Gordon Williamson Die SS - Hitlers Instrument der Macht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die SS - Hitlers Instrument der Macht“ von Gordon Williamson

Zu Beginn bestand Hitlers persönliche Leibwache, die SS, nur aus einer Handvoll Männer. Aus der Schutzstaffel entwickelte sich dann aber ein vielköpfiges Ungeheuer mit zahlreichen Aufgabenbereichen. Sie war für die innere Sicherheit verantwortlich, eine Aufgabe, die sie mit gnadenloser Härte ausführte. Darüber hinaus setzte die SS die schreckliche Rassenpolitik der Nationalsozialisten um und leitete die Konzentrationslager, schließlich war sie ab 1936 bis knapp vor Ende auch der offizielle Nachrichtendienst des Reiches. Die Meisten verbinden ihren Namen mit den Kampfeinheiten der Waffen-SS. Ende 1944 umfassten diese über 900.000 Mann, wobei die Waffen-SS in Polen, Westeuropa, auf dem Balkan und in der Sowjetunion und zum Schluss in den Ruinen Berlins kämpfte. “Die SS – Hitlers Instrument der Macht” ist eine ausgewogene, grundlegende Arbeit über Hitlers Privatarmee, die wesentlich für die innere Sicherheit im Dritten Reich verantwortlich war. Jeder Aspekt der SS wird genau untersucht: ihre Entstehung, ihre Einheiten und ihre Kämpfe, ihre Fremdenlegionen, die verschiedenen nichtmilitärischen Abteilungen sowie die bemerkenswerten Persönlichkeiten auf dem Schlachtfeld und in den wichtigsten SS Organisationen in Deutschland: Männer wie Heinrich Himmler, Sepp Dietrich, Theodor Eicke und Kurt Meyer. Außerdem werden die Gräueltaten an Gefangenen und Zivilisten sowie die Rolle der SS in den Konzentrationslagern eingehend behandelt. Ein umfangreiches Werk über Deutschlands berüchtigtste Organisation und ihre Rolle im dritten Reich. 220 Farb- und Schwarzweißfotos, viele aus privaten Sammlungen, die erstmals veröffentlicht werden, und 25 Karten ergänzen den Text.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen