Gordon Ramsay

 4.2 Sterne bei 21 Bewertungen

Lebenslauf von Gordon Ramsay

Der Schotte Gordon Ramsay ist durch seine Shows wie »Kitchen Nightmares«, »Hell's Kitchen«, und »The F Word« weltweit ein TV-Star. In Deutschland kennt man ihn durch seine Sendungen »Chef ohne Gnade« und »In Teufels Küche«. Weniger bekannt ist, dass er mit 16 Michelin-Sternen und 33 Restaurants international an dritter Stelle der führenden Spitzenköche steht. Der ungesunde Lebensstil, der mit diesem Erfolg einherging veranlasste ihn schließlich dazu, seine Gewohnheiten radikal zu ändern. Seit einigen Jahren legt er größten Wert auf gesunde und ausgewogene Ernährung und treibt leidenschaftlich Sport. In seinen 50er Jahren ist Gordon Ramsay der wohl fitteste Sternekoch der Welt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gordon Ramsay

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Meine ultimative Kochschule9783868834109

Meine ultimative Kochschule

 (4)
Erschienen am 04.04.2014
Cover des Buches Schnelle Sterneküche9783831011308

Schnelle Sterneküche

 (4)
Erschienen am 22.02.2008
Cover des Buches Gesund schmeckt besser!9783831013883

Gesund schmeckt besser!

 (2)
Erschienen am 21.01.2009
Cover des Buches Dinner für Freunde9783831016495

Dinner für Freunde

 (1)
Erschienen am 27.01.2010
Cover des Buches Geschmack pur9783802536953

Geschmack pur

 (1)
Erschienen am 07.10.2009
Cover des Buches Humble Pie9780007229680

Humble Pie

 (2)
Erschienen am 01.05.2007
Cover des Buches Gordon Ramsay's Great British Pub Food9780007289868

Gordon Ramsay's Great British Pub Food

 (1)
Erschienen am 04.08.2011

Neue Rezensionen zu Gordon Ramsay

Neu

Rezension zu "Fit Food – Optimale Gesundheit und Fitness mit Genuss" von Gordon Ramsay

Gesund und lecker
Blacksallyvor einem Jahr

Cover:

Auf dem Cover sieht man den Koch Gordon Ramsay. Er steht in einer Küche und vor ihm sind gesunde Gerichte zu sehen. Ich finde das Cover ansprechend, wohl auch weil ich den Koch sehr sympathisch finde.


Inhalt:

Das Buch ist in 3 Teile aufgeteilt:

-Gesund

-Schlank

-und Fit


Alle Teile haben ihre eigenen Rezepte, die super zum Thema passen und leicht nachzumachen sind.

Bei den Rezepten muss man meist nicht allzu viel kaufen und auch nicht zu lange im Lebensmittelgeschäft suchen. Bei einem normal großen Supermarkt sollte man eigentlich alles finden, was man für die Gerichte braucht, jedenfalls war es bei den Gerichten so, die ich bisher ausprobiert habe.


Zu jedem Rezept gibt es ein Bild und eine genaue Nährwertangabe, was ich gerade beim Abnehmen sehr hilfreich finde.

Besonders die Bilder stechen ins Auge, da die Gerichte unglaublich lecker aussehen und Lust auf frisches, gesundes Essen machen.


Bisher habe ich ca. 7 Rezepte aus dem Buch gekocht und es war alles sehr lecker. Bei dem Preis- Leistungsverhältnis ist auch überhaupt nichts zu sagen. Für 25 Euro bekommt man hier über 100 Rezepte, die den Alltag aufpeppen.


Fazit:

Ein tolles Kochbuch, das ich nicht mehr aus der Hand geben möchte. Ich liebe die Gerichte des Kochs und freue mich auf noch mehr Gerichte, die ich ausprobieren kann.

Kommentieren0
3
Teilen
B

Rezension zu "Fit Food – Optimale Gesundheit und Fitness mit Genuss" von Gordon Ramsay

Unbedingt nachkochen - es lohnt sich!
Buchwahnvor einem Jahr

In seinem neusten Kochbuch "Fit Food" vereint Gordon Ramsay Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden mit Genuss. In drei Kapiteln befinden sich mehr als 100 einfache und köstliche Gerichte. Weder verzichtet Gordon Ramsay noch geht er geschmackliche Kompromisse ein. Zu dem gibt er hilfreiche Tipps und erklärt was genau an den jeweiligen Gerichten so gesund ist, bzw. Was die Zutaten bewirken. So können auch Menschen wie ich, die sich nicht mit der Vielfalt gesunder Ernährung auskennen, viel Freude an dem Buch finden und mit Leichtigkeit für ausgeglichene Mahlzeiten sorgen. Köstlich aussehende Bilder der Gerichte regen schon beim ersten Durchblättern des Buchs den Appetit an und geben einen Einblick davon, auf was man sich bei den jeweiligen Rezepten freuen darf. Ich habe bereits eine Hand voll der Gerichte nachgekocht und bin begeistert. Es schmeckt herrlich, und liegt auch dann nicht schwer im Magen, wenn man sich richtig satt isst. Auch auf einen leckeren Nachtisch muss nicht verzichtet werden. Dank dieses Buchs kann ich meiner Familie auch ohne schlechtem Gewissen davon servieren. Kombiniert mit einem aktiven Lebensstil bewirkten die Rezepte, dass man sich schon nach wenigen Tagen wohler fühlt in seiner Haut - auch wenn einem vorher das Gegenteil gar nicht bewusst war. Auf diese Weise muss man weder Diät halten noch auf guten Geschmack verzichten. Mir gefällt dieses Buch wirklich gut und ich werde es weiterhin ausgiebig nutzen. Dieses Buch kann wirklich jedem empfehlen. Ganz egal ob Sportlern, aktiven oder nicht-aktiven Menschen, Leuten, die abnehmen oder auf ihre Linie achten wollen, sowie auf ihre Gesundheit achten oder auch einfach denjenigen, die gutes, leckeres Essen zu schätzen wissen. Fazit: Unbedingt nachkochen - es lohnt sich!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Fit Food – Optimale Gesundheit und Fitness mit Genuss" von Gordon Ramsay

Ein tolles Kochbuch, nicht nur für Sportler
zauberblumevor einem Jahr

Mit seinem neuen Kochbuch "Fit Food" hat Gordon Ramsy mich und meinen sportbegeisterteten Sohn total beeindruckt. In seinem Meisterwerk zeigt er uns, wie man sich gesund ernähren kann und dadurch fit wird, ohne dabei auf gutes Essen verzichten zu müssen.

Den Aufbau des Buches finde ich total klasse. Schon die Einleitung von Gordon Ramsay hat mich gefesselt. Man fängt plötzlich ganz bewusst an, über Ernährung nachzudenken. Der Abschnitt über die Zutaten hat mich auch in seinen Bann gezogen. Und dann erst die Aufteilung, und zwar gibt es da drei Rubriken: Gesund - Schlank - Fit. Und zu jeder Rubrik gibt es Frühstückideen, Mittagsgerichte und Salate, Abendessen, Geesunde Snacks und auch auf Süsse Desserts muss man nicht verzichten. Die richtige Kombantion macht es aus. Und dann zu den tollen Rezepten. Hier ist auf der linken Seite immer ein tolles Bild des Gerichts und auf der rechten Seite klar verständlich das Rezept. Und die sind für alle zum Nachmachen geeignet. Schon beim Durchblättern des Buches haben wir unsere Favoriten entdeckt. Und mein Sohn hat gleich einen Plan für die kommende Woche zusammengestellt. So gibt es bei uns Zuchhini-Omlett, gefüllte Champignons, Kürbis-Spahette, dies ist nur ein kleiner Auszug aus den zahlreichen Rezepten.

Dieses Traumbuch ist wirklich eine Bereicherung in meiner Kochbuchsammlung. Selbstverständlich vergebe ich gerne 5 Sterne und weiß jetzt schon, was ich einigen sportbegeisterten Hobbyköchen unter den Weihnachtsbaum legen werde.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks