Gosho Aoyama Detektiv Conan 77

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Detektiv Conan 77“ von Gosho Aoyama

Noch immer ist das Polizeipräsidium in heller Aufruhr: Wird Inspektor Takagi überleben?! Und welche Ziele verfolgen Toru Amuro, Subaru Okiya und Masumi Sera, die es immer wieder schaffen, an den verschiedensten Tatorten aufzutauchen? Doch nicht nur der Fall um Takagis Entführung kommt zum Abschluss, es gilt auch ein Verbrechen mit viel Schaum, Dampf und Rauch aufzulösen. Danach steht noch ein ungelöster Fall um Yusaku Kudo an, und einer einsamen Gestalt im Lichtschein muss ebenfalls nachgegangen werden!

Stöbern in Comic

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der beste Conan seit langer Zeit!

    Detektiv Conan 77
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    11. November 2013 um 18:59

    Detektiv Conan Band 77 Ich habe mich sehr auf diesen band gefreut und als er erschienen ist habe ich ihn direkt gekauft. Ich liebe die Reihe und könnte ständig einen neuen Band lesen. Klappentext Nun meistert unser kleiner Lieblingsdetektiv schon im 77. Band die schwersten Kriminalfälle! Ein Jubiläum, das noch keine andere Mangaserie in Deutschland geschafft hat! Qualität hängt eben nicht von der Größe ab. Auch im Heimatland Detektiv Conans ist ein Ende noch nicht abzusehen. Mangaka Gosho Aoyama ( Kaito Kid ) wird unseren Lieblingsschnüffler wohl noch oft von Tatort zu Tatort hetzen lassen, im Kampf gegen das Böse und für das Erlangen alter Größe! Und natürlich wird der spannende Cliffhanger aus Band 76 aufgelöst! Auf dem Weg nach Hause in Shiratoris Wagen denkt Conan über einige Ungereimtheiten nach. Die landesweite Suche in hoch gelegenen Baustellen hätte eigentlich zum Auffinden von Takagi führen müssen. Und er fragt sich, was es mit dem Fallenlassen der Plane auf sich hat Inhalt Ich möchte an dieser Stelle nicht zu viel zum Inhalt sagen, da ich nicht spoilern möchte. Takagi ist im letzten Band entführt worden und nun versucht Conan ihn zu befreien. Außerdem sind ihm und Ai drei Leute ihn näherer Umgebung sehr verdächtig im Bezug auf die schwarze Organisation. Shinichis neuer Mitbewohenr Subaru verhält sich sehr selztsam, natürlich auch das neue Detektivmädchen Masumi und der Kellner, welcher nun Kogoros Assisten ist. Wer gehört zur Organisation und was haben sie vor? Cover Endlich mal wieder ein schönes Cover. Die letzten Cover hatten meinen Geschmack nicht getroffen, dieses gefällt mir allerdings sehr gut. Es ist sogar etwas romantisch^^ Meinung Wer Detektiv Conan liebt wird diesen Band vergöttern. Endlich passiert etwas großes in Sachen Grundgeschichte. Es sind nicht nur banale Fälle, die Conan auflöst sondern endlich wieder Hinweise zur Organisation enthalten.Ich habe diesen Band in einer Stunde durchgelesen. Der Fall um Takagi war sehr emotional und spannend, ich persönlich mag den Inspektor sehr und hatte Angst um ihn. Conan hat natürlich mal wieder gezeigt, dass er nicht auf den Kopf gefallen ist. Endlich wurde auch nochmal jemand groß, denn APTX 4869 spielt wieder eine Rolle. Der Band hat auf jeden Fall 5 Sterne verdient und ich kann es kaum erwarten bis der nächste erscheint.

    Mehr