Gordon Korman One False Note

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „One False Note“ von Gordon Korman

Amy and Dan Cahill were spotted on a train, hot on the trail of one of 39 Clues hidden around the world. But wait! Police report a break-in at an elite hotel, and the suspects also sound suspiciously like Amy and Dan. Amy and Dan have been seen in a car... no, in a speedboat chase... and hold everything! They're being chased by an angry mob.

Stöbern in Kinderbücher

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

Smon Smon

Es lädt ein zum immer wieder Anschauen, zum Entdecken, zum selbst Figuren und Sprache erfinden und es einfach ein Kunstwerk als Buch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super

    One False Note

    Leny

    29. December 2014 um 16:12

    Nachdem Amy und Dan glücklicherweise in Frankreich überlebt haben und den Hinweis ergattern konnten machen sie sich jetzt auf die Suche nach dem nächsten Hinweis. Dabei kommen sie immer wieder in gefährliche Situationen und müssen sich gegen Verwandte behaupten, die sie aufhalten die Hinweise für sich gewinnen wollen. Das Buch war ganz gut. Es ist nicht so toll wie das erste von Rick Riordan, aber es macht trotzdem Spaß zu lesen. Amy und Dan streiten sich aber in diesem Buch recht oft, was mich schon manchmal nervt und ich nicht so wirklich toll finde. Was ich aber gut finde ist dass, trotz dass die beiden Geschwister nicht wie ihre anderen Verwandten reich sind und sehr viel Geld und Connections besitzen, aber trotzdem fällt Amy und Dan immer etwas ein um zu überleben und dem Geheimnis ein Stückchen näher zu kommen. Auch finde ich es schön, dass man mehr über Nellie in diesem Buch erfährt und sie eine größere Rolle spielt. Insgesamt ist das Buch ganz gut. Es schließt gut an den ersten Teil an und macht wirklich Spaß zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks