrieben, ohne wirklich zu sehr ins Detail zu gehen, aber genau so viel, dass ich mir alles bildlich vorstellen konnte und wortwörtlich einen Film im Kopf gedreht habe.

Die Protagonistin Samantha war mir sehr sympathisch und ganz besonders haben es mir einige der Randfiguren angetan, die trotz alledem nie zu kurz gekommen sind und mir daher mit der Zeit sehr ans Herz gewachsen sind.
Die Handlung an sich ist zwar nichts Neues und erinnerte mich besonders am Anfang sehr an Divirgent, Maze Runner und Royals, aber durch den Spannungsbogen war ich trotzdem nie ganz vorbereitet auf das, was mich noch erwartete. Teilweise konnte man es vorhersehen und wiederum manchmal haben mich die Plottwists so überrascht und aus dem Konzept gebracht, dass ich gerade zum Ende hin, das Buch oft zugemacht habe und es angeschrien habe, weil ich nicht wahr haben wollte, was gerade passiert ist und was wahrscheinlich gleich passieren wird. Das Ende hat mich wirklich geflasht. Ich war glücklich, aber gleichzeitig auch unglücklich und irgendwie emotional überladen.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass aus diesem Buch mal ein Film entstehen könnte, den ich mir auf jeden Fall ansehen würde.

Fazit: Ein atemberaubendes Lese-Erlebnis - fesselnd, bewegend, und erschreckend realistisch.

*Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank nochmal an das Team vom Carlsen Impress.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Left to Fate – Die Ausgesetzten (ISBN: 9783551318015)sporty_booklunatics avatar

Rezension zu "Left to Fate – Die Ausgesetzten" von Gloria Trutnau

Tolle Jugenddystopie
sporty_booklunaticvor 3 Monaten

Left to Fate war seit langem mal wieder ein Buch, das ich innerhalb von 24 Stunden verschlungen habe. Das düstere und verfallene New York Setting gepaart mit einem Bandenkrieg war ein toller Einstieg. Die Charaktere waren individuell aber authentisch. Ich mochte die Dynamik der Freundschaften, des Verständnisses und generell der Entwicklungen im Buch. 

Am Ende hätte es meiner Meinung nach nicht geschadet der Geschichte etwas mehr Zeit zu lassen. Es ging leider alles etwas schnell.

Und da ich diese Rezension spoilerfrei halten möchte höre ich an dieser Stelle auf und empfehle das Buch jedem, der Lust auf eine kurzweilige Dystopie hat :)

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

»Du wirst ein Verbrechen begehen. Du weißt es nur noch nicht.«

Herzlich willkommen zu meiner Debüt-Leserunde »Left to Fate. Die Ausgesetzten«
Habt ihr Lust auf eine Reise ins verfallene New York und wollt gemeinsam mit Samantha und David lebensbedrohliche Geheimnisse aufdecken?
Dann bewerbt euch direkt für eines der Rezensionsexemplare!

Autoren oder Titel-Cover
New York ist verfallen. Der totalitäre Staat Concordia nutzt die Ruinen als riesiges Gefängnis für junge Menschen, die laut Voraussage in der Zukunft ein Verbrechen begehen werden. Als Samantha in die gefährliche und von Banden umkämpfte Stadt verstoßen wird, sucht sie Schutz bei der Westside-Gang. Der unnahbare Anführer David misstraut ihr, obwohl er selbst Geheimnisse zu haben scheint. Langsam kommen sich die beiden näher. Sie finden heraus, dass hinter Samanthas Verbannung etwas Größeres steckt - und die Ruinenstadt wird zur lebensbedrohlichen Falle…

Leseprobe (unterm Cover)

Mein erster Roman liegt bis heute in der Schublade, mit dem zweiten gewann ich den Schreibwettbewerb von tolino media und Impress. Ich lebe in München und arbeite in der Personalgewinnung. Meine Leidenschaften sind Jugendbücher und Thriller sowie Film.

Ich suche insgesamt 10 Leser die Lust haben, mein Jugendbuch »Left to Fate. Die Ausgesetzten«, zu lesen. Wir vergeben dafür 10 Rezensionsexemplare in Print.

Schildere mir deinen Eindruck zur Leseprobe und schreibe mir, warum du gerne mitlesen möchtest


231 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Gloria Trutnau wurde am 18. August 1992 in München geboren.

Gloria Trutnau im Netz:

Community-Statistik

in 166 Bibliotheken

von 39 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks