Gordon Merrick Sommer der Entscheidung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Sommer der Entscheidung“ von Gordon Merrick

Robin ist der Sohn der „sagenhaften Coslings“, wie sie bewundernd an der Côte d´Azur genannt werden. Er ist jung, attraktiv und mit den Attributen der Männlichkeit reich gesegnet. Und er merkt, dass er anders ist als die anderen Jungen in seinem Alter. In „Sommer der Entscheidung“ begeben sich die Coslings mit einer Jacht auf große Fahrt nach Griechenland. Während dieser Reise erfährt Robbie, was es mit seinem Anderssein auf sich hat. Er entdeckt sein Schwulsein und lebt es aus, wo und mit wem immer sich eine Gelegenheit ergibt.

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sommer der Entscheidung" von Gordon Merrick

    Sommer der Entscheidung
    TheSaint

    TheSaint

    02. December 2009 um 18:00

    Eine Enttäuschung. Eine Kopie der "Liebe"-Trilogie des Autors... und zwar eine sehr schlechte Kopie! Wir hatten dort schon den Griechenland-Segeltrip, wir hatten dort schon die griechischen Männer und wir hatten dort auch das verfallene Haus...
    Streckenweise ekelhaft KITSCHIG und unglaubwürdig. Eine Schmonzette!