Gosho Aoyama Detektiv Conan 49

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Detektiv Conan 49“ von Gosho Aoyama

Conan & Co. haben beim letzten Mal die Bekanntschaft von Rena Mizunashi, einer Nachrichtensprecherin, gemacht. Was für eine Überraschung dann, als sich diese als Mitglied der schwarzen Organisation herausstellt! Doch es kommt noch schlimmer: Die Organisation hat Rena Mizunashi auf einen Kandidaten für die Unterhauswahlen angesetzt, der ermordet werden soll! Jede Minute zählt und der Countdown läuft! Die schwarze Organisation und das FBI prallen auf dramatische Weise zusammen!

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Detektiv Conan 49

    Detektiv Conan 49
    Hikari

    Hikari

    22. April 2013 um 12:36

    Der 49. Band der Reihe wartet mit der zweiten Hälfte des im vorherigen Bandes begonnenen Falles auf. Hier heißt es: Conan bzw. FBI gegen die Männer in Schwarz. Natürlich ist es dadurch mal wieder besonders spannend und man hat das Gefühl, die Geschichte geht wieder ein Stück vorwärts. Auch die weiteren Fälle mit dem neuen Lehrer als auch der letzte Fall sind recht spannend. Einziger Störfaktor: Der neue Charakter, der gleichzeitig ein neuer Mitschüler bei Ran ist. Uff... also, was soll denn das? Mir gefällt er bisher gar nicht. Keine Konkurrenz für KID, Heiji und Shinichi ;)

    Mehr