Gloria Yazdan Bakhsh

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autorin von Wenn Liebe Geschichte(n) schreibt, einfach LEBEN! und weiteren Büchern.
Autorenbild von Gloria Yazdan Bakhsh (© privat)

Lebenslauf von Gloria Yazdan Bakhsh

Ich arbeite als freie Autorin und gebe mein Wissen und Können in meinen Büchern weiter an Menschen, die sich auf einen neuen Lebensweg machen, oder auch einfach ein gutes Buch lesen oder eine meiner Entspannungs-CDs anhören möchten. Mein kürzlich erschienener biographischer Roman "Auf den Schwingen der Nacht in die Freiheit" ist brandaktuell, spannend und authentisch!

Alle Bücher von Gloria Yazdan Bakhsh

Cover des Buches Wenn Liebe Geschichte(n) schreibt (ISBN: 9783956311772)

Wenn Liebe Geschichte(n) schreibt

 (1)
Erschienen am 13.08.2014
Cover des Buches Als Opa zu den Engeln ging (ISBN: 9783868589337)

Als Opa zu den Engeln ging

 (0)
Erschienen am 12.02.2013
Cover des Buches Die kleine Elfe Marili (ISBN: 9783868588064)

Die kleine Elfe Marili

 (0)
Erschienen am 27.07.2012
Cover des Buches Auf den Schwingen der Nacht in die Freiheit (ISBN: 9783956316128)

Auf den Schwingen der Nacht in die Freiheit

 (0)
Erschienen am 12.09.2017
Cover des Buches Endlich allein in meinem Bett (ISBN: 9783868589344)

Endlich allein in meinem Bett

 (0)
Erschienen am 13.02.2013
Cover des Buches einfach LEBEN! (ISBN: 9783948849016)

einfach LEBEN!

 (0)
Erschienen am 15.12.2020
Cover des Buches Innere Kraft und äußere Stärke (ISBN: 9783956312168)

Innere Kraft und äußere Stärke

 (0)
Erschienen am 19.09.2014

Neue Rezensionen zu Gloria Yazdan Bakhsh

Cover des Buches Wenn Liebe Geschichte(n) schreibt (ISBN: 9783956311772)yellowdogs avatar

Rezension zu "Wenn Liebe Geschichte(n) schreibt" von Gloria Yazdan Bakhsh

Liebe ist eine Zwangsstörung
yellowdogvor 8 Monaten

Liebe ist eine biochemische Reaktion, die nützlich für das Bestehen der Menschheit ist.

Sie verursacht aber auch viel Schererei.

Das kann man in zahlreichen Geschichten, auf die Autorin dieses Buches sich bezieht. Das fängt schon in der Bibel bei Adam und Eva an, bei Samson & Deliah, oft bei Shakespeare. Ovid hat darüber geschrieben. Es gibt Tristan und Isolde und so weiter.

Erwähnenswert noch die Liebesgesänge von Walther von der Vogelweide sowie Gedichte von Goethe.


Schließlich werden reales Liebespaare des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts genannt. Da sind mir die Abschnitte aber oft etwas zu kurz. Überrascht war ich auch, dass keine gleichgeschlechtliche Liebesgeschichten den Weg in dieses Buch gefunden haben.


Hervorragend aber, wie die Autorin Gloria Yazdan Bakhsh den Leser durchs Buch führt. Sie sieht die Liebe aber nicht unbedingt so negativ wie ich. Oft sind auch einfach nur andere Ereignisse Schuld am Scheitern.

Ihre Schlüsse zu den Sagen sind oft amüsant und zeitgemäß.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe LovelyBooks-Fans,

ich war lange nicht mehr hier, da ich viele Seminare in Zusammenhang mit meinen Ratgebern abgehalten habe und meine Kinderbücher eher nicht so sehr gefragt sind.

Nun habe ich einen biographischen Roman geschrieben: eine wahre Geschichte, etwas abgewandelt, aber hochaktuell, spannend und eben authentisch. Ich freue mich sehr über Feedback von euch, da mir dieses Buch sehr am Herzen liegt.

Alles Liebe
Eure Gloria
0 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Gloria Yazdan Bakhsh im Netz:

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks