Gonzalo Giner

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 105 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 18 Rezensionen
(13)
(14)
(16)
(9)
(3)

Bekannteste Bücher

Die letzte Reliquie [sx2h]

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Reiter der Stille

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Heiler der Pferde

Bei diesen Partnern bestellen:

Die letzte Reliquie

Bei diesen Partnern bestellen:

Pacto de lealtad

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abwechslungsreich

    Der Reiter der Stille
    TigorA

    TigorA

    14. October 2015 um 20:28 Rezension zu "Der Reiter der Stille" von Gonzalo Giner

    Darum geht es: Andalusien im Jahr 1522: Isabel, die Kammerzofe einer reichen Weingutbesitzerin wird verbotenerweise schwanger und bringt heimlich im Pferdestall einen Sohn zur Welt. Zuerst sieht es so aus, als wäre es zu spät und der kleine Junge tot zur Welt gekommen. Doch dann nähert sich ihm eines der Pferde, beschnuppert ihn und leckt ihn ab. Durch diese Massage kehrt der Kleine ins Leben zurück und die überglückliche Mutter tauft ihn Yago. Anschließend bringt sie ihn zu ihrer Schwester Aurelia in die Stadt, damit diese sich ...

    Mehr
  • Manchmal langatmig, aber auch sehr beeindruckend!

    Der Reiter der Stille
    Aleshanee

    Aleshanee

    11. October 2015 um 08:46 Rezension zu "Der Reiter der Stille" von Gonzalo Giner

    3,5 Sterne Zum Inhalt Andalusien, 1522 In einem Stall entbindet die unverheiratete Magd den kleinen Yago, entsprungen aus einem sehr flüchtigen Verhältnis mit dem angesehenen Plantagenbesitzer Luis Espinosa. Doch ebenso wie die Umstände seiner Geburt ist auch sein weiteres Leben von Schmerz und Enttäuschungen geprägt. Durch die grausame Erziehung seiner Tante und seinem daraus folgenden Unvermögen, sich anderen Menschen mitzuteilen, ist Yago ein nahezu unmenschlicher Weg bereitet worden, der ihn an den Rand der Gesellschaft ...

    Mehr
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    zu Buchtitel "Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst." von Roger Elliot

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten ...

    Mehr
    • 2100
  • Rezension: Der Reiter der Stille

    Der Reiter der Stille
    Hanny3660

    Hanny3660

    05. January 2015 um 16:19 Rezension zu "Der Reiter der Stille" von Gonzalo Giner

    Titel: Der Reiter der Stille Autor: Gonzalo Giner Verlag: blanvalet Genre: Historischer Roman Seiten: 768 Einband: Taschenbuch Preis: 9,99 Bestellen ? Hier Für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares danke ich dem blanvalet ! Buch Es geht um eine Region auf der Welt mit der ich bis her noch nicht in Kontakt gekommen bin, weder mit Büchern / Geschichten oder anderen Sachen, dem nach weiß ich noch garnicht ob es etwas für mich ist. Trotzdem bin ich gespannt, weil ich die Gesellschaftlichen Regeln dieser Zeit noch nicht kenne. ...

    Mehr
  • Der Reiter der Stille

    Der Reiter der Stille
    Klusi

    Klusi

    09. July 2014 um 21:37 Rezension zu "Der Reiter der Stille" von Gonzalo Giner

    Die Geschichte beginnt im Jahr 1522, im südlichen Spanien. In einem Pferdestall kommt ein Kind zur Welt. Es handelt sich um den Protagonisten des Romans. Seinen ersten Atemzug tut der kleine Yago in Gegenwart eines Pferdes, und zu diesen edlen Tieren hat er auch von Anfang an eine ganz besondere Beziehung. Im Roman begleitet man Yago fast drei Jahrzehnte auf seinem Lebensweg, und dieser ist nicht einfach. Der Junge ist anders, denn schon frühzeitig zeigen sich bei ihm autistische Züge. Autismus war zur damaligen Zeit noch völlig ...

    Mehr
  • Der Reiter der Stille

    Der Reiter der Stille
    Mone80

    Mone80

    06. February 2014 um 18:08 Rezension zu "Der Reiter der Stille" von Gonzalo Giner

    Yago wird heimlich und unter schlechten Bedingungen im Stall geboren. Als man glaubte er sei tot, hauchte ihm ein Pferd Leben in den kleinen Körper und von dem Zeitpunkt an, hatte er eine intensive Bindung zu diesen Tieren. Doch sein Leben ist ein ständiger Kampf, ein Kampf nach Liebe und Ruhe. Diese findet er bei dem Mönchen Camilo, doch schon bald, steht sein Leben erneut vor dem Scheiterhaufen und alles was ihm bleibt, ist die besondere Bindung zu den Pferden. Durch mehrere Handlungstränge entsteht ein ständiger Wechsel in ...

    Mehr
  • Themen-Challenge 2014 - übersetzte Bücher, aber nicht aus dem Englischen oder Französischen

    Daniliesing

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014: Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 15 austauschen!

    • 67
  • Rezension "Der Heiler der Pferde"

    Der Heiler der Pferde
    katzekatzekatze

    katzekatzekatze

    16. October 2013 um 21:04 Rezension zu "Der Heiler der Pferde" von Gonzalo Giner

    Das Jahr 1195: Mit 14 Jahren muss Diego de Malagón mit ansehen, wie seiner Familie von fanatischen Muslimen getötet wird - er selbst muss fliehen und kommt bei einem berühmten Pferdeheiler unter, bei welchem er bald darauf in die Lehre geht. Begonnen klingt die Geschichte recht vielversprechend. Das Spanien des Mittelalters mitten in den blutigen Kriegen gegen die Muslime und den Kreuzzügen und in dieser Welt ein Junge, der versucht, sein Leben aufzubauen und seine vom Feind entführten Schwestern zu retten. Ich habe mich sehr ...

    Mehr
  • Fesselnde historische Geschichte

    Der Reiter der Stille
    Saphir610

    Saphir610

    10. April 2013 um 13:14 Rezension zu "Der Reiter der Stille" von Gonzalo Giner

    Yago kommt in Andalusien im Jahr 1522 zur Welt. Heimlich entbindet seine Mutter ihn in einem Pferdestall. Und ein Pferd haucht ihm auch seinen Atem ein. Schon da beginnt Yagos bemerkenswerte Gabe, sein Gespür für Pferde. Doch bis er sich mit Pferden und seiner Gabe voll entfalten kann vergeht einige Zeit und ein langer Leidensweg für Yago. Denn in seiner Art grenzt er sich von den anderen Menschen ab, fällt auf, und muss einiges erdulden. Dennoch gibt einige wenige Menschen, die ihn so nehmen und mögen wie er ist. Während Yagos ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Reiter der Stille" von Gonzalo Giner

    Der Reiter der Stille
    Die_Buecherfresser

    Die_Buecherfresser

    15. January 2013 um 00:25 Rezension zu "Der Reiter der Stille" von Gonzalo Giner

    "Mitreißende Geschichte um den Jungen Yago, der die Seele der Pferde sieht …" ** Inhalt: Als Yago auf die Welt kommt, erhält er den Segen eines Pferdes, was sein Leben sehr beeinflussen wird. Er wächst unter schweren Bedingungen auf, zieht sich zurück und lebt in seiner eigenen Welt. Es dauert Jahre bis er bei Camilo endlich einen wahren Freund zu finden scheint. Schnell wird der Mönch Camilo zu einer Art Vaterersatz, doch das rettet Yago nicht davor schreckliches in seinem Leben zu durchfahren. Nur die Pferde sind es immer ...

    Mehr
  • weitere