Gorch Fock Hein Godenwind. Der Admiral von Moskitonien.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hein Godenwind. Der Admiral von Moskitonien.“ von Gorch Fock

„Dat is Hein Godenwind, de dor anklüsen kummt, un wenn ji em noch nich kennt, denn lehrt em nu kennen!“Hein Godenwind, Admiral von Moskitonien, hat sich in Hamburg zur Ruhe gesetzt. Doch da ihm seine Pension bereits seit Jahren nicht ausgezahlt wurde, kann er seine Miete nicht mehr bezahlen. So macht sich Hein zusammen mit seiner Nachbarin Anna Susanna, einem einarmigen Steuermann und einem blinden Segelmacher auf den ereignisreichen Weg über den Atlantik, um sich sein Geld persönlich zu holen.Johann Wilhelm Kinau (1880–1916) ist ein echter Hamburger Jung und schreibt unter dem Pseudonym Gorch Fock zumeist in seiner Muttersprache, dem finkwerdischen Plattdeutsch.

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

Und es schmilzt

Erschreckende, schonungslose Erzählweise einer mehr als tragischen Kindheit!

Caro2929

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen